Home / Slider / „Wiedergutmachung ganz oben auf der Agenda!“: Schweinfurter Handballer erwarten Karlstadt

„Wiedergutmachung ganz oben auf der Agenda!“: Schweinfurter Handballer erwarten Karlstadt


Sparkasse

SCHWEINFURT – Wiedergutmachung ist bei den MHV-Handball-Herren am kommenden Sonntag um 17.00 Uhr im Heimspiel gegen den TSV Karlstadt angesagt. Nach der am Schluss doch deutlichen Niederlage gegen den TSV Mellrichstadt brennt die Mannschaft um das Trainer-Team Thalhäuser/Baudys auf Wiedergutmachung.

Die zu vielen Fehler, die den Herren 1 in Mellrichstadt unterlaufen sind, wurden unter der Woche im Training klar angesprochen und analysiert. Sodass man gespannt sein kann wie die Mannschaft die Analyse der unnötigen Niederlage aufgenommen hat!


Kindertafel Glühwein

Mit dem TSV Karlstadt kommt eine Mannschaft in die Schweinfurter „Eisfestung“, die die letzten Jahre eher im Mittelfeld der Bezirksligatabelle zu finden war. Doch die Mannen um Gästetrainer Klaus Sieß starteten mit zwei Siegen in die aktuelle Saison, stehen somit mit 4:0 Punkten auf Platz 3 und somit einen Rang vor den Herren 1 in der Tabelle. Diesen Tabellenplatz hätte gerne der MHV nach diesem Spieltag inne um den Anschluss an das Spitzenduo Königsberg und Mellrichstadt nicht schon früh in der Saison zu verlieren.

„Ich erwarte, vor allem in Sachen Einstellung und Cleverness, eine Reaktion von meiner Mannschaft, so Trainer Marcus Thalhäuser unter der Woche. „Mit dem TSV Karlstadt kommt eine gestandene Bezirksligamannschaft, da müssen alle Ihr Optimum abrufen, damit wir die Punkte bei uns behalten“, so der Trainer weiter.




Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Pinocchio
Yummy
Bei Dimi
Ozean Grill
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.