Home / Lokales / Alle Jahre wieder: Absperrungen wegen des Schweinfurter Faschingszuges am Dienstag in der Innenstadt

Alle Jahre wieder: Absperrungen wegen des Schweinfurter Faschingszuges am Dienstag in der Innenstadt


Sparkasse

SCHWEINFURT – Im Zug des Faschingsumzuges ist auch in diesem Jahr die Schweinfurter Innenstadt am Faschingsdienstag, 05. März, ab ca. 12:00 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Die Grenzen des Sperrbereichs und der Zugstrecke sind dem beigefügten Plan zu entnehmen. Der Zug beginnt um 13:00 Uhr am Spitalseeplatz und führt über Roßbrunnstraße – An den Schanzen – Neutorstraße – Wolfsgasse – Am Zeughaus – Bauerngasse – Kornmarkt – Obere Straße – Markt (Nordseite) – Zehntstraße – Manggasse – Roßmarkt – Hohe Brückengasse – Albrecht-Dürer-Platz – Spitalstraße zum Markt (Südseite).


Ferber Stellenangebot

Am Ausgangspunkt und auf der Strecke werden aus Sicherheitsgründen Haltverbote angeordnet. Widerrechtlich geparkte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt.

Die Verkehrseinschränkungen werden je nach Zuglänge bis ca. 17:00 Uhr andauern. Das Ausfahren aus Parkplätzen und Tiefgaragen im Veranstaltungsgebiet wird während der Sperrungen nicht möglich sein.




Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Geiselwind oben
Pinocchio
Pure Club
Yummy
Eisgeliebt
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Zehn Wildunfälle: Ausgerechnet über Ostern erwischte es ein Wildschwein, Rehe und auch Hasen

SCHWEINFURT - Auf rund 300 Euro schätzt eine Autobesitzerin den Schaden, den ein Unbekannter an ihrem Fahrzeug angerichtet hat. Zwischen Sonntag, 8.30 und Montag, 6.25 Uhr, stand ihr grauer Ford Focus auf Höhe der Gustav-Adolf-Straße 8.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.