Home / SW-N

SW-N

Ein Funke Hoffnung!

SCHWEINFURT – In diesem Jahr gab es für viele Menschen sehr dunkle Zeiten. Ein Krieg in Europa, explodierende Energiekosten und die Inflation. Was noch alles auf uns zu kommt, das steht in den Sternen. Mehr im Filmbericht! Deshalb wollten die  Landwirte aus Stadt und Landkreis Schweinfurt auch in diesem Jahr wieder ihre  Traktoren weihnachtlich schmücken. Diesmal wollten sie nicht nur den Alten und Kranken, sondern allen Menschen „Einen Funken Hoffnung“ bringen. Macht es bei diesen Energiepreisen einen Sinn unsere Traktoren zu schmücken und zu fahren? Viele Menschen wissen gerade nicht wie sie die nächste Rechnung, das Tanken oder den nächsten …

>>> Mehr lesen >>>

Unterwegs – Heute ein Besuch im Haßfurter Weihnachtsdorf

HASSFURT – Sandra unterwegs, zur Weihnachtszeit natürlich auch auf den Weihnachtsmärkten der Region. Das Haßfurter Weihnachtsdorf ist weihnachtlich, gemütlich und wunderschön anzuschauen. Noch könnt Ihr das Weihnachtsdorf besuchen und Weihnachten pur einatmen. Viel Spaß beim zuschauen und ein Like oder Abo nicht vergessen Lieben Dank

>>> Mehr lesen >>>

Band fünf „Schweinfurt im Wandel der Zeit“ erschienen- Filmbericht

SCHWEINFURT – Seit fünf Jahren warten wir immer im Dezember auf das neue Buch von Peter Hofmann über Schweinfurt wie es früher war. Wir Schweinfurter sind immer wieder erstaunt über die Bilder von Straßen, Häusern, Plätze, Menschen vor unserer Zeit. Es ist gut, das diese Erinnerungen in den bis jetzt 5 Bänden erhalten bleiben. Peter Hofmann freut sich über alle Bilder aus der Vergangenheit, die ihm zur Verfügung gestellt werden. Auf zwei Bildern im Buch ist der Autor selbst als Kind zu sehen. Mehr im Filmbericht! Die Buchvorstellung fand im „Türmle“ an der Stadtmauer statt. Peter Hofmann erzählte, er habe …

>>> Mehr lesen >>>

Zeit für Liebe und Gefühl auf dem Stadtlauringer Weihnachtsmarkt

STADTLAURINGEN – Den Advent mit allen Sinnen erleben und genießen: der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein, stimmungsvolle Musik und idyllische Fachwerkromantik schafften eine vor freudige Atmosphäre. Am ersten Adventswochenende fand wieder der Stadtlauringer Weihnachtsmarkt statt. SW-N-TV hat sich dort umgeschaut und einen kleinen Beitrag mit Impressionen gefilmt. Zahlreiche Marktstände mit kunstvollen oder nützlichen Waren, sowie vielen verschiedenen Leckereien waren auf dem historischen Marktplatz, im Kunsthandwerkerhof und im Schüttbau der Amtskellerei angeboten. Darüber hinaus gab es im Schüttbaugewölbe für die Kinder ein Spiel-, Mal- und Bastelangebot, während die Erwachsenen im Hochparterre des Schüttbaus bei Kaffee und Kuchen gemütlich beisammensitzen konnten. …

>>> Mehr lesen >>>

Industriemuseum Schweinfurt im Winterschlaf?

SCHWEINFURT – Was macht eigentlich das vom Förderkreis Industrie-, Handwerks- und Gewerbekultur Schweinfurt e.V. ehrenamtlich betriebene Industriemuseum Schweinfurt in der Winterpause? Ausruhen? Dafür bleibt keine Zeit. Die Wechselausstellung „Als Schweinfurt das Fliegen lernte“ wird abgebaut, die Leihgaben an die Verleiher zurückgeführt und die eigenen Exponate im Depot eingelagert. Die folgende Wechselausstellung hat wieder ein interessantes Thema zur Schweinfurter Industriegeschichte. Es geht nicht rund, sondern gerade aus. Mehr wird nicht verraten! Eröffnet wird wie immer im März 2023. In der Zwischenzeit kann man auf Facebook oder Instagram (Stichwort Industriemuseum Schweinfurt) stöbern, sich informieren, beitragen und diskutieren. Aber es gibt noch mehr …

>>> Mehr lesen >>>

Werkstattadvent bei der Lebenshilfe in Sennfeld

SENNFELD – Es war ganz schön was los bei der Lebenshilfe in Sennfeld. Aus der Werkstatt Sennfeld wurden individuell gefertigte Produkte aus Holz, Spiele, Wohnaccessoires, Kartonagensterne und die beliebten Weihnachtskarten angeboten. Schaut den Film an!

>>> Mehr lesen >>>

Fahnenaktion zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Schweinfurt – Auch 2022 beteiligen sich das Schweinfurter Frauenplenum und die Gleichstellungsstelle der Stadt Schweinfurt an der bundesweiten Fahnenaktion von TERRE DES FEMMES, der gemeinnützigen Menschenrechtsorganisation für Frauen. Mehr im Filmbeitrag von SW-N-TV. Das diesjährige Motto des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen lautet: „Trautes Heim Leid Allein“. Es soll verdeutlichen, dass Gewalt direkt in unserer Nachbarschaft oder im Bekannten- und Kollegenkreis geschieht und oft hinter einer Fassade vom „trauten Heim“ versteckt wird. Das eigene Zuhause ist für viele Frauen immer noch der gefährlichste Ort. Nach Angaben des bundesweiten Hilfetelefons Gewalt gegen Frauen sind rund 35 % aller Frauen mindestens einmal …

>>> Mehr lesen >>>