Home / Lokales / Baustellenführung und Bürgerwerkstatt zur Landesgartenschau 2026 – und eine neue Homepage

Baustellenführung und Bürgerwerkstatt zur Landesgartenschau 2026 – und eine neue Homepage


Sparkasse

SCHWEINFURT – Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schweinfurt sind wieder gefragt, wenn es bei der Landesgartenschau 2026 in die nächste entscheidende Phase geht: Derzeit bereitet die Stadtverwaltung die Auslobung des landschaftsplanerischen und städtebaulichen Realisierungs- und Ideenwettbewerbes zur Konkretisierung der Planung vor.

In diese Auslobung sollen Anregungen aus der Bürgerschaft zur Gestaltung des künftigen Parks fließen.


Stellenangebote

Deshalb findet am Samstag, 18. Juli, erneut eine Bürgerwerkstatt auf dem Gelände der Ledward Barracks statt. Treffpunkt ist um 11 Uhr im Ehrenhof der Ledward Barracks.


Oberbürgermeister Sebastian Remelé und Baureferent Ralf Brettin werden die Gruppen zunächst über das Gelände führen. Nach dem Rundgang öffnet in der Halle 237 die Bürgerwerkstatt, wo in maximal vier Kleingruppen diskutiert wird.

An die Bevölkerung ergeht zu diesem Termin herzliche Einladung!

Wegen der Hygienevorschriften im Zuge der Coronavirus-Pandemie ist die Teilnehmerzahl begrenzt und eine Anmeldung per Telefon unter 09721-51217 oder per E-Mail an Sonja.Nenninger@Schweinfurt.de zwingend nötig.

Parkmöglichkeiten sind auf dem Volksfestplatz vorhanden, Teilnehmer mögen bitte gutes Schuhwerk mitbringen.

Alle Informationen zur Landesgartenschau 2026 in Schweinfurt werden künftig auch auf der Homepage www.schweinfurt2026.de gebündelt, die in der Woche vor der Bürgerwerkstatt an den Start gehen wird.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Geiselwind oben
Eisgeliebt
Ozean Grill
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Ein Kommentar

  1. Zwei Planungs-Vorgaben sollte die Auslobung des Ideenwettbewerbs enthalten:

    1. Kasernenweg im ersten Abschnitt bis Willi-Kaidel-Straße als breite Allee gestalten
    2. Wohn-Randbebauung am LGS-Areal in Ledward vorsehen

    Zu 1.: Der Kasernenweg ist bzw. könnte langfristig Zufahrt werden für:
    > Wohnbebauung Kessler Field
    > Yorktown Village
    > Pfannäcker
    > Mönchskutten
    > Dittelbrunn (Umgehung Obertor/SWer Innenstadt)
    Das Areal um die Gartenstadt bis zur Stadtgrenze hat eine größere Fläche als der Deutschhof. Hier sind im Endausbau ca. 10.000 Bewohner vorstellbar. Dazu kämen über 7.000 Dittelbrunner. Der Kasernenweg muss sowieso für die LGS umgestaltet werden, der zusätzliche Aufwand für eine breite Allee für das kurze Stück wäre relativ gering (möglichst mit Tram-Freihaltetrasse). Sonst schafft man ein Nadelöhr, über das sich spätere Generationen sehr ärgern könnten! Namensvorschlag: „Kissinger Allee“ oder „Meininger Allee“

    Zu 2.: Das LGS Areal in Ledward hat eine ca. 1,5 km lange Umfassung, an der nur ein kleiners Kasernengebäude steht. Das ist öde und zeigt, dass die LGS keinen Beitrag zur Stadtentwicklung leistet, sondern nur eine Restfläche füllt. Bei der LGS in den WÜer Leighton Barracks schuf man eine Wohn-Randbebauung. Die könnte entlang der Kleingartenanlage Alte Warte entstehen, mit idealen Südwestblick auf den Bürgerpark, der dann soziale Kontrolle hätte und zumindest etwas Sinn machte. Da die LGS zu abgelegen ist, sollte man nicht noch einen zweiten Fehler begehen und diese selbstverständliche Randbebauung unterlassen.

    Dann bliebe immer noch die Carus Allee ohne Fahrbahn! Hier wurde bereits die Zukunft des neuen Stadtteils verbaut, weil man sich eigensinnig & beratungsresistent auf die LGS fixierte. Die bereits in Überlingen wg. Corona von 2020 auf 2021 verschoben wurde – in SW kommt zudem eine großes Finanzrisiko (Gewerbesteuer) hinzu. Ein neuer Stadtteil entsteht ohne Haupterschließungsstraße! Damit kann man nicht flexibel auf veränderte und zukünftige Anforderungen reagieren.

Schreibe einen Kommentar zu Frankenfreund Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.