Home / SW-City-News / Ein kleines, aber feines Festprogramm im Hahn-Zelt auf dem Schweinfurter Volksfest

Ein kleines, aber feines Festprogramm im Hahn-Zelt auf dem Schweinfurter Volksfest


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

SCHWEINFURT – Am Tag der Volksfesteröffnung herrscht nach zwei Jahren der Zwangspause auf Grund der Coronapandemie große Vorfreude in Schweinfurt. Es stehen zehn Tage Festbetrieb bevor, an denen neben dem Rummel auf dem Volksfestplatz auch täglich ein Rahmenprogramm mit Live-Musik im Festzelt geboten ist.

Mit dabei sind unter anderem „Die Steigerwaldräuber“, die „Gochsheimer Kärwa-Musikanten“ und die Kultband „Die Rossinis“.


Auto-Motorrad AMS Schauer



Festwirt ist wie in den Vorjahren der Familienbetrieb Hahn mit einem traditionellen fränkischen Festzelt mit angegliederter Freifläche. Angeboten werden typische fränkische Spezialitäten in hervorragender Qualität.


Das Bier wird in diesem Jahr von drei Brauereien geliefert: Mönchshof, Roth Bier und Ulrich Martin. In den einzelnen Ausschankbetrieben wird der Gast jeweils mit einem anderen Festbier verwöhnt.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!