Home / Specials / Mighty Dogs / Weiterer Schritt in Richtung Spitze: ERV-Rollhockey-Crew gewinnt auch in Schwerte und erwartet nun Böhlitz-Ehrenberg

Weiterer Schritt in Richtung Spitze: ERV-Rollhockey-Crew gewinnt auch in Schwerte und erwartet nun Böhlitz-Ehrenberg


Sparkasse

SCHWERTE / SCHWEINFURT – Am Samstag, den 04.05.2019 fand das Rollhockey-Rückspiel gegen den ERSC Schwerte statt. Konnte man vor zwei Wochen noch einen 9:4 Heimsieg einfahren, war der ERV-Schweinfurt in der Fremde gewarnt vor aktuellen Tabellennachbarn der 2. Bundesliga.

Die bisherigen Resultate der Schwerter in heimischer Halle konnten sich durchaus sehen lassen. Selbst gegen die Top-Mannschaften wurden bisher zuhause durchaus gute Resultate eingefahren. Die Schweinfurt Rollhockey-Jungs waren also gewarnt. Entsprechend konzentriert ging man zu Werke und konnte bereits 2. Spielminute durch Pascal Schäfer in Führung gehen.


DB Juni

Ausgebaut wurde die Führung in der 13. Minute durch Klaus Eschenbeck, ehe man kurz vor der Halbzeit den ersten und einzigen Gegentreffer hinnehmen musste. Zwar kamen die Schwerter in der zweiten Halbzeit zu einigen Möglichkeiten, welche aber alle durch den Schweinfurter Goalie Philipp Graf entschärft wurden. Drei weitere Treffer führten zum Endstand von 1:5 für Schweinfurt.

Somit ist ein weiterer Schritt in Richtung Tabellenspitze geschafft. In den kommenden Wochen wird sich dann entscheiden, ob die Jungs um Coach Holger Köder auch gegen die aktuellen Spitzenreiter aus Chemnitz/Gera und Krefeld im heimischen Rollsport-Stadion ihre Aufholjagd fortführen können.


Jedoch muss zuerst eine weitere Heim-Aufgabe am kommenden Samstag gegen den RHC Böhlitz-Ehrenberg gemeistert werden.

Rollhockey, 2. Bundesliga:
ERSC Schwerte – ERV Schweinfurt: 1:5

Tore für den ERV: Maurice Köder (2x), Pascal Schäfer (1x), Martin Krönert (1x), Klaus Eschenbeck (1x)

(AK)

VORBERICHT:

ERV Schweinfurt – RHC Böhlitz-Ehrenberg
Samstag, den 11.05.2019 – 15:30 Uhr

Am Samstag, den 11.05.2019 um 15:30 Uhr findet die nächste Partie im Schweinfurter Rollhockey-Stadion statt. Zu Gast in Schweinfurt wird die Mannschaft des EHC Böhlitz-Ehrenberg sein.

Derzeit rangiert der Verein aus dem Ortsteil von Leipzig auf dem 6. Tabellenplatz. Bei acht Spielen stehen ein Sieg und sieben Niederlagen zu Buche.

Doch auch hier müssen die Schweinfurter Jungs konzentriert zu Werke gehen, um weitere Punkte für den Kampf um die Spitzenplätze einzufahren.

Unterschätzen wird man die Sachsen sicherlich nicht, auch wenn ein Sieg im heimischen Stadion zu den Pflichtaufgaben zählt.

Sollte der ERV gewinnen wäre das eine gute Ausgangsbasis für die nächsten schweren Heimspiele gegen das Spitzenduo am 18.05. (Krefeld) und am 25.05. (SG Chemnitz-Gera).

Für beste Verpflegung ist wie immer gesorgt

(AK)

Anbei noch der weitere Spielplan des ERV 2. Bundesliga Rollhockey-Teams:

Sa. 11.05.2019 15:30 Uhr ERV Schweinfurt – RHC Böhlitz-Ehr.
Sa. 18.05.2019 15:30 Uhr ERV Schweinfurt – HSV Krefeld
Sa. 25.05.2019 15:30 Uhr ERV Schweinfurt – SG Blue Lions
So. 26.05.2019 14:00 Uhr RHC Böhlitz-Ehrenb. – ERV Schweinfurt
Sa. 01.06.2019 14:00 Uhr SV Allstedt – ERV Schweinfurt
Sa. 08.06.2019 15:30 Uhr ERV Schweinfurt – SGR Darmstadt

Final Four Turnier: 15. / 16. Juni 2019 – in Krefeld



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Eisgeliebt
Yummy
Bei Dimi
Geiselwind oben
Pure Club
Ozean Grill
Pinocchio
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Polizeieinsatz in Asylbewerberunterkunft: 32-Jähriger mit Unterstützung des Spezialeinsatzkommandos festgenommen.

KITZINGEN - Ein 32-jähriger Armenier widersetzte sich am Dienstagvormittag seiner geplanten Abschiebung und verschanzte sich in einem Zimmer der Asylbewerberunterkunft am Oberen Mainkai. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst befand sich unter der Einsatzleitung des Kitzinger Dienststellenleiters vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.