Home / SW-N (page 30)

SW-N

Schweinfurt hat jetzt eine gesprayte „Impfbanane“ am Leo von Thomas Baumgärtel

SCHWEINFURT – Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Schweinfurt, Sebastian Remelé, kam Thomas Baumgärtel am Mittwoch zu einem Street-Art-Projekt. Zu der Kunstaktion hatten der Kunstverein Schweinfurt e.V. in Kooperation mit der Kunsthalle Schweinfurt eingeladen. Der Pressetermin fand am Leopoldina-Krankenhaus statt – mit einer Sprayaktion des Künstlers in Anwesenheit von OB Remelé. Impfbereitschaft stärken, Solidarität in der Krise zeigen, Institutionen zur Pandemie-Bekämpfung wertschätzen – gemeinsam mit Thomas Baumgärtel und seiner eigens kreierten „Impfbanane“ ging die Kunsthalle das in Süddeutschland einzigartige Street-Art-Projekt an! Sandra Bernadett Grätsch von SW-N-TV war dabei und präsentiert diesen Film. Kommentar Schöner wäre die Banane irgendwo am …

>>> Mehr lesen >>>

Das Corona-Schnelltestzentrum der DLRG in Gochsheim wird am Samstag eröffnet

GOCHSHEIM – Durch die aktuelle Test-Verordnung des Bundes und die Beauftragung des Gesundheitsamtes können Schnelltests durch den DLRG Ortsverband Gochsheim e.V. angeboten werden. Alle Bürgerinnen und Bürger ohne vorhandene Krankheitsanzeichen (asymptomatisch) können sich einmal pro Woche kostenfrei mittels PCR Schnelltest testen lassen. Die DLRG Gochsheim kann Testungen ausschließlich im Rahmen der Verfügbarkeit von Tastkapazitäten durchführen. Durch geschulte ehrenamtliche Helfer der DLRG können so ca. 20 Schnelltests pro Stunde hier durchgeführt werden. Die Helfer werden selbstverständlich vor jedem Testtag selbst getestet. Der Ablauf des Testverfahrens: Die Anmeldung erfolgt am „Check in“ mit einem Personalbogen (persönliche Daten zur Dokumentation). Es wird mit …

>>> Mehr lesen >>>

Dieser Irrsinns-Corona-Wahnsinn: Da werden ja sogar die Ostereier faul vor Entsetzen

CORONA – Es war höchste Zeit wieder einmal Dampf abzulassen, sonst wäre ich geplatzt. So Sandra Bernadett Grätsch zu ihren Satire Beitrag, man kann Entscheidungen der Regierung nicht mehr nachvollziehen, haben die an AstraZeneca  geschnüffelt? Ganz neu ! Bundeskanzlerin Merkel macht Kehrtwende: Gründonnerstag und Karsamstag werden nun doch keine „Ruhetage“ . Es hagelte starke Kritik von allen Seiten.

>>> Mehr lesen >>>

Schweinfurt ist bunt: „Stoppt Rassismus“

SCHWEINFURT – Die „Freunde von Schweinfurt ist bunt e.V.“ fordern zum internationalen Tag gegen Rassismus Stadt und Landkreis Schweinfurt auf fremdenfeindliche, rassistische und antisemitische Vorkommnisse strukturell zu erfassen und darüber im Stadtrat und Kreistag regelmäßig Bericht zu erstatten. Dazu Vorsitzender Frank Firsching: „Während sich beispielsweise in Würzburg der Stadtrat einmal im Jahr mit dem rassistischen und antisemitischen Geschehen in der Stadt inhaltlich in öffentlicher Sitzung befasst, findet diese Auseinandersetzung weder im Ratssaal der Stadt Schweinfurt noch im Sitzungssaal des Landratsamtes statt. Genau dort gehört diese Befassung jedoch hin.“ 2. Vorsitzende Marietta Eder: „Ziel des Vorstoßes ist es sowohl die Politik …

>>> Mehr lesen >>>

Eröffnung der ersten Fahrradstraße in Schweinfurt

SCHWEINFURT  – Der Radverkehr ist ein wichtiger Baustein in der künftigen Verkehrsentwicklung der Stadt Schweinfurt. Die Stadt ist daher seit 2015 Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern (AGFK) und erhielt 2019 den Titel “Fahrradfreundliche Kommune in Bayern“. Im Juli 2020 beschloss der Stadtrat ein Zielnetz-Radverkehr und einen ersten Maßnahmenkatalog mit dem Ziel das Radverkehrsnetz weiter auszubauen. Bestandteil der Maßnahmen ist die Ausweisung der Gustav-Heusinger-Straße als erste Fahrradstraße in Schweinfurt. Bisschen erstaunt war ich schon, eine Fahrradstraße wo Autos fahren dürfen? Da fahren nicht nur PKW sondern auch Omnibusse , der Postlieferverkehr und sonstiges vier Räder Zeug. Ist es …

>>> Mehr lesen >>>

Zu Besuch im Tierheim Schwebheim

SCHWEBHEIM – SW-N-TV wollte sehen, wie geht es dem Tierheim zu Corona-Zeiten. Wir haben mit Alexander einen Rundgang durch Tierheim erlebt, es war schön zu sehen, den Tieren geht es gut!  

>>> Mehr lesen >>>

Überall Politik-Mutanten, es reicht!

CORONA- Manchmal muss es einfach mal raus! Der Frust staut sich an, der Blutdruck steigt und dann platze ich in Form eines Videos. Keiner blickt mehr durch, überall andere Regeln und Vorschriften, jeden Tag neu wenn es sein muss. Da kann einem schon mal der Kragen platzen. Mehr im Satire -Video von Sandra Bernadett Grätsch

>>> Mehr lesen >>>

Unverminderter „Lockdown“ für die Reisebüros: Auch in Schweinfurt macht sich die Branche Sorgen

SCHWEINFURT – Reiseveranstalter haben es nicht leicht in diesen Monaten. Corona verbietet nach wie vor Urlaube und deren Planung. Reisebüros haben immer noch geschlossen. SW-N-TV und SW1.News haben sich nun mal vor Ort in Schweinfurt umgehört und einen Betroffenen besucht. Sandra Bernadett Grätsch traf sich – ganz im Zeichen von Corona natürlich mit Abstand – mit Andreas Lomb von der Verkaufsleitung Nordfranken der DER Reisebüro Göbel GmbH. Die befindet sich am Roßmarkt und musste unlängst registrieren, dass der Konzern DER bundesweit einige Filialen schließen möchte. Den Standort Schweinfurt aber nicht. Das und viel mehr zeigt und erklärt unser Film.

>>> Mehr lesen >>>