Home / SW-City-News / Ausbrütende Amsel: Warum der Osterbrunnen im Zürch vier Wochen Verlängerung bekommt

Ausbrütende Amsel: Warum der Osterbrunnen im Zürch vier Wochen Verlängerung bekommt


Messing Tore Türen Antriebe Hofheim

SCHWEINFURT – Am Samstag wollte der Bürgerverein Zürch den Osterbrunnen in der Burggasse abbauen. Dabei musste man feststellen, dass im oberen Bereich, unter dem Großen Ei, eine Amsel ein Nest gebaut hat und drei Eier ausbrütet.

Um die Brut nicht zu gefährden, wurde der Abbau abgesagt. Damit wird der Osterbrunnen noch etwa vier Wochen bestehen. Was keine Nachlässigkeit des Bürgervereins ist, sondern aktiver Artenschutz.


Hartmann


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!