Home / Urlaub / Weitblick mit Wein: Wie wär´s mit Wandern im Weinsberger Tal?
Der Breitenauer See

Weitblick mit Wein: Wie wär´s mit Wandern im Weinsberger Tal?


Rhön-Park-Hotel
BIG-1zu5
Förstina

WEINSBERGER TAL – Geheimtipps? Der Kenner winkt ab – wo gibt es das in Deutschland schon noch! Freilich liegt er damit falsch, denn das Weinsberger Tal ist so einer – und es lockt nicht nur mit wunderbaren Aussichten, sondern auch mit viel Genuss und Kultur.

Wanderer, die sich den Grantschener Wildenberg vornehmen, staunen mitunter nicht schlecht, wenn sie die Bergkuppe erreichen, denn sie werden gleich doppelt belohnt: Mit einer grandiosen Aussicht über das Weinsberger Tal mit seinen schier endlosen Weinbergen – und der Aussicht auf einen kleinen Schoppen am einsam gelegenen Weinausschankhäuschen. Und das ist ziemlich typisch für die Region: Bei aller Natur, ein Gläschen Wein und eine Stärkung gehören im Weinsberger Tal gerne dazu – wer sagt, dass man sich nicht auch als Wanderer unterwegs ein bisschen belohnen darf?


Winner Plus

So weit das Auge reicht


Rund 500 km gut ausgebaute und beschilderte Wanderwege führen durch die Region im Norden Baden-Württembergs, vom verträumten Waldpfad bis zu aussichtsreichen Weinbergswegen, entlang lauschiger Gewässer und durch kleine Weiler, darunter auch ein Teil des Württembergischen Weinwanderweges.

Zu sehen gibt allerdings es nicht nur idyllische Landschaften, sondern auch einen direkten Einblick in das Leben der Winzer – und im Herbst die geradezu unwirkliche Färbung der Weinreben in knalligem Gelb und Rot. Voll wird es dabei nicht: Das Tal ist eine Pilotregion des Projektes FREI.GANG, das für Wandern ohne Gedränge steht.

Versuchungen am Wegesrand

Kultur gehört natürlich auch dazu: Rechts und links des Weges warten spannende Ziele, wie die Burgruinen Weinsberg und Löwenstein, das Wohnhaus des Dichters Justinus Kerner oder das Weinbaumuseum Erlenbach. Und wer einfach mal einen Tag Pause machen will, findet am Badestrand des Breitenauer Sees Urlaubs-Feeling und Wassersport.

Spätestens am Abend ist allerdings Zeit für Genuss: Herzhafte Unterländer Küche mit hervorragenden lokalen Weinen servieren die Gastwirte. Und das nicht nur in Restaurants. In den „Besen“, den einfachen Ausschankräumen der Winzer, gibt es zum Wein garantiert auch noch eine Unterhaltung dazu – und vielleicht sogar noch einen Insider-Wandertipp.

Übernachten

So viele Wanderwege, Gasthöfe, Besen und Museen warten vor Ort… gut, dass man im Weinsberger Tal auch wunderbar übernachten kann – zum Beispiel in der Ferienwohnung direkt auf dem Weingut, in Hotels, Gasthöfen oder auf dem 5-Sterne-Campingpark mit Stellplätzen und Schlafweinfässern am Breitenauer See.

Weinsberg befindet sich nur knapp 150 Kilometer entfernt von Schweinfurt in der Nähe von Heilbronn und ist über die Autobahn in knapp eineinhalb Stunden zu erreichen. Natürlich kann man auch mit dem Zug anreisen.

Mehr unter www.weinsbergertal.com



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Ozean Grill
Geiselwind oben
Yummy
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.