22. 10. 2017
Home / Auto

Auto

Auto/KFZ

Neu im Straßenverkehr – gleich ein Unfall mit 16500 Euro Sachschaden

SCHWEINFURT – Ein 18-jähriger Führerscheinneuling, der auf der Fahrt zum Landratsamt zur Abholung seines Probeführerscheins war, hat am Dienstagnachmittag in der Gunnar-Wester-Straße einen Verkehrsunfall verursacht. Dabei sind vier Personen leicht verletzt worden und ein geschätzter Gesamtschaden von rund 16 500 Euro entstanden. Kurz vor 16 Uhr fuhr der junge Mann aus dem Bereich Gerolzhofen mit seinem VW Golf auf der Gunnar-Wester-Straße stadteinwärts. Beim Linksabbiegen in die Rüfferstraße übersah er aus bisher noch nicht bekannten Gründen einen auf der Schultesstraße stadtauswärts fahrenden und entgegenkommenden 65-Jährigen in dessen Seat Toledo. ANZEIGE: Bei der heftigen Kollision der beiden Fahrzeuge wurden der Unfallverursacher, seine …

>>> Mehr lesen >>>

Antrag zu den Haushaltsberatungen: Kommunale Industriepolitik kann mehr – Schweinfurt wird 4.0

SCHWEINFURT - Bei den Beschäftigten in den Betrieben der Großindustrie besteht Verunsicherung, welche Folgen der sogenannte Transformationsprozess hin zu Industrie 4.0 für die Arbeitsplätze hat. Die SPD-Fraktion im Stadtrat Schweinfurt ist der Meinung, dass Schweinfurt einen aktiven Part in diesem Prozess einnehmen kann und soll.

>>> Mehr lesen >>>

Steuerverschwendung in Schweinfurt: Jetzt deckte Mario Barth die unglaubliche Geschichte der Maxbrücke auf…

SCHWEINFURT - Mario Barth deckt in seiner neuen Comedy-Show die krassesten und absurdesten Fälle von Steuerverschwendung auf. Und jetzt ist dadurch auch die Stadt Schweinfurt in den Schlagzeilen.

>>> Mehr lesen >>>

Der „Star“ war der neue Polo: Das Oktoberfest im Autohaus Vossiek darf als großer Erfolg gewertet werden

WERNECK - Das Oktoberfest im Autohaus Vossiek, Werneck, war ein voller Erfolg. Hunderte Gäste wurden auf der „Vossiek-Wiesn“ gezählt. Kein Wunder, bot das Vossiek-Team doch jede Menge Gaudi, Unterhaltung, Information und viele Schmankerl an.

>>> Mehr lesen >>>

Pkw überschlägt sich auf A 3: Zwei Personen schwer verletzt, Autobahn zeitweise gesperrt

SCHLÜSSELFELD - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht von Montag auf Dienstag auf der A 3 zwischen den Anschlussstellen Höchstadt-Nord und Schlüsselfeld. Hierbei war ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Die beiden Insassen wurden schwer verletzt. Die A 3 in Richtung Passau wurde für wenige Stunden gesperrt, der Verkehr umgeleitet.

>>> Mehr lesen >>>

Ein stolzer Traditionsbetrieb: Das Autohaus Rumpel und Stark feiert treue Mitarbeiter

UNTERPLEICHFELD - Beim Ford-Autohaus Rumpel & Stark in Unterpleichfeld gibt es in diesem Jahr gleich mehrere Gründe zu feiern: Der Familienbetrieb freut sich über zwei zehnjährige, ein 15- und ein 25-jähriges Jubiläum.

>>> Mehr lesen >>>

Die Polizei als Freund und Helfer: 74-Jähriger fand seinen BMW in einem Parkhaus nicht mehr

SCHWEINFURT - In einem Schweinfurter Parkhaus stellte am Samstagmittag gegen 11.00 Uhr ein 74-Jähriger sein Fahrzeug ab. Als er gegen 12.30 Uhr mit seinem BMW wegfahren wollte, fand er diesen nicht mehr.

>>> Mehr lesen >>>

Die auf knapp 1,4 Kilometern ausgebaute Kreisstraße SW 42 zwischen Brünnstadt und Frankenwinheim wurde eingeweiht

LANDKREIS SCHWEINFURT - Gut 1,1 Millionen Euro haben der Landkreis Schweinfurt und die Gemeinde Frankenwinheim in die Erneuerung der Kreisstraße SW 42 und einen neuen parallel zur Straße verlaufenden Geh- und Radweg investiert.

>>> Mehr lesen >>>

Dank VW und dem Autohaus Vossiek: Ein neuer Sanitätsrucksack für den Schulsanitätsdienst des des Olympia Morata Gymnasiums

SCHWEINFURT – Ein gesponserter Wagen direkt vor der Schule geparkt? Normal würde es für so was einen Strafzettel geben, grinst der Hausverwalter Gerhard Gerber. Doch diesmal ist alles anders. Denn es ging am späten Donnerstagmorgen um einen Fototermin.

>>> Mehr lesen >>>

Saisonabschluß mit Freud und Leid beim Rennsportteam Lang

MICKHAUSEN / SCHWEINFURT - Der AC Bobingen veranstaltete am ersten Oktoberwochenende das 37. Bergrennen von Mickhausen.Weit über 10.000 Zuschauer kamen zur 2,2 km langen Strecke in die Nähe von Augsburg.

>>> Mehr lesen >>>