Home / Lokales / Das Museum von Morgen: Wieviel Frau steckt im neuen Kulturforum am Martin-Luther-Platz?
Foto: Stadtentwicklungs-und Hochbauamt Schweinfurt

Das Museum von Morgen: Wieviel Frau steckt im neuen Kulturforum am Martin-Luther-Platz?


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Martin-Luther-Platz in Schweinfurt entsteht das neue Kulturforum. Aber wie genau wird es aussehen, was kommt dort alles hinein, wieviel Kultur, wieviel Forum? Und vor allem, wieviel Frau steckt drinnen?

Dem geht die Frauen Union Schweinfurt im Rahmen der Schweinfurter Frauen Wochen nach und lädt in Kooperation mit der Stadt Schweinfurt herzlich dazu ein.


Pabst Azubi

Sicher ist, an der Spitze des Kulturforums steht eine Frau: Katharina Christ. Sie ist die Leiterin des Kulturforums und gibt uns einen exklusiven Einblick in die aktuelle Entwicklung des Kulturforums. Welche Funktionen, welche Aufgaben und vor allem welche Zielgruppe ein Museum von Morgen haben sollte, das stellt Katharina Christ zur Diskussion.

Freuen auf einen aktiven Abend voller Kultur kann man sich am Mittwoch, 20. März 2019, um 18:30 Uhr im Friedrich-Rückert-Bau (Leopoldina-Saal), Martin-Luther-Platz 20 in Schweinfurt.


Der Eintritt ist frei. Um besser planen zu können, bittet die Frauen Union bis zum 15.März um Anmeldung in der CSU-Geschäftsstelle unter 09721-94770 oder per Mail an unterfranken@csu-bayern.de

Foto: Stadtentwicklungs-und Hochbauamt Schweinfurt



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Eisgeliebt
Ozean Grill
Yummy
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Aubstadts Kapitän Daniel Leicht: „Relegation? Dann wären aller guten Dinge drei!“

AUBSTADT - Ammerthal? Reise gespart! Denn die Partie fiel aus, der TSV Aubstadt hatte ein Wochenende frei. Und musste zuschauen, wie die spielenden DJK Gebenbach mit dem 2:0-Sieg beim FSV-Erlangen-Bruck vorbeizog und bei einer ausgetragenen Partie und drei Punkten mehr nun die Tabelle der Fußball-Bayernliga anführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.