Newsallianz IU

Werneck A7: Sechs Kinder ungesichert im Auto

Eisgeliebt

WERNECK A7 – Am Sonntagmittag gegen 13:30 Uhr kontrollierten Beamte der VPI Schweinfurt-Werneck einen 26-jährigen rumänischen Ford Galaxy – Fahrer, der mit seiner Frau und sechs Kindern auf der A7 bei Werneck in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs war.

Die Kinder wurden bei der Kontrolle auf der Rücksitzbank angetroffen. Keines der Kinder war ordnungsgemäß gesichert. Da die erlaubte Zulassung der Personenanzahl im Fahrzeug höchstens sieben beträgt, wurde die Weiterfahrt untersagt. Es wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von 200 Euro erhoben.

Weiherer Bier
Maharadscha
Kauzen-Bier
Naturfreundehaus


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten