Home / Slider / Schweinfurter Hockey-Damen starten mit 1:0 Sieg gegen Fürth in die Feldrückrunde – MIT VIELEN FOTOS!

Schweinfurter Hockey-Damen starten mit 1:0 Sieg gegen Fürth in die Feldrückrunde – MIT VIELEN FOTOS!


Stern-Apotheke

SCHWEINFURT – Die Damen des Hockey-Clubs begannen die diesjährige Feldsaison mit einem Heimspiel gegen SpVgg Greuther Fürth. Die nach der Hinrunde punktgleichen Fürther starteten das Spiel druckvoll und man merkte den Schweinfurterinnen die Nervosität vor ihrem ersten Feldspiel in zum Teil neuer Spielerinnenkonstellation deutlich an.

Schweinfurt überstand die anfängliche Angriffsphase der Fürther jedoch torlos und kam gegen Mitte der ersten Halbzeit immer besser ins Spiel. Die nun stetig zunehmenden Schweinfurter Angriffe wurden allerdings auch nicht belohnt, sodass die Mannschaften mit einem 0:0 in die Halbzeitpause gingen.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Nach einer kurzen Taktikbesprechung mit Schweinfurts neuem chilenischem Trainer Álvaro Campos Rasmussen sowie Spielertrainerin Lisa Fischer starteten die Spielerinnen des HCS beherzt in die 2.Halbzeit und erarbeiteten sich zunehmend Torchancen. Nach einem Pass von Jule Frink traf Lena Müller zum inzwischen hochverdienten 1:0.

Gegen Ende der Partie setzten die Fürtherinnen zwar noch einmal alles daran, um noch den Ausgleich zu erzielen, Schweinfurt hielt jedoch dem Druck stand und ließ sich den verdienten Sieg nicht mehr nehmen.


Tor: Lena Müller
Es spielten: Isabelle Boberg (TW), Nele Blume, Lisa Fischer, Jule Frink, Kira Kurzawski, Lena Müller (1), Marika Hornung, Fiorella Röder, Tina Sängerlaub, Jorid Schätzlein, Annika Schießer, Caroline Schmitz, Stephanie Schwarz

 



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Pinocchio
Geiselwind oben
Ozean Grill
Pure Club
Yummy
Bei Dimi
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Polizeieinsatz in Asylbewerberunterkunft: 32-Jähriger mit Unterstützung des Spezialeinsatzkommandos festgenommen.

KITZINGEN - Ein 32-jähriger Armenier widersetzte sich am Dienstagvormittag seiner geplanten Abschiebung und verschanzte sich in einem Zimmer der Asylbewerberunterkunft am Oberen Mainkai. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst befand sich unter der Einsatzleitung des Kitzinger Dienststellenleiters vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.