Home / SLIDER / Schweinfurt empfängt Wacker Burghausen am Samstagnachmittag im Willy-Sachs-Stadion

Schweinfurt empfängt Wacker Burghausen am Samstagnachmittag im Willy-Sachs-Stadion


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Samstag um 14 Uhr empfangen die Schnüdel mit Wacker Burghausen den Tabellenachten der Regionalliga Bayern. Mit unterschiedlichen Ergebnissen ist der SV Wacker Burghausen aus der Winterpause gekommen. Auf ein überzeugendes 4:1 gegen den VfR Garching folgte ein enttäuschendes 0:0 gegen den Tabellenletzten FC Unterföhring.

Schnüdel-Coach Gerd Klaus schätzt die Partie folgendermaßen ein: „Burghausen ist eine sehr spielstarke Mannschaft, die wie wir mit vier Punkten aus zwei Spielen gestartet ist. Der aus Rosenheim gewechselte Marinkovic und der ehemalige Hofer Holek bilden eines der gefährlichsten Stürmerduos der Liga. Wir müssen hinten konzentriert stehen und schnell umschalten, dann werden wir Burghausen vor Probleme stellen.“

Bereits drei Tage später findet das nächste Heimspiel im Willy-Sachs-Stadion statt: Die Schnüdel empfangen die Spielvereinigung aus Bayreuth zum Frankenderby.


DB Die Bahn Bayernticket

Samstag, 17.03.2018 um 14 Uhr: Schnüdel – Wacker Burghausen
Dienstag, 20.03.2018 um 19 Uhr: Schnüdel – SpVgg Bayreuth





Foto: BFV







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Erst Zoo, nun Ingolstadt 2: „Der Herr im Haus sein? Das ist unser Anspruch!“

SCHWEINFURT - Exakt 14 Tage nach dem letzten Heimspiel mit Sieg über den VfB Eichstätt ist die kleine, der Verlegung des Spitzenspiels bei Bayern München 2 in den Dezember geschuldete Pause für den FC 05 wieder vorbei. Es geht am Samstag gegen den FC Ingolstadt 2, das zusammen mit den Schnüdeln hinter Bayreuth (!) zweitformstärkste Team der Fußball-Regionalliga Bayern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.