Home / fuSWball / FB-Dittelbrunn / Warum künftig auch Tabellendritte noch einen Aufstiegschance bekommen

Warum künftig auch Tabellendritte noch einen Aufstiegschance bekommen


Keiler Bierspezialitäten

KREIS SCHWEINFURT – Drei der vier Schweinfurter Fußball-Kreisklassen starten heuer mit nur einem Dutzend Teams in die Runde. Lediglich in Gruppe 4 spielen 13 Mannschaften. Eigentlich zu wenige für eine Saison, sollte sie ohne Corona-Virus wieder halbwegs normal verlaufen. Daher gibt´s was Neues.

Wie Kreisspielleiter Gottfried Bindrim bei der Online-Tagung vermelden konnte, haben nun auch die Tabellendritten der A-Klassen die Chance, über die Relegation aufzusteigen in die Kreisklassen. Das sorgt nach der Runde für mehr Spannung – auch auch schon während der Spielzeit, falls die beiden Tabellenführer soverän marschieren und der Rest des Feldes abgehängt sein sollte. Nun ist auch Platz drei noch ein erstrebenswertes Ziel.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Partner des Fußballs:
Winnerplus
GW Wohnungsbau
Fürst KFZ Meisterbetrieb
Freizeit-Land Geiselwind
Kanal-Türpe
Kissgold - Gold in Bad Kissingen

Unser Bild zeigt die 2019 jubelnde Spvgg Hambach, die sich als Zweiter der A-Klasse über die Relegation mit einem Sieg damals in Kützberg gegen danach ebenfalls aufgestiegenen Bücholder für die Fußball-Kreisklasse qualifizierten.


SW1.News und FuSWball.de – auch in Verbindung mit Rhön1.News und HAS1.News – geben ab sofort mächtig Gas. Unsere Portale wollen künftig die Nummer eins sein in Sachen lokaler und regionaler Fußball. Während andere Anbieter aktuell ihre Abopreise erhöhen und ihr Angebot parallel verringern, sattelt inundumsw.de (das ist die eigentliche Dachmarke von 2fly4 Entertainment aus Schweinfurt) noch einen oben drauf – und wird die komplette Saison und auch während der Winterpause mit vielen Interviews die Berichte aus der Gegend in und um Schweinfurt völlig kostenlos anbieten. Es muss also niemand mehr Geld bezahlen, um gute Geschichten vom Fußball zu lesen, viele Bilder und ab und an auch Videos zu sehen. Natürlich sind SW1.News und FuSWball.de angewiesen auf die Unterstützung der Vereine und der Spieler. Daher die Bitte: Senden Sie uns Informationen, Bilder des Kaders, Gruppenbilder der Neuzugänge, dazu alles Namen uns Wissenswertes. Das gilt ausdrücklich auch für den Frauen- und den Jugendfußball! Mailen Sie uns an: redaktion@sw1.news und/oder michael.horling@t-online.de


Wir sind Partner des Fußballs:
Winnerplus
Kissgold - Gold in Bad Kissingen
Kanal-Türpe
Fürst KFZ Meisterbetrieb
Freizeit-Land Geiselwind
GW Wohnungsbau


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!