Home / Slider / Wanderpokal geholt: Thomas Walz ist Vereinsmeister des AC 82 Schweinfurt im Gewichtheben
Auf dem Bild von links: Vorne: Thomas Walz, Finja Strauch Mitte: Yannick Müller, Alexander Metzger, Julia Metzger, Ulrike Zehner, Doris Stauch, Maxi Bindrum Hinten: Deniz Targitay, Karl-Christian Hoppe, Christan Gareis Foto von Philipp Lender (AC 82 Schweinfurt)

Wanderpokal geholt: Thomas Walz ist Vereinsmeister des AC 82 Schweinfurt im Gewichtheben


Messing Tore Türen Antriebe Hofheim

SCHWEINFURT – In diesem Jahr konnte die Vereinsmeisterschaft der Schweinfurter AC 82-Gewichtheber wieder unter normalen Wettkampfbedingungen ausgetragen werden. Die Wertung erfolgt nach der Sinclair-Melzer-Tabelle. Hierbei wird neben dem Körpergewicht (Sinclair-Faktor) auch das Alter (Melzer-Faktor) berücksichtigt.

11 Heber gingen ins Duell um den begehrten Wanderpokal; darunter erfreulicherweise auch 3 Mitglieder der Fitnessabteilung.


Mezger



Wie erwartet machten Thomas Walz und Yannick Müller die vorderen Plätze unter sich aus. Mit 306,52 Punkten holte sich Thomas Walz den Wanderpokal. Yannick Müller belegte mit 274,00 Punkten Platz 2.


Maxi Bindrum schaffte es als einzige Dame auf Podest. Mit 60 kg im Reißen, 80 kg im Stoßen und 140 kg im Zweikampf erzielte sie drei neue Bestleistungen.

Ebenfalls neue Bestleistungen bewältigten Julia Metzger mit 41 kg im Reißen, Alexander Metzger mit 71 kg im Reißen und 161 kg im Zweikampf sowie Finja Strauch mit 13 kg im Reißen, 17 kg im Stoßen und 30 kg im Zweikampf.

Bei den Fitnessheber gingen erstmals Karl-Christian Hoppe und Deniz Targitay an den Start. Mit 157,30 Punkten setzte sich Karl-Christian Hoppe durch und belegte Platz 9 vor Deniz Targitay mit 150,31 Punkten.

Einzel-Ergebnisse 2022:
Name Jahrgang Melzer-Faktor Körpergewicht Sinclair-Faktor Zweikampf kg Sinclair-Melzer-Punkte Platz

Thomas Walz 1961 1,541 86,6 1,1770 169 306,52 1
Yannick Müller 1997 105,8 1,0873 252 274,00 2
Maxi Bindrum 1995 69,6 1,6825 140 235,56 3
Alexander Metzger 1986 1,083 70,3 1,3144 161 229,18 4
Ulrike Zehner 1977 1,203 54,1 1,9693 91 215,59 5
Julia Metzger 1988 1,059 57,4 1,8904 94 188,18 6
Doris Strauch 1975 1,233 57,9 1,8795 72 166,85 7
Christian Gareis 1967 1,385 146,5 1,0107 115 160,98 8
Karl-Christian Hoppe 1996 126,9 1,0349 152 157,30 9
Deniz Targitay 1998 98,9 1,1134 135 150,31 10
Finja Strauch 2007 44,5 2,2920 30 68,78 11

Sieger des Wander-Pokals:
Jahr Name Punkte

2008 Ulrike Zehner 266,7
2009 Thomas Walz 281,7
2010 Wolfgang Balling 285,9
2011 Thomas Walz 288,4
2012 Ulrike Zehner 321,8
2013 Thomas Walz 294,5
2014 Ulrike Zehner 295,6
2015 Thomas Walz 296,1
2016 Torsten Zehner 289,0
2017 Thomas Walz 316,8
2018 Ulrike Zehner 312,5
2019 Ekaterina Marchenko 298,9
2020 Torsten Zehner 289,8
2021 Jana Fleischmann 313,7
2022 Thomas Walz 306,5

Auf dem Bild von links:
Vorne: Thomas Walz, Finja Strauch
Mitte: Yannick Müller, Alexander Metzger, Julia Metzger, Ulrike Zehner, Doris Stauch, Maxi Bindrum
Hinten: Deniz Targitay, Karl-Christian Hoppe, Christan Gareis
Foto von Philipp Lender (AC 82 Schweinfurt)

ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!