Home / Ort / Frankenwinheim / Großzügige Kommunionkinder spenden: Schweinfurter Lebenshilfe-Kindergarten erhält 250 Euro
Auf dem Bild: Haben von ihren Geldgeschenken etwas abgegeben: Die diesjährigen Kommunionkinder der Pfarrgemeinde Frankenwinheim/Brünnstadt, Anech Rauch, Kilian Vollkommener, Jan Dittmann, Leni Keller und Annika Kümmert (v. l.), überreichen der stellvertretenden Leiterin des Schweinfurter Lebenshilfe-Kindergartens, Milena Greubel, eine Spende in Höhe von 250 Euro. Foto: Reto Glemser

Großzügige Kommunionkinder spenden: Schweinfurter Lebenshilfe-Kindergarten erhält 250 Euro


Pressebeck

SCHWEINFURT / FRANKENWINHEIM – Die Freude war der stellvertretenden Leiterin des Lebenshilfe-Kindergartens, Milena Greubel, anzumerken. „Das ist wirklich großzügig von Euch“, sagte sie zu den fünf diesjährigen Kommunionkindern der Pfarrgemeinde Frankenwinheim/ Brünnstadt, von denen sie Besuch erhielt.

Diese haben Greubel am Mittwoch für die 2020 in der Schweinfurter Gartenstadt eröffnete Einrichtung eine Spende in Höhe von 250 Euro überreicht.



Hierfür hatten Annika Kümmert, Leni Keller, Anech Rauch, Kilian Vollkommener und Jan Dittmann etwas von den Geldgeschenken abgegeben, die sie zu ihrer Kommunionfeier erhalten hatten.


Wie Martina Kümmert, Annikas Mutter, erklärte, seien die Kinder von der Idee, sich für einen guten Zweck zu engagieren, ohne Zögern begeistert gewesen. Einig seien sie sich auch gewesen, dass das Geld einer Einrichtung in der Region zugutekommen sollte.

Greubel bedankte sich bei den jungen Spendern passend zum heißen Wetter mit einer Runde Eis. Verzehrt wurde dieses im barrierefreien Außengelände des Lebenshilfe-Kindergartens, der Platz für 87 Kinder mit und ohne Behinderung bietet. Dank der Kommunionkinder wird sich hier bald neues Spielzeug finden, wie Greubel erläuterte.

Auf dem Bild: Haben von ihren Geldgeschenken etwas abgegeben: Die diesjährigen Kommunionkinder der Pfarrgemeinde Frankenwinheim/Brünnstadt, Anech Rauch, Kilian Vollkommener, Jan Dittmann, Leni Keller und Annika Kümmert (v. l.), überreichen der stellvertretenden Leiterin des Schweinfurter Lebenshilfe-Kindergartens, Milena Greubel, eine Spende in Höhe von 250 Euro.
Foto: Reto Glemser

ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!