Home / Slider / Triathlon in Trebgast: Schweinfurter TG 48-Athleten überzeugen einzeln und als Team

Triathlon in Trebgast: Schweinfurter TG 48-Athleten überzeugen einzeln und als Team


Eisgeliebt

TREBGAST / SCHWEINFURT – Der dritte Regionalligawettkampf der Triathlon-Saison fand am 26. Juni in Trebgast statt. Bei der ausgetragenen Sprintdistanz über 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen gingen für die Damenmannschaft der TG 48 Schweinfurt Jana Vollert, Hannah Kadner und Maya Armowitz und für die Herrenmannschaft David Kiesel und die Brüder Stefan, Christian und Matthias Betz an den Start.

Die Herren siegten als Mannschaft und die Damen erreichten den dritten Platz. Damit stehen nun beide Teams jeweils auf Platz drei in der Regionalliga.


Mitarbeiter gesucht - Kritzner Metalltechnik

Im selben Rennen mit dem Ligawettkampf wurde die Bayerische Meisterschaft ausgetragen. Doch auch die Athleten, die nicht im Rahmen der Liga starteten, kamen nicht an Stefan und Matthias Betz vorbei, und so konnte Stefan Betz den Titel des Bayerischen Meisters über die Sprintdistanz mit nach Hause nehmen und Matthias Betz freute sich über den Podiumplatz drei.


Auf den Fotos:

* Mannschaftsbild Herren von links: David Kiesel, Matthias Betz, Christian Betz, Stefan Betz

* Bild Siegerehrung: Stefan Betz Platz 1, Matthias Betz Platz 3

Bilder: Katharina Scholl


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!