Home / SW-City-News / Jahres-Hauptversammlung der Werbegemeinschaft Schweinfurt erleben e. V.: Zwei neue Vorstandsmitglieder für zwei ausgeschiedene

Jahres-Hauptversammlung der Werbegemeinschaft Schweinfurt erleben e. V.: Zwei neue Vorstandsmitglieder für zwei ausgeschiedene


Eisgeliebt

SCHWEINFURT – Am 12. Mai 2022 konnte die Werbegemeinschaft Schweinfurt erleben e. V. nach über zwei Jahren wieder eine Jahreshauptversammlung in Präsenz durchführen. Unter der Leitung vom 1. Vorsitzenden Werner Christoffel wurden die Geschäftsberichte der letzten beiden Jahre vorgestellt sowie die geplanten Aktionen für 2022 besprochen.

Da in den letzten Jahren pandemiebedingt etliche Veranstaltungen ausgefallen sind, blickt die Werbegemeinschaft optimistisch auf dieses Jahr und hofft, alle Veranstaltungen wieder in gewohnter Form umsetzen zu können und damit die Frequenz in der Innenstadt wieder deutlich zu steigern.



Trotz Corona-Beschränkungen und Lockdowns gab es aus den letzten beiden Geschäftsjahren jedoch auch positive Nachrichten. So wurden mittlerweile über eine Millionen Euro an Einkaufsgutscheinen ausgegeben. Laut Christoffel sind die Gutscheine ein absolutes Erfolgsmodell und werden immer häufigerin Schweinfurt akzeptiert. Einen besonderen Dank sprach die Werbegemeinschaft der SKF GmbH und der Main-Post aus, die über Jahre hinweg große Summen an Einkaufsgutscheinen gekauft haben und als Mitarbeiter-Geschenk oder für andere Zwecke eingesetzt haben.


Auch die Neuwahl der Vorstandschaft fand im Rahmen der Versammlung im Konferenzzentrum Maininsel statt. Steve DeSanto und Peter Kruse standen zur Wahl nicht mehr zur Verfügung. Werner Christoffel dankte beiden Vorstandsmitgliedern ausdrücklich für ihren langjährigen Einsatz für die Werbegemeinschaft. Steve DeSanto war insgesamt 16 Jahre in der Vorstandschaft tätig, Peter Kruse insgesamt 13 Jahre. Als Nachfolger für die beiden vakanten Vorstandsposten stellten sich Holger Laschka von der SKF GmbH und Andreas Fenn von der Main-Post zur Wahl.

Bei der anschließenden Neuwahl wurden beide neben den bisherigen verbleibenden Vorstandsmitgliedern ohne Gegenstimmen in die Vorstandschaft aufgenommen.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender: Werner Christoffel
2. Vorsitzender: Jens Drescher
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied: Thomas Herrmann
Schatzmeister: Frank Beckmann
Schriftführer: Matthias Wöhrl
Beisitzer: Barbara Ditzel
Holger Laschka
Leonid Rosa
Andreas Fenn

Im Anschluss an die Wahl stellten Oberbürgermeister Sebastian Remelé und Geschäftsführer und Wirtschaftsförderer Thomas Hermann den anwesenden Mitgliedern einige aktuelle Themen und Aktionen der Stadt vor. Dabei ging es vor allem um relevante Innenstadtthemen wie die Landesgartenschau, den Neubau der Maxbrücke oder den Kultursommer 2022. Gerade auch das vielfältige Kulturangebot in der Innenstadt durch Straßenmusik an den Samstagen und die Innenstadtbühnen im Rathausinnenhof und an der Kunsthalle werden die Innenstadt unterstützen. Für die Präsentation gab es von den Mitgliedern der Werbegemeinschaft großen Applaus.

Für den Sommer 2022 waren sich alle Anwesenden einig, dass ein vielfältiges Angebot an Veranstaltungen wieder für mehr Frequenz und eine bunte Innenstadt sorgen wird. Dazu wird sich die Werbegemeinschaft auch künftig weiter intensiv einsetzen und ein abwechslungsreiches Programm bieten.

Der aktuelle Veranstaltungskalender mit allen wichtigen Terminen in der Innenstadt ist abrufbar auf www.schweinfurt-erleben.de/aktuelles/

Zu sehen auf den Bildern sind die ehemalige und aktuelle Vorstandschaft, von links nach rechts ausgeschiedene Vorstände Steve De Santo und Peter Kruse, dann der aktuelle Vorstand mit Barbara Ditzel, Werner Christoffel, Frank Beckmann, Jens Drescher, Holger Laschka, Matthias Wöhrl, Thomas Herrmann, Andreas Fenn und Oberbürgermeister Sebastian Remelé. Auf dem Bild fehlt aus der Vorstandschaft: Leonid Rosa.
Bildrechte: Schweinfurt erleben e. V. / Janik Quitsch


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!