Home / Urlaub / Lauf´ mal ´rum: Die Thulbataler-Extratour mit dem roten „T“ auf weißem Grund und einem Brauhaus am Wasserski-See

Lauf´ mal ´rum: Die Thulbataler-Extratour mit dem roten „T“ auf weißem Grund und einem Brauhaus am Wasserski-See


Förstina
BIG-1zu5
Rhön-Park-Hotel

OBERTHULBA / THULBA – Knapp 40 Kilometer und rund 30 Autominuten von Schweinfurt entfernt startet auf dem Marktplatz in Oberthulba im Landkreis Bad Kissingen eine außergewöhnlich schöne Rundwanderung: Der Thulbataler nach Thulba und wieder zurück.

Der Hinweg ist noch nicht ganz so aufregend: Lange geht es linksseits an der Thulba, einem wildromantischen Bach entlang in Richtung Süden. Unter der beeindruckenden, mächtigen Autobahnbrücke hindurch wandern wir, dann wieder durch den Wald, ehe nach etwas mehr als fünf Kilometern Thulba erreicht ist.


Stellenangebote

Am Thulbastadion vorbei laufen wir wenige Meter weiter zum Brauhaus am See, auf dem zahlreiche Wasserski-Sportler die automatische Anlage benutzen. Bei einer kleinen Stärkung auf der Terrasse macht das Zuschauen Spaß.


Und Spaß macht auch der Rückweg. Zunächst erreichen wir nach wenigen hundert Metern am Ortsausgang von Thulba Richtung Oberthulba einen Barfuß-Pfad mit einem Kneipp-Becken. Die 15 Minuten Zeit sollte man sich nehmen, um den Füßen etwas Gutes zu tun.

Dann geht´s weiter. Nach der „Reither Mühle“ hinein in den Wald. Und nun wird´s wildromantisch. Entlang des Bachs führen meist schmale und gar nicht so leicht begehbare Pfade selten mehr als leicht ansteigend die knapp fünf Kilometer zurück nach Oberthulba. Zwichendurch laufen wir nochmals unter der gewaltig wirkenden Autobahnbrücke hindurch.

Der Thulbataler-Rundweg ist 10,9 Kilometer lang und man sollte auch ohne Einkehr besser drei Stunden für ihn einplanen. Außer dem Brauhaus am See in Thulba kann man noch in Oberthulba (Zum Grünen Kranz oder Schwarzer Adler) prima einkehren, alternativ zudem in Untererthal (Zum Goldenen Kreuz mit besonderen Libertus Craft-Bieren) oder in Obererthal (Landgasthof Stern). Wir entschieden uns für den Schwarzen Adler, der als Pizzeria La Piazzetta nun feinste italienische Speisen anbietet und zudem auf dem Marktplatz einen tollen Außenbereich bietet.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Yummy
Maharadscha
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.