Home / Ort / Rhoen / Mellrichstadt und Ostheim: Tolle Städtchen mit vielen alten Mauern – und trotzdem modern

Mellrichstadt und Ostheim: Tolle Städtchen mit vielen alten Mauern – und trotzdem modern


BIG-1zu5
Förstina
Rhön-Park-Hotel

MELLRICHSTADT – Mellrichstadt ist eine junge, moderne Stadt in alten Mauern und hat sich zum kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum des Streutals entwickelt.

Geprägt durch die Vielfalt der Stilrichtungen und Epochen gibt es in Mellrichstadt viele verborgene Reize zu entdecken: Stille Winkel, buntes Treiben, enge Gassen, belebte Plätze – kurzum eine typisch fränkische Kleinstadt in der Rhön. Mellrichstadt bietet seinen Bürgern, Besuchern und Gästen ein breit gefächertes Angebot in den Bereichen Sport, Kultur, Freizeit und Bildung. So stehen ein Hallen- und Wellenfreibad und großer Sonnenwiese, schöne Wanderwege und Rundwanderwege, Radrundwege und Radstreckenwege, Möglichkeiten zum Angeln, Tennisspielen, Segelfliegen und Kegeln, moderne Schießsportanlagen, Sportplätze und eine Dreifachturnhalle bereit.


Winner Plus

Über die Mellrichstädter Kulturimpulse werden abwechslungsreiche Veranstaltungen im Bereich Kleinkunst angeboten. In vielen Vereinen können die Bürger ihrem Hobby nachgehen bzw. ihre Freizeit attraktiv gestalten. Übernachtungsmöglichkeiten findet der Urlauber im modernen Komforthotel, in gut geführten Gasthöfen und angenehmen Privatzimmern, aber auch in gut eingerichteten Ferienwohnungen. Mellrichstadt bietet eine hohe Lebens- und Wohnqualität mit Kindergärten, Grund-, Haupt-, Real-, Berufs- und Volkshochschule, Gymnasium, sowie ein umfassendes und leistungsgerechtes Gesundheits- und Sozialwesen. Hinzu kommt ein gut sortiertes Angebot in den Bereichen Handel, Handwerk und Gewerbe.


Im Laufe der Zeit hat sich Mellrichstadt auch zum bedeutendsten Wirtschaftsfaktor der Region entwickelt. Innovative Firmen haben hier ihren Sitz. Die A 71 mit direktem Ortsanschluss bringt weitere wirtschaftliche Impulse für Mellrichstadt.

www.mellrichstadt.de
www.mellrichstadt-rhoen.de

Herzlich willkommen in Ostheim vor der Rhön, der Perle der Streu

OSTHEIM – Als „Perle der Streu“ vereint Ostheim vor der Rhön Mittelalter und Moderne, Tradition und frische Ideen. Hier finden Interessierte die größte Kirchenburg und die kleinste Tageszeitung Deutschlands. Man spürt Fortschritt, Gemütlichkeit und Esprit. Der prämierte „Genussort“, Heimat der berühmten Bionade, besitzt mit seinen kulinarischen Kreationen den idealen Background für den Rhöner Wurstmarkt, der Besucher aus aller Welt ins Streutal lockt. Doch die Stadt bietet noch viel mehr als das: Wandern und Radfahren, Schlösser und Adelssitze, ein bedeutendes Orgelbaumuseum – und als Sternenparkgemeinde die funkelnde Gewissheit, dass Ostheim immer einen Besuch wert ist.

www.ostheimrhoen.de



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Eisgeliebt
Yummy
Ozean Grill
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.