Home / Slider / Schweinfurter Handball-Damen starten mit einer Niederlage gegen Dettelbach

Schweinfurter Handball-Damen starten mit einer Niederlage gegen Dettelbach


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am vergangenen Sonntag kam es zum erneuten Aufeinandertreffen der MHV-Handball-Damen gegen die SG Dettelbach/Bibergau. Nach der Pokalniederlage vor zwei Wochen wollte man im ersten BOL-Heimspiel punkten, um mit einem Erfolgserlebnis in die Saison zu starten.

Wie auch schon im Pokal agierten die MHV-Damen zu Beginn sehr nervös. Im Angriff zeigte man sich noch etwas unsicher, aber die Abwehr inklusive der sehr gut aufgelegten Torhüterin Larissa Wels hielten das Spiel ausgeglichen. Als Anna Breun nach gut 8 Minuten den ersten Treffer erzielte, wachte die Mannschaft auf und es entwickelte sich ein zeitweise richtig gutes Spiel. In der 18. Minute führte man somit 7 zu 5. Daraufhin kam es zu einem Einbruch des MHV Spieles und man kassierte 5 Tore in Folge, ohne ein einziges Tor zu werfen. Zur Halbzeit stand es 10 zu 15 für die Gäste.


Freie Wähler Team 20

In der zweiten Halbzeit wollten die MHV Damen noch einmal alles geben und sie kamen in der 40. Minute bis auf 2 Tore heran. Leider wurde an diesem Abend der Kampfgeist nicht belohnt, sondern es kam ein Unglück zum anderen. Nachdem zuvor Theresa Knauer mit Knieproblemen ausgefallen war, fiel nun auch Sonja Unger nach einem Ellbogentreffer in die Rippen für das Spiel aus. Kurze Zeit später kam Anna Breun mit starken Krämpfen ebenfalls auf die Bank und konnte nicht mehr weiterspielen.

Somit verlor man am Ende, deutlich zu hoch, mit 18 zu 25. Für Trainer Christopher Früh war das Spiel einfach einzuordnen: 20 Minuten tollen Handball gespielt, 20 Minuten verpennt und 20 Minuten vom Pech verfolgt. Für die kommenden drei Wochen gibt es viel aufzuarbeiten, um dann gegen einen weiteren Aufsteiger, dann gegen den FC Bad Brückenau, die ersten Punkte zu holen.


Es spielten für den MHV Schweinfurt 09:
Sonja Unger 1, Carina Bartesch 2, Pia Schmitt 3, Annika Roßberg 3, Höger Verena 4, Anna Breun 5, Theresa Knauer, Nicole Thalhäuser, Kristina Rumpel, Sarah Gross, Daniela Vogel, Larissa Wels.

(cf)



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Gastro-Musterbanner
Pinocchio
Ozean Grill
Pure Club
Eisgeliebt
Bei Dimi
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.