Home / Weltbessermacher (page 4)

Weltbessermacher

Alles was SW und die Welt besser macht

Benefizkonzert zugunsten der Bahnhofsmission in der Auferstehungskirche Schweinfurt

SCHWEINFURT - Die musikalische Rundreise mit Weihnachtsliedern aus aller Weltbeginnt in Deutschland, zieht sich über Österreich, Spanien, Portugal. Von dort geht es nach Russland, Schweden über Südafrika, USA und Australien. Die musikalische Rundreise „A Sternle geht a Moll auf Dur“ beginnt am Sonntag, 9. Dezember 2018, um 15 Uhr, in der Auferstehungskirche Schweinfurt im Stadtteil Bergl.

>>> Mehr lesen >>>

Seine Holzsterne helfen: Adolf Weissenseel spendet über 18.000 Euro an gemeinnützige Institutionen

STAMMHEIM / SCHWEINFURT - Er hat es wieder getan: Mehr als 18.000 Euro hat Adolf Weissenseel aus Stammheim am Donnerstag an drei gemeinnützige Institutionen aus der Region gespendet. Über jeweils 6.055 Euro freuten sich in diesem Jahr die Interdisziplinäre Frühförderstelle der Lebenshilfe Schweinfurt, die Station Tanzbär der Würzburger Kinderklinik Mönchberg und Missio sowie die Mainfränkischen Werkstätten für Menschen mit Behinderung.

>>> Mehr lesen >>>

Auch der ÖDP steigt bei der Bürgerinitiative ein und ist gegen ein kostspieliges Großprojekt Landesgartenschau Schweinfurt

SCHWEINFURT - Das Bürgerbegehren Stadtwald statt Landesgartenschau erhält Unterstützung durch die wertkonservative, ökologisch ausgerichtete Partei der ÖDP - ein erfahrener Partner, der bayernweit schon eine ganze Reihe sinnvoller Volksbegehren wie das Rauchverbot in öffentlichen Räumen, die Abschaffung des Bayerischen Senats oder die Abschaltung eines der letzten Kohlekraftwerke in Bayern initiiert und erfolgreich durchgeführt hat.

>>> Mehr lesen >>>

24. Weltklimakonferenz beginnt am Wochenende in Katowice: Die Bundestagsabgeordnete Dr. Anja Weisgerber will den Klimaschutz international angehen

KATOWICE / BERLIN / SCHWEBHEIM - Am Wochenende beginnt die 24. internationale Klimakonferenz im polnischen Katowice. Dort sollen robuste und transparente Umsetzungsregeln für das Klimaabkommen von Paris verabschiedet werden. Damit soll die Erderwärmung auf 2 Grad Celsius, wenn möglich sogar auf 1,5 Grad Celsius begrenzen werden.

>>> Mehr lesen >>>

Neue Spendenaktion: Für den Elchzaun im Schweinfurter Wildpark wird nun Kuchen gebacken

SCHWEINFURT - Sogar der Elch persönlich ließ sich blicken und kam - wie passend! - vorgelaufen zum Zaun, wo am Freitagfrüh zahlreiche Personen die mächste große Spendenaktion des Schweinfurter Wildparks einleiteten. 15 Jahre, nachdem die ersten Elche kamen und zum Wappentier der beliebten und kostenfreien Freizeitanlage wurden, muss der Zaun am Gehege dringend instand gesetzt werden. Und deshalb wird ab sofort Elchzaunkuchen verkauft. Nach dem Motto: „Wir backen/packen unseren Elchzaun!!!"

>>> Mehr lesen >>>

Paul Knoblach will die Wasserversorgung sichern – Grünen-Abgeordneter zum Sprecher für Weinbau und Tierwohl gewählt

GARSTADT / MÜNCHEN - Der neue Schweinfurter Landtagsabgeordnete Paul Knoblach aus Garstadt bei Bergrheinfeld sitzt für die Bündnisgrünen im 14-köpfigen Ausschuss für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten, dem entsprechend ihrer neuen Größe künftig drei Grünen-Abgeordnete angehören. Der Ökobauer aus Garstadt ist von seiner Fraktion zudem zum Sprecher für Weinbau, Sonderkulturen und Tierwohl gewählt worden.

>>> Mehr lesen >>>