Home / Auto / Der Inflation trotzen – Autoteile online kaufen
Foto: Pixabay / Guido1982

Der Inflation trotzen – Autoteile online kaufen


Pressebeck

Die Inflation schreitet voran und alle Dinge werden teurer. Dazu kommen Weltkrisen, wie der Ukraine-Krieg der die Inflation im Energiesektor extrem antreibt. Tankte man Super E10 im Januar noch für rund 1,67 €, musste man im März dafür 2,06 € pro Liter berappen. Das zeigt die Statistik des ADAC

Natürlich trifft dies auch auf die Heizkosten zu. Zu lange hat sich Deutschland von Energien aus dem Ausland abhängig gemacht. Rund 25 Steigerung konnte man für Haushalte, die mit Gas heizten im letzten Jahr ausmachen. Der Stern spricht von bis zu 96 Prozent mehr für 2022, je nach Energieträger. Aber zurück zum Lieblingskind der Deutschen: zum Auto.

Weniger Fahren geht für viele von uns nicht
Natürlich kann man weniger fahren, wenn man das Auto nur privat nutzt. Muss das Kind in die Schule gefahren werden, wenn es doch auch mit dem Rad oder Bus fahren kann? Ja, in den meisten Fällen schon. Muss man dreimal in der Woche zum Einkaufen fahren? Nein, man könnte auch einmal pro Woche einen großen Einkauf machen um Sprit zu sparen. Für Berufsfahrer und -pendler geht es aber leider nicht so einfach. Auf die Arbeit muss man kommen und wenn keine Fahrgemeinschaften möglich sind, dann steht man ganz schön dumm da.


Langsamer geht immer
Wer zurzeit 120 statt 160 Km/h fährt, spart beim aktuellen Dieselpreis auf 100 Kilometer rund sieben Euro. Das ist eine einfache Möglichkeit um Geld zu sparen, außerdem trägt es der Verkehrssicherheit bei. Ein Tempolimit ist aber in Deutschland immer wieder ein großes Streitthema. Persönlich kann man hier aber sehr leicht sparen.

Andere Wege – Sparen bei Ersatzteilen
Wer weiterhin gerne aufs Gas drückt und trotzdem sparen will, der sollte genauer auf die Preisgestaltung seiner Werkstatt schauen. Oft wird dort nämlich enorm an den Ersatzteilen verdient. Der schlaue Fuchs schaut also nicht nur auf den Stundensatz, er besorgt sich Ersatzteile im Netz. Dabei helfen Vergleichsportale: Daparto zum Beispiel zeigt Autoteile mit Ersparnissen von 30-80 Prozent auf. Hier findet man Marken wie Bosch, ATE, Febi Bilstein, Sachs, Mann Filter, Brembo und viele weitere zu günstigen Preisen.

Fazit
Der Sparwille ist bei uns allen vorhanden. Was wir dafür tun möchten, das steht auf einem anderen Blatt. Frieren für den Frieden oder weniger Auto fahren, das ist für viele von uns aber kein guter Kompromiss. Sparen muss man dann eben an anderer Stelle.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!