Home / Specials / Mighty Dogs / Vertragsverlängerung mit Maximilian Rabs: Das Eigengewächs bleibt ein Mighty Dog!
Maximilian Rabs - Foto: 2fly4

Vertragsverlängerung mit Maximilian Rabs: Das Eigengewächs bleibt ein Mighty Dog!


SKD

SCHWEINFURT – Gute Nachrichten für die Fans der Mighty Dogs: Maximilian Rabs, einer der Publikumslieblinge, bleibt für ein weiteres Jahr am Main. Das Schweinfurter Eigengewächs verlängert seinen Vertrag beim ERV Schweinfurt um ein weiteres Jahr.

Der 32-jährige Angreifer wird in der kommenden Spielzeit 2019/20 in der Eishockey-Bayernliga wie gewohnt mit der Nr. 87 auflaufen. Maximilian Rabs hat sich in den vergangenen Jahren mit seinem großen Kampfgeist und unermüdlichen Einsatz in die Herzen der Schweinfurter Eishockeyfamilie gespielt.


Eisgeliebt

„Rabsi möchte es nochmal wissen und steigt voll ein. Er hat uns letztes Jahr enorm geholfen! Er geht dahin, wo es wehtut und kämpft bis zum Schluss. Und er hat auch sehr wichtige Tore gemacht!“, ist der sportliche Leiter Christopher Schadewaldt froh über die Verlängerung des Eigengewächses.

Blick in die Vergangenheit


Bereits in jungen Jahren fand Maximilian Rabs den Weg in die Nachwuchsabteilung des ERV Schweinfurt und durchlief seitdem sämtliche Jugendmannschaften des Traditionsvereins. Seinen ersten Einsatz für die Mighty Dogs hatte der Angreifer in der Saison 2006/07 als 19-Jähriger in der Bayernliga. Danach folgten zwei Spielzeiten für die zweite Mannschaft des ERV Schweinfurt sowie ein Wechsel zum ESC Haßfurt in der Spielzeit 2011/12. Seit der Saison 2012/13 läuft Maximilian Rabs wieder für den ERV Schweinfurt auf. In der vergangenen Bayernliga-Hauptrunde konnte Maximilian aus privaten- und beruflichen Gründen nur vier Spiele für die Mighty Dogs absolvieren. In der Abstiegsrunde stand unsere Nr. 87 wieder wie gewohnt zur Verfügung und konnte in 13 Spielen zwei Tore und fünf Vorlagen erzielen.

Interview mit Maximilian Rabs

Mighty Dogs: Du hast erst gegen Mitte der vergangenen Saison wieder Spiele in der ersten Mannschaft absolviert. Warum konntest Du vorher nicht spielen und wirst Du in der kommenden Saison von Beginn an dabei sein?
Maximilian Rabs: „Ich konnte aus beruflichen Gründen nicht von Anfang an Spielen und wollte auch aus privaten Gründen etwas kürzertreten. Deshalb habe ich zu Beginn der Saison 2018/19 erstmal in der 1B gespielt. Diese Saison habe ich vor von Anfang an zu spielen.“

Mighty Dogs: Du gehörst zu den Spielern, die gerne auch mal austeilen bzw. körperbetontes Eishockey spielen. Das war ja das, was viele Fans vermisst haben. Mit Markus Babinsky hat man bereits einen Spieler geholt, der ebenfalls körperbetontes Eishockey spielt. Kann man sich nun auf mehr Checks freuen?

Maximilian Rabs: „Ja, der Techniker bin ich nicht wirklich, also muss ich es mit körperbetonten Checks kompensieren.“

Mighty Dogs: 2018/19 war eine Saison zum Vergessen. Was sind deine Vorsätze für die kommende Saison?
Maximilian Rabs: „Auf jeden Fall die Playoffs erreichen.“

Kurzsteckbrief
⦁ Geburtsdatum: 17.02.1987 in Schweinfurt (Deutschland)
⦁ Alter: 32 Jahre
⦁ Nationalität: Deutschland
⦁ Rückennummer: 87
⦁ Größe: 1,77 Meter
⦁ Position: Stürmer

Bisherige Vereine:
⦁ 2006 bis 2007: ERV Schweinfurt
⦁ 2009 bis 2011: ERV Schweinfurt II
⦁ 2011 bis 2012: ESC Haßfurt
⦁ 2012 bis 2013: ERV Schweinfurt II
⦁ 2014 bis heute: ERV Schweinfurt

Leistungsdaten 2018/2019:
⦁ Bayernliga: 4 Spiele / Tore: 2 / Assists: 0
⦁ Abstiegsrunde: 13 Spiele / Tore: 2 / Assists: 3

Die Mighty Dogs wünschen ihrem Kampfhund „Rabsi“ eine verletzungsfreie Saison 2019/2020.

Verfasser: Medienteam Mighty Dogs



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Yummy
Pinocchio
Ozean Grill
Bei Dimi
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.