Home / Slider / Süddeutsche Meisterschaften 2019: Hockey-Club-Schweinfurt darf erneut Ausrichter sein!

Süddeutsche Meisterschaften 2019: Hockey-Club-Schweinfurt darf erneut Ausrichter sein!


FirstFloorSW

SCHWEINFURT – Am 16.2. und 17.2. wird der Hockey-Club erneut als Gastgeber der Süddeutschen Hallenhockey Meisterschaften an den Start gehen und die besten männlichen Hockeyspieler der Altersklasse U16 in Schweinfurt begrüßen können.

Die jeweiligen Meister und Vize-Meister der Landesverbände Bayerns, Hessens, Baden-Württembergs und des Hockey-Verbandes Rheinland-Pfalz/Saar kommen in diesem Jahr aus München, Nürnberg, Mannheim, Stuttgart, Frankfurt, Bad Homburg, Bad Dürkheim und Worms.


Wolf-Moebel

Besonders interessant wird es sein, die Überraschungsteams aus Bad Homburg, Worms und Stuttgart zu sehen, die sich in ihren Landesverbänden gegen die Serien-Sieger und etablierten Mannschaften wie dem Mannheimer HC oder den VfL Bad Kreuznach durchsetzen konnten.

Die Finalspiele finden am Sonntag ab 13:30 Uhr statt, wobei das Spiel um Platz 3 eines der meist umkämpften Spiele ist, da sich die ersten drei Teams für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren, die dann am 2. + 3. März in Bad Dürkheim stattfinden werden.


Es lohnt sich an beiden Tagen in der Georg-Wichtermann-Halle vorbei zu schauen und mal die Faszination Hallenhockey live auf höchstem Niveau mit zu erleben. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei und für das leibliche Wohl ist gesorgt.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Yummy
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Pure Club
Pinocchio
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Zehn Wildunfälle: Ausgerechnet über Ostern erwischte es ein Wildschwein, Rehe und auch Hasen

SCHWEINFURT - Auf rund 300 Euro schätzt eine Autobesitzerin den Schaden, den ein Unbekannter an ihrem Fahrzeug angerichtet hat. Zwischen Sonntag, 8.30 und Montag, 6.25 Uhr, stand ihr grauer Ford Focus auf Höhe der Gustav-Adolf-Straße 8.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.