Home / Slider / Schweinfurter Gewichtheber weiterhin in der Tabellenmitte: AC 82 Schweinfurt holt 3:0-Sieg gegen Eichenauer SV

Schweinfurter Gewichtheber weiterhin in der Tabellenmitte: AC 82 Schweinfurt holt 3:0-Sieg gegen Eichenauer SV


FirstFloorSW

SCHWEINFURT – Tolle Stimmung herrschte am 7. Wettkampftag in der gut besuchten AC-Halle beim Bayernligakampf der Schweinfurter Gewichtheber gegen den Eichenauer SV.

Mit 357,4 zu 245,5 Relativpunkten konnte das AC-Team alle drei Tabellenpunkte holen.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Die meisten Punkte in der Begegnung erzielte Ekaterina Marchenko. Nach 67 kg im Reißen und 81 kg im Stoßen erreichte sie 82,0 Relativpunkte. Ihren Unterfrankenrekord konnte sie im Stoßen um 1 kg überbieten.

Ulrike Zehner steuerte 74,0 Punkte zum Mannschaftsergebnis bei. Mit 60 kg im Stoßen und 108 kg im Zweikampf stellte sie ebenfalls zwei neue Unterfrankenrekorde auf.


Dicht auf den Fersen war Jennifer Block mit 69,0 Punkten.

Auch Nina Unger bewältigte mit 62 kg im Stoßen und 105 kg im Zweikampf zwei neue Unterfrankenrekorde. Sie kam auf 58,0 Relativpunkte.

Mit 103 kg im Reißen verbesserte Johannes Reusch seine bisherige Bestleistung gleich um drei Kilo. Im Stoßen blieb er an seiner Anfangslast von 115 kg hängen. Er erreichte 42,0 Punkte.

Noch nicht wieder richtig fit musste sich Philipp Lendner diesmal mit 95 kg im Reißen und 125 kg im Stoßen zufrieden geben. Mit guten 220 kg im Zweikampf steuerte er 32,4 Punkte zur Teamwertung bei.

Die Höchstpunktzahl für den Eichenauer SV erreichte Katja Seitle mit 76,0 Punkten.

Mit Platz 5 ist das AC-Team in der Tabellenmitte.

Einzelleistungen der AC-Heber:
Name Körpergewicht Reißen Stoßen Zweikampf Relativ-Punkte

Ekaterina Marchenko 66,2 67 81 148 82,0
Ulrike Zehner 51,9 48 60 108 74,0
Jennifer Block 69,6 63 78 141 69,0
Nina Unger 58,1 43 62 105 58,0
Johannes Reusch 88,0 103 115 218 42,0
Philipp Lendner 93,8 95 125 220 32,4

Ergebnisse des 7. Wettkampftages:
AC 82 Schweinfurt Eichenauer SV
Reißen Stoßen Zweikampf Reißen Stoßen Zweikampf
127,7 229,7 357,4 86,5 159,0 245,5

Tabelle nach dem 7. Wettkampftag:
Platz Mannschaft Punkte
1. TSG Augsburg 16 : 2
2. KSV Bavaria Regensburg 14 : 1
3. ESV München-Neuaubing 12 : 3
4. TSV Waldkirchen 12 : 6
5. AC 82 Schweinfurt I 9 : 6
6. Eichenauer SV 6 : 9
7. 1. AC Regensburg 3 : 15
8. SV DJK Kolbermoor 0 : 15
9. ESV München-Freimann II 0 : 15

Auf den Fotos:

Heber des AC 82 Schweinfurt I und Eichenauer SV

Ekaterina Marchenko erzielt höchste Punktzahl



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Pinocchio
Geiselwind oben
Yummy
Eisgeliebt
Ozean Grill
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Zehn Wildunfälle: Ausgerechnet über Ostern erwischte es ein Wildschwein, Rehe und auch Hasen

SCHWEINFURT - Auf rund 300 Euro schätzt eine Autobesitzerin den Schaden, den ein Unbekannter an ihrem Fahrzeug angerichtet hat. Zwischen Sonntag, 8.30 und Montag, 6.25 Uhr, stand ihr grauer Ford Focus auf Höhe der Gustav-Adolf-Straße 8.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.