Home / SW-City-News / Zum Stammtisch zur Stadtpolitik lädt die Bürgerinitiative Schweinfurter Bürgerplattform ein

Zum Stammtisch zur Stadtpolitik lädt die Bürgerinitiative Schweinfurter Bürgerplattform ein


Eisgeliebt

SCHWEINFURT – Wie ist die Situation in der Schweinfurter Verwaltung? Was kann für eine bessere Compliance getan werden, damit weniger Führungskräfte im Rathaus in Konflikt mit dem Gesetz geraten? Mit diesen und anderen Fragen wird sich die Bürgerinitiative Schweinfurter Bürgerplattform bei ihrem Stammtisch am Donnerstag, 01.09.2022, ab 19.00 Uhr im Biergarten der Gaststätte Alte Warte befassen.

Ein weiterer Themenkomplex soll sich um die Zukunft der Landesgartenschau in Schweinfurt drehen, nachdem der städtische Vertreter aus der Geschäftsführung abberufen wurde: Die Geschichte wiederholt sich, fragen sich die Vertreter der BI mit einem Blick zur Chaos-Landesgartenschau in Bad Schwalbach, wo der zeitweise beurlaubte Geschäftsführer später seinen Hut für eine Kandidatur als Stadtoberhaupt in den Ring geworfen hatte.


Auto-Motorrad AMS Schauer

Die dortige Schau endete mit einem Defizit von 3,6 Millionen Euro, was die Bürger heute mit höheren Kommunalabgaben abtragen müssen.


Alle Bürger sind herzlich eingeladen an der Diskussion teilzunehmen. Weitere Themenvorschläge können eingebracht werden. Mehr Infos unter www.buergerplattform-schweinfurt.de


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!