16. 01. 2018

Zehn Fußballteams nehmen an der 35. Hallen-Kreismeisterschaft um den Lotto Bayern Hallencup teil



SCHWEINFURT – Die 35. Hallen-Kreismeisterschaft um den Lotto Bayern Hallencup am Samstag, 13. Januar 2018, in der Alexander von Humboldt Halle, richten die Freien Turner Schweinfurt für den Veranstalter, den Bayerischen Fußball-Verband, aus. Los geht´s um 15 Uhr.

Die Auslosung am 07.01.2018 ergab folgende Gruppeneinteilungen:

ANZEIGE:
Autohaus Löffler

Gruppe 1: FT Schweinfurt, TSV Nordheim/Sommerach, DJK Altbessingen, TSV Gochsheim und Türkiyemspor SV-12 Schweinfurt. Gruppe 2 bilden der SV-DJK Oberschwarzach , 1. FC Geesdorf, TSV Ettleben/Werneck, SSV Gädheim und Spfrd. Steinbach.

Damit gehen drei favorisierte Bezirksligisten (Gochsheim, Oberschwarzach, Geesdorf), vier Kreisligisten (FT Schweinfurt, Nordheim, Altbessingen und Steinbach), zwei Kreisklassisten (Türkiyemspor und Ettleben) sowie ein A-Klassist (Gädheim) ins Rennen.

Es wird nach den Richtlinien für Hallenfußball nach Fifaregeln des BFV gespielt. Die Spielzeit der Vorrunde beträgt 1x 12 Minuten. Nach Abschluss der Vorrunde kommt es zu den Halbfinalpaarungen Sieger Gruppe 1 gegen Zweiter Gruppe 2, sowie Sieger Gruppe 2 gegen Zweiter Gruppe 1. Die Spielzeit für das Halbfinale und die Spiele um Platz 1 und Platz 3 beträgt 1x 12 Minuten. Bei unentschiedenem Ausgang ab den Halbfinalspielen gibt es ein sofortiges Sechsmeter-Schießen.

Der Kreismeister erhält einen Geldpreis in Höhe von 250 € und einen Pokal sowie einen Sachpreis. Der Zweitplatzierte erhält einen Geldpreis in Höhe von 150 € sowie einen Sachpreis. Der Drittplatzierte und Viertplatzierte erhält je einen Geldpreis in Höhe von 50 € sowie einen Sachpreis. Alle teilnehmenden Mannschaften erhalten eine Antrittsprämie in Höhe von 50 € sowie einen Sachpreis.


Anzeige:


Der Sieger, der Turnierzweite und der Turnierdritte qualifiziert sich für die Bezirkshallenmeisterschaft der Herren, die am 20.01.2018 in Aschaffenburg/Schweinheim Erbighalle Steinweg 1 stattfindet.







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Halbzeitbilanz SC Weyer: „Eine 7 für den Platz im Mittelfeld der Tabelle!“

WEYER - Der SC Weyer überwintert als ordentlicher Tabellenachter der Schweinfurter Fußball-A-Klasse 2. Vier der letzten fünf Partien in 2017 gingen allerdings verloren. Das trübt ein wenig die Bilanz für Spielertrainer David Brust. Und mit dem führte das fränkische Fußball-Portal anpfiff.info das große Interview zur Saison-Halbzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.