Home / SLIDER / Ulrike Zehner, Jennifer Block und Philipp Lendner holen Bronze bei Bayerischer Meisterschaft im Gewichtheben

Ulrike Zehner, Jennifer Block und Philipp Lendner holen Bronze bei Bayerischer Meisterschaft im Gewichtheben


Sparkasse

REGEN / SCHWEINFURT – Die diesjährige Landesmeisterschaft im Gewichtheben fand beim TSV Regen statt. 28 Frauen und 41 Männer aus 20 Vereinen meldeten zur Meisterschaft um die Besten in den jeweiligen Klassen zu ermitteln.

In der Klasse „Frauen -53 kg“ ging Ulrike Zehner an den Start. Im Reißen konnte sie alle drei Versuche bewältigen. Im Stoßen gelangen die Versuche mit 50 und 54 kg leicht; die 56 kg waren jedoch zu schwer. Mit 98 kg im Zweikampf belegte sie Platz 3.

Veronika Pfeiff trat erstmals auf Landesebene an. Souverän absolvierte sie alle drei Reißversuche mit 50, 53 und 56 kg. Auch im Stoßen bewältigte sie 60 und 63 kg ohne Probleme. Mit 119 kg im Zweikampf erzielte sie eine neue Jahresbestleistung und belegte bei den „Frauen -63 kg“ den fünften Platz.


DB Die Bahn Bayernticket

Bei den „Frauen -75 kg“ lieferte sich Jennifer Block ein spannendes Duell mit Larissa Schönleben (ESV München-Freimann) um Bronze. Mit nur 1 Kilogramm Vorsprung konnte Jennifer Block sich die Medaille sichern. Im Reißen brachte Jennifer Block ihre persönliche Bestleistung von 65 kg zur Hochstrecke. Mit 83 kg im Stoßen sowie 148 kg im Zweikampf konnte sie jeweils neue Bestmarken erzielen.





Bronze erkämpfte sich ebenfalls Philipp Lendner bei den „Männern -94 kg“. Dies war seine erste Medaille auf Landesebene. Im Reißen bewältigte er 105 kg. Mit 143 kg konnte er im Stoßen eine neue Bestleistung erzielen. Mit 248 kg im Zweikampf kam er bereits vor Saisonbeginn nah an seine persönliche Bestmarke heran.

In der Vereinswertung belegten die Heber des AC 82 Schweinfurt, betreut von Torsten Zehner einen guten siebten Platz. Mit 70 Relativpunkten erreichte Jennifer Block die höchste Punktzahl der Schweinfurter.

Auf dem Foto: Torsten Zehner, Jennifer Block, Ulrike Zehner, Veronika Pfeiff, Phlipp Lendner







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Regierungsvizepräsident würdigt Prüfungsleistungen: Unterfränkischer Beamtennachwuchs gut qualifiziert – zwei Schweinfurterinnen unter den Besten

WÜRZBURG / SCHWEINFURT - Der unterfränkische Beamtennachwuchs ist gut qualifiziert. Regierungsvize-präsident Jochen Lange würdigte die diesjährigen Prüfungsergebnisse des staatlichen unterfränkischen Beamtennachwuchses für den Einstieg in der zweiten Qualifikationsebene sowie für den Einstieg in der dritten Qualifikationsebene in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.