Home / Slider / TVO beendet bei Fabian Sagstetters Comeback den Mannheimer Hallenfluch

TVO beendet bei Fabian Sagstetters Comeback den Mannheimer Hallenfluch


Sparkasse

MANNHEIM / SCHWEINFURT – In Spiel Nummer eins nach der Rückkehr von Weltmeister Fabian Sagstetter lief der der TVO gegen das Topteam aus Käfertal wieder mit altbewährter Aufstellung auf. Oliver Bauer agierte als Hauptangreifer, Maximilian Lutz agierte auf der defensiven vorne rechts Position, Fabian Sagstetter im Zuspiel und Johann Habenstein und Florian Dworaczek bildeten die Abwehr.

Die letzten Partien in Käfertal waren jedes Mal knapp, doch die Oberndorfer gingen seit 2016 immer als Verlierer vom Platz. Auch diese Spiel startete dann ohne weiteres Abtasten und beide Teams agierten von Beginn an auf hohem Niveau. Nick Trinemeier für den TV Käfertal und Oliver Bauer auf Seiten des TVO entwickelten von Beginn an enormen Druck aus der Angabe, was beide Abwehrreihen immer wieder zu spektakulären Abwehraktionen zwang. Der TVO kam über ein 2:2 schnell zu einer komfortablen 7:2 Führung und sicherte sich den Satz mit 11:8.


Kindertafel Glühwein

„Heute waren wir von Beginn an da, wenn wir an den Bällen dran waren, haben wir sie nicht nur abgewehrt, sondern auch gleich unseren Angriff eingeleitet“, sah Abwehrspieler Johann Habenstein den Vorteil zu Beginn der Partie auf der Oberndorfer Seite. Die Partie setzte sich auch in Satz zwei auf hohem Niveau fort. Während der TVO nur ein wenig nachließ, konnte der Gastgeber sich nochmal steigern und den Satz mit 11:6 gewinnen. In Satz drei schaffte der TVO angeführt von einem starken Oliver Bauer nach ausgeglichenem Verlauf und einem 6:7 Rückstand fünf Punkte in Folge zu erzielen und den Satz mit 11:7 für sich zu entscheiden. „In dieser Phase hatten wir ein super Zuspiel und Oli hat nahezu 100 prozentig gepunktet.“

Nach der Satzpause verlor das Team von Trainer Joachim Sagstetter ein wenig den Faden und lag schnell mit 1:5 zurück. Nach einer Auszeit war es dann aber wieder der TVO, der sich aus einer stabilen Abwehr heraus immer wieder in besten Angriffspositionen brachte. Käfertal entwickelte weiterhin viel Druck aus der Angab,e aber der TVO stellte sich immer besser darauf ein. Am Ende war es wieder der TVO der die letzten Punkte für sich verbuchen konnte und mit 11:8 die 3:1-Satzführung herstellte.


Die Sätze fünf und sechs verliefen dann nach dem selben Muster. Die Schweinfurter ließen nur ein wenig nach und hatte weniger Zugriff auf die Käfertaler Angriffe. Im Zuspiel und im Angriffe agierte man in dieser Phase ein wenig ungenauer und sofort waren die Gastgeber zur Stelle und sicherten sich angeführt von einer tollen Kulisse die Sätze zum 3:3 Satzausgleich.

Nach der zweiten Satzpause lieferten sich beide Teams, der TVO nun mit Janne Habenstein für Florian Dworaczek auf der rechten Abwehrseite, einen offenen Schlagabtausch. Bis zum 8:8 konnte sich kein Team absetzen. Danach war es wieder der TVO, der mit drei Punkten in Serien die wichtige 4:3 Satzführung herstellen konnte. Im letzten Satz konnte der TVO durch gute Angriffsaktionen schnell eine Führung herausspielen und sich auch diesen Satz zum umjubelten 5:3 Auswärtssieg sichern.

„Das war heute eine starke Leistung von uns. Oli hat stark angegriffen. Ich glaube, dass wir in der Abwehr und im Zuspiel ein wenig Ballsicherer waren, das war der Unterschied“ ordnete Fabian Sagstetter die Leistung nach dem Spiel ein. Damit steht der TVO nach zwei Spielen noch ungeschlagen auf PLatz drei der Tabelle. Am kommenden Wochenende hat das Team spielfrei, bevor es am 23.11. zum Ligaprimus TSV Pfungstadt geht. Auf das erste Heimspiel müssen sich die TVO Fans noch bis zum 7.12. gedulden.

Faustball, Bundesliga: TVO : TV Käfertal 5:3 (11:8, 6:11, 11:7, 11:8, 7:11, 8:11, 11:8, 11:6)
Für den TVO spielten: Oliver Bauer, Janne Habenstein, Johann Habenstein, Robin Göttert, Florian Dworaczek, Maximilian Lutz, Fabian Sagstetter



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pinocchio
Ozean Grill
Bei Dimi
Pure Club
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.