Home / SLIDER / Teilsperrungen im Zuge der Straßenbauarbeiten in der Stresemannstraße und im Kreuzungsbereich John-F.-Kennedy-Ring

Teilsperrungen im Zuge der Straßenbauarbeiten in der Stresemannstraße und im Kreuzungsbereich John-F.-Kennedy-Ring


Sparkasse

SCHWEINFURT – Die Stadt Schweinfurt wird im Zuge der Straßenbauarbeiten in der Stresemannstraße – Westseite am Freitag, den 10. August, eine neue Bauphase aktivieren, in der es zu Teilsperrungen im Kreuzungsbereich Oskar-von-Miller-Straße / John-F.-Kennedy-Ring / Stresemannstraße kommen wird.

Diese Teilsperrungen dauern voraussichtlich bis zum 24. August. Der Querverkehr Oskar-von-Miller-Straße / Stresemannstraße wird in beide Fahrtrichtungen (Richtung Bahnhof / Richtung Bergl) gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Die betroffenen Buslinien fahren in diesem Zeitraum die Umleitungen nach Ersatzfahrplänen, die an den jeweiligen Haltestellen bekannt gemacht werden. Wegen den zu erwartenden Verkehrsbehinderungen und erforderlichen Umwegen bittet die Stadt Schweinfurt alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.


DB Die Bahn Bayernticket






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Vermisstenfall resultierte aus einer Verkettung unglücklicher Umstände – der Mann ist wohlauf und lief 30 Kilometer von Hofheim zum Bergl…

SCHWEINFURT - Als eine Verkettung unglücklicher Umstände kann ein zunächst als Vermisstenfall aufgenommener Sachverhalt beschrieben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.