Home / SW-City-News

SW-City-News

War´s das mit dem Silvesterfeuerwerk rund um´s Rathaus? Und gibt´s 2021 auf dem Schweinfurter Marktplatz erstmals eine Lasershow?

SCHWEINFURT - Der Stadtrat befasste sich am 17.12.2019 mit einem Antrag von Frau Dr. Ulrike Schneider vom 11.11.2019, ein kommunales Böllerverbot, zumindest für die Innenstadt, zu erlassen. Begründet wurde der Antrag seinerzeit damit, gesundheitsschädliche Feinstaubbelastung zu verhüten bzw. zu vermindern.

>>> Mehr lesen >>>

Baumpflanz- und Entsiegelungsoffensive: Grüne wollen Anträge aus der Bürgerschaft sammeln und im Stadtrat einbringen

SCHWEINFURT - Ein Antragspaket zur Klimafolgenanpassung mithilfe und aus der Mitte der Schweinfurter Bürgerschaft will Grünen-Fraktionssprecher Holger Laschka bis zum Herbst auf den Weg bringen. Dabei soll es darum gehen, versiegelte und unschöne Plätze Schweinfurts zeitgemäß zu gestalten, das Stadtbild und die Aufenthaltsqualität zu verbessern und die Stadt an die Folgen des Klimawandels anzupassen.

>>> Mehr lesen >>>

Sitzung des Aufsichtsrats der SWG mit der Modernisierung der Mehrfamilienhäuser am Bergl als Schwerpunkt

SCHWEINFURT - Am Mittwoch, den 08.07.2020 fand die konstituierende Sitzung des Aufsichtsrats der Stadt- und Wohnbau GmbH Schweinfurt statt. Erstmalig kam der neue Aufsichtsrat der SWG zusammen. Sebastian Remelé erfüllt in seiner Funktion als Oberbürgermeister der Stadt Schweinfurt satzungsgemäß die Aufgabe des Aufsichtsratsvorsitzenden. Stefan Funk wurde als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender wiedergewählt.

>>> Mehr lesen >>>

Leinen los: Schweinfurt hat wieder ein Personenschiff

SCHWEINFURT – Nach den vielen Monaten der Einschränkungen bedingt durch die Corona-Pandemie, ist endlich wieder Freizeitvergnügen möglich. In der Stadt Schweinfurt hat man die letzte Zeit genutzt, um genau in diesem Bereich ein schon mal dagewesenes Vergnügen wieder an die Stadt am Main zurückzuholen: die Personenschifffahrt. Schiffskapitän Reinhold Maurer aus Dettelbach bietet ab Juli an der Anlegestelle an der Gutermannpromenade künftig wieder Fahrten nach Haßfurt und Wipfeld an, auch als Eventlocation kann sein Schiff, die „Franken“ gebucht werden. Oberbürgermeister Sebastian Remelé und Citymanager Thomas Herrmann stellten  die neue alte Tradition und Kapitän Maurer vor . Mehr im Filmbeitrag.  

>>> Mehr lesen >>>