Home / Slider / Waldrennach zu Gast: Endlich wieder Bundesliga-Faustball beim TV Oberndorf

Waldrennach zu Gast: Endlich wieder Bundesliga-Faustball beim TV Oberndorf


Messing Tore Türen Antriebe Hofheim

SCHWEINFURT – Am Samstag um 16 Uhr trifft der TV Oberndorf zuhause auf den Tabellenletzten, der Faustball-Bundesliga Süd, den TV Waldrennach. Die Schwaben konnten in der laufenden Saison bisher nur gegen den TV Waibstadt gewinnen und sind auf weitere Punkte im Kampf gegen den Abstieg angewiesen.

Der TVO greift nach dreiwöchiger Pause wieder in das Spielgeschehen ein und hofft, mit den beiden frisch gekürten Europameistern Maximilian Lutz und Fabian Sagstetter einen Sieg einfahren zu können, um die Qualifikation für die Runde der besten vier Teams zu schaffen.


Mezger

Der Sieg ist umso wichtiger, da die Wertung des Oberndorfer Spiel gegen Waibstadt ist immer noch in der Schwebe ist. Abteilungsleiter Joachim Sagstetter: „Das Präsidium der DFBL hat sich mehrheitlich für eine Berufung gegen das für uns positive Schiedsgerichtsurteil ausgesprochen. Die Verhandlung steht noch aus.“



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!