Home / SW-City-News

SW-City-News

„Schweinfurt im Wandel der Zeit“: Band fünf ist erschienen – und damit der nächste große Tipp für ein Weihnachtsgeschenk

SCHWEINFURT - Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre war es, als der damalige und auch heutige SPD-Stadtrat Peter Hofmann Anträge stellte, um das heutige „Türmle" am Untereren Wall zu retten und die Tankstellen-Grusellandschaft davor beseitigen zu lassen. Das klappte, wenn auch erst 2004. Schneller läuft´s, wenn Hofmann selbst etwas anpackt. Nun erschien bereits der 5. Band seiner Buchserie „Schweinfurt im Wandel der Zeit.

>>> Mehr lesen >>>

Bayerischer Popkulturpreis für den Stattbahnhof Schweinfurt und das Festival Ab geht die Lutzi

SCHWEINFURT / ROTTERSHAUSEN - Ralf Duggen aus Würzburg erhält auf Vorschlag des Landtagsabgeordneten Volkmar Halbleib den vom Verband für Popkultur in Bayern e.V. (VPBy) seit 1991 verliehenen Bayerischen Popkulturpreis in der Kategorie Pop-Raute, für sein Lebenswerk, das Umsonst & Draussen e.V. und sein Engagement im Dachverband der Würzburger Kulturträger.

>>> Mehr lesen >>>

KiMiTag der Kommunalen Jugendarbeit: Spiel, Spaß und gute Laune am Buß- und Bettag

SCHWEINFURT - Buß- und Bettag ist ein schulfreier Tag, jedoch kein Feiertag für alle Berufstätigen. Um Familien, in denen beide Elternteile arbeiten, zu entlasten, hat die Kommunale Jugendarbeit der Stadt Schweinfurt bereits vor einigen Jahren den Kindermitbringtag, kurz KiMiTag, ins Leben gerufen. Auch in diesem Jahr war das Angebot mit insgesamt 60 angemeldeten Kindern ausgebucht.

>>> Mehr lesen >>>