Home / Lokalsport (page 8)

Lokalsport

Glockengeläut bis nach dem ersten Matchball: Wieso Bad Königshofen am Wochenende zwei Tischtennis-Partien verlor

BAD KÖNIGSHOFEN - Es war kein so schönes Wochenende für die Tischtennis-Profis des TSV Bad Königshofen. Die verloren nämlich zwei Mal auswärts: Im Pokal und in der Bundesliga, wo sie nach sieben Partien Sechster sind mit 6:8 Punkten. Das nächste Match findet zuhause am 31. Oktober in der Shakehands-Arena gegen Werder Bremen statt.

>>> Mehr lesen >>>

Vincent ist der Held beim Geesdorfer Sturm auf Rang eins vorbei an der FTS – MIT VIELEN FOTOS!

GEESDORF / SCHWEINFURT - Das Hinspiel gewann Geesdorf auswärts - und der FC wollte diesen Erfolg nun wiederholen, was er auch musste, um die Freien Turner Schweinfurt von der Tabellenspitze der Fußball-Landesliga Nordwest, Gruppe A, zu verdrängen. Die Partie hatte auch deshalb Brisanz, weil beide Teams in einer Aufstiegsrunde zur Bayernliga 2022 nicht mehr gegeneinander antreten werden, sondern die gewonnenen Punkte mitnehmen...

>>> Mehr lesen >>>

Wie die DJK Schweinfurt aus dem Kreisliga-Keller kam und nun erstmals ein Spitzenteam schlug

SCHWEINFURT - Die Mannschaft der Stunde in der Schweinfurter Fußball-Kreisliga 1? Ist neben Tabellenführer TSV Essleben, der übrigens bereits am kommenden Fraitagabend wieder ran muss, dann in der Winni-Sachs-Arena zum Derby beim SV Mühlhausen/ Schraudenbach (FuSWball.de wird live dabei sein), Mannschaft der Stunde ist sicherlich ein Team direkt aus Schweinfurt.

>>> Mehr lesen >>>

Elf Mal Gold für die Schweinfurter AC-Gewichtheber bei der Frankenmeisterschaft

SCHWEINFURT - Für viele Heber war es nach 18 Monaten Wettkampfpause der erste Wettkampf. Am vergangenen Wochenende richtete der AC 82 Schweinfurt die Frankenmeisterschaft im Gewichtheben aus. 38 Teilnehmer aus Unter-, Mittel- und Oberfranken traten an um die Besten in ihren Alters- und Gewichtsklassen zu ermitteln. Mit 17 Hebern war der TSV Röthenbach am stärksten vertreten. Die Gastgeber selbst stellten 12 Teilnehmer.

>>> Mehr lesen >>>

Der Sonntag in der Kreisklasse: Schonungen bringt auch wegen des Torwarts als erstes Team Untertheres zum Weinen

SCHONUNGEN / SCHWEINFURT - Zehn Partien überstand Aufsteiger SG Untertheres / Ottendorf/ Buch in der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 4 ungeschlagen. Nun aber hat es das Team am Sonntag erstmals erwischt. Bei Schonungern, die kurz vor Halbzeit der Saison ein echter Aufstiegskandidat werden könnten. Nächsten Sonntag geht´s nach Üchtelhausen ins Oberland-Derby und Spitzenspiel.

>>> Mehr lesen >>>