Pure Club
Eisgeliebt
Kaufhof
AOK
Home / fuSWball / FB-Bergrheinfeld / Vorturniere zur Hallenfußball-Kreismeisterschaft im Raum Schweinfurt: Am 10. Dezember geht´s los!

Vorturniere zur Hallenfußball-Kreismeisterschaft im Raum Schweinfurt: Am 10. Dezember geht´s los!


Sparkasse KWITT

KREIS SCHWEINFURT – Die Gruppeneinteilung der Vorturniere zur Hallenkreismeisterschaft 2017/2018 im Fußball steht, wie der Kreisvorsitzende und Kreisspielleiter Gottfried Bindrim informiert. Los geht´s schon am 10. Dezember.

Bergrheinfeld am 06.01.2018 15:00 Uhr:

TSV Bergrheinfeld, TG 48 Schweinfurt, TSV Gochsheim, SV Sömmersdorf, SC Hesselbach, SG Sennfeld, TSV Heidenfeld,  FC Röthlein, DJK Üchtelhausen, Türkiyemspor SW, TSV Ettleben


DB Die Bahn Bayernticket

 




Volkach am 10.12.2017  10:00 Uhr:

VFL Volkach, DJK Oberschwarzach, SV Kirchschönbach, SV Mönchstockheim, FC Lindach,

TSV Nordheim, FV Dingolshausen, SC Brünnau, TSV Castell, FV Sulzheim, DJK Dürrfeld,

 

Waigolshausen am 22.12.2017 18:30 Uhr:

TSV Waigolshausen,  DJK Altbessingen, DJK Wülfershausen,  TSV Eßleben, SV Schwanfeld,

TSV Poppenhausen, FC Geldersheim, Fortuna Schweinfurt, Altstadt Schweinfurt, TSV Grettstadt,

 

Haßfurt am 17.12.2017  13:00 Uhr ( FC Augsfeld ):

FC Augsfeld, DJK Dampfach, DJK Hirschfeld, TV Haßfurt, FC Haßfurt, FC Donnersdof, SSV Gädheim,

TSV Schonungen, TSV Wonfurt, HSV Birnfeld, Spfr Steinsfeld,

 

Eltmann am 07.01.2018  12:00 Uhr

SG Eltmann, FC Zeil, TSV Knetzgau, FC Knetzgau, TSV Limbach, TSV Gossmannsdorf, SV Hofheim,

FSV Krum, Spfrd Steinbach, SV Sylbach,

 







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Der TSV Forst will sich steigern: „Unser Ziel ist diese Saison der Pokalsieg!“

FORST - Und ja: Natürlich hätten auch sie gerne am Dienstagabend gegen die Schnüdel gespielt. "Klar, die Frage stellt sich ja nicht", sagt Florian Hetzel, einst sogar Kapitän des 1. FC Schweinfurt 05. "Aber hätte, wäre, wenn..., das hilft uns nichts. Wir haben das Pokalfinale verdient verloren", blickt der Forster Spielertrainer nochmal auf den ersten Mai zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.