Home / Slider / Videnin Dojo / SWK e.V. beim internationalen Sommercamp im Kyokushin Karate

Videnin Dojo / SWK e.V. beim internationalen Sommercamp im Kyokushin Karate


Sparkasse

MANCHING / SCHWEINFURT – Von Freitag 21.07.2017 bis Sonntag 23.07.2017 fand das internationales Sommercamp 2017 im Kyokushin Karate in Manching / Bayern statt.

Die Karateka aus dem Schweinfurter Kyokushin e.V. / Videnin Dojo ließen sich dieses aufregende Ereignis nicht ergehen und erschienen dort mit 11 Teilnehmern zusammen mit Mannschaften aus Schweden, Belgien, Ungarn und England.


Ferber Stellenangebot

Geleitet wurde das Camp von den japanischen Instruktoren Shihan Shigeru Tabata 8. Dan und Weltmeister Shihan Takeshi Miyagi 5. Dan. Die verschiedenen Trainingszeiten (bis 4 mal pro Tag/je 2 Std.) wurde traditionell nach japanische Methode gehalten.

Zwischen den Trainingszeiten wurde in gemeinsamer Runde gegessen, sich ausgetauscht, neue Bekanntschaften wurden geschlossen, besonders für die Kinder war es ein tolles Erlebnis, sie hatten sehr viel Spass, das Teamgefühl war stark ausgeprägt.


Für das Videnin Dojo gab es noch besondere Highlights bei diesem Camp. Shihan Dmitrij Videnin 5.Dan und Sempai Andrea Schmidt 1. Dan nahmen erfolgreich an dem Seminar für Schiedsrichter teil. Hier wurde bereits vorhandenes Wissen aufgefrischt und neue Regelungen mit in das Wissen aufgenommen.

2 Schützlinge aus dem Videnin Dojo haben erfolgreich an der Gürtelprüfung teilgenommen, Gratulation an
1. Dimitri Deifel, Alter 42 Jahre 10.kyu orang Gurt
2. Julia Bojcuk, Alter 15 Jahre, 4.kyu grün Gurt

Fazit Shihan Dmitrij Videnin Dipl.Pädagoge:
„Das Sommerlager war für uns alle etwas ganz Besonderes. Unsere Kinder und Jugendlichen haben viel dazugelernt und sehr gefreut, dass das Training von Japanern gehalten wurde. Das war ein grosses Highlight. Sie haben auch neue Freunde gefunden und haben alle super mitgemacht und sich gegenseitig geholfen und unterstützt. Zwei haben erfolgreich Gürtelprüfung bestanden, das war auch eine tolle Leistung, denn die Prüfung war nicht leicht. Für Sempai Andrea Schmidt war das Sommercamp eine tolle Erfahrung, denn die Vorbereitung für den kommenden World Cup in Jakarta / Indonesien haben begonnen. Für mich persönlich war das Sommerlager sehr wichtig, denn ich bin direkter Schüler von dem japanischen Instruktor Shihan Shigeru Tabata 8.Dan, er vermittelt mir sein Wissen, seine Werte und Normen, die ich in meinem Dojo weitergebe. Erfolg in Videnin Dojo kann sich durch vieles auszeichnen: Pokale und Medaillen und den Respekt und Disziplin die bei uns gelehrt werden. Alles kommt bei uns durch Schweiß und den Willen nicht aufzugeben. Für den Erfolg arbeiten wir sehr hart und das Sommerlager hat bewiesen dass wir zu den Besten gehören.“



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Yummy
Pinocchio
Ozean Grill
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Zehn Wildunfälle: Ausgerechnet über Ostern erwischte es ein Wildschwein, Rehe und auch Hasen

SCHWEINFURT - Auf rund 300 Euro schätzt eine Autobesitzerin den Schaden, den ein Unbekannter an ihrem Fahrzeug angerichtet hat. Zwischen Sonntag, 8.30 und Montag, 6.25 Uhr, stand ihr grauer Ford Focus auf Höhe der Gustav-Adolf-Straße 8.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.