Offen für alles, Griechisch nicht zwingend: Der TSV 07 Grettstadt sucht nach neuen Pächtern für sein Sportheim
17-Jährige in Schweinfurt vermisst: Wer kann Hinweise geben, wo sich Hind Al Hilal befindet?
Nicht nur in Zeiten von Corona wichtig: Tipps zur Stärkung des Immunsystems
Nach versuchter schwerer Brandstiftung: 64-Jähriger wird Ermittlungsrichter vorgeführt
Kraftvolles Paket für Klimaschutz und Zukunftstechnologien: Bundesregierung unterstützt Strukturwandel bei Automobilzulieferern
22-Jährige wird spätabends in der Würzburger Innenstadt vor ihrer Haustüre sexuell belästigt
Es passierte nachts in Gochsheim: Verkehrszeichen umgebogen, Tatverdächtiger festgenommen
FU: Gesellschaft, Politik und Wirtschaft müssen die Leistungen von systemrelevanten Frauen honorieren!
Neue Corona-Zahlen in Stadt und Landkreis Schweinfurt: Sechs Geheilte, aber nur noch ein Infizierter mehr
Losglück für einen Schweinfurter bei der Sparkassen-ESSO Promotion „Täglich 2020 € gewinnen“
B 286 Schweinfurt-Schwebheim: Vollsperrung der Brückendurchfahrt am Baggersee zwischen Gochsheim und Grafenrheinfeld
Die jungen Eigengewächse Kevin Heckenberger und Leon Pöhlmann bleiben den Mighty Dogs erhalten
Laut BFV sind die Klubs gegen einen Saison-Abbruch in der Fußball-Regionalliga Bayern
Spitze Zungen: Lokaler Fußball, wo bist Du?
Verzicht auf die Pfingsferien: International School Mainfranken öffnet bereits seit Dienstag für alle Klassen
Gochsheim und die Relegation: Der TSV und seine vielen Entscheidungsspiele
„Danke den Pflegekräften“: Stiftung schenkt Wohnheimmitarbeitern der Lebenshilfe Schweinfurt Einkaufsgutscheine
28-Jährige übersieht ein Verkehrsschild, Frontalzusammenstoß mit 31-Jähriger war die Folge
Der Arbeitsmarkt im Mai: 3,8 statt 3,7 Prozent an erwerbslosen Personen
Neue Virus-Zahlen: Keine neue Corona-infizierte Person, dafür eine weiter geheilte
Startup aus Oberbayern meldet großen Zuspruch: Das Kaufhaus des Guten ist die soziale Alternative zu Amazon
18-Jährige unsittlich berührt und geschlagen: Polizei nimmt Tatverdächtigen aus der Flüchtlingsunterkunft fest
Betriebsunfall auf der A3 hat drei beschädigte Fahrzeuge und zwei leicht verletzte Personen zur Folge
Das ist bitter: Marco Fritscher verlässt die Schnüdel und wechselt zu den Offenbacher Kickers
Küchenbrand in einem Augsfelder Gasthaus: 10.000 Euro Schaden, Gastwirt und Sohn im Haßfurter Krankenhaus
Die Corona-Zahlen nach dem Wochenende: Nur ein Infizierter mehr, aber auch lediglich zwei weitere Geheilte
Lauf´ mal ´rum: Das Saale-Rundweg zwischen Morlesau und Roßmühle mit Einkehr im Gasthof Goldenes Kreuz in Untererthal
Einbrecher in ein Auto wird in Niederwerrn auf frischer Tat ertappt
Hoher Sachschaden in Gemünden nach Küchenbrand, in Reupelsdorf brannte sogar ein ganzes Haus
Damit das Löschwasser nicht ausgeht: Versicherungskammer Bayern übergibt Schwimmsauger an die Feuerwehr
30-jähriges Dienstjubiläum für Leiterin Gaby Brand im Wernecker Kindergarten Marienau
Schweinfurter Unternehmen bb-net erweitert Dienstleistungsangebot um IT-Miete
Pfingsten im ehemaligen US-Übungsgelände „Brönnhof“
Schweinfurter Rathaus öffnet am 02. Juni wieder – und dann gibt´s auch gleich den Ferienpass 2020
Zeitungszustellerin wird vom Hund gebissen, 18-jährige Heranwachsende wird beim Schwarzfahren erwischt
previous arrow
next arrow
Slider
  • SW-N - Stadtwerke Schweinfurt

Letzte Artikel

Nicht nur in Zeiten von Corona wichtig: Tipps zur Stärkung des Immunsystems

SCHWEINFURT / MAIN-RHÖN - Experten vermuten, dass uns die Corona-Pandemie noch über einen längeren Zeitraum begleiten wird. Von daher bleibt die Frage, wie wir uns vor Virus-Infektionen schützen können. Dazu gehört natürlich das Einhalten der Hygieneregeln wie Abstand halten, häufiges gründliches Händewaschen oder (richtiges) Niesen und Husten in die Armbeuge.

>>> Mehr lesen >>>

Kraftvolles Paket für Klimaschutz und Zukunftstechnologien: Bundesregierung unterstützt Strukturwandel bei Automobilzulieferern

SCHWEBHEIM / BERLIN - Das Konjunkturpaket sei ein kraftvoller Aufschlag für mehr Klimaschutz und Zukunftstechnologien. Es strahle die Botschaft aus ‚Jetzt packen wir an! Mit Innovationen starten wird durch aus der Krise’. Mit dem Zukunftspaket investiert ie Bundesregierung 50 Milliarden Euro in innovative und klimafreundliche Technologien sowie in Forschung und Entwicklung, weiß Dr. Anj Weisgerber in einer Pressemeldung.

>>> Mehr lesen >>>

B 286 Schweinfurt-Schwebheim: Vollsperrung der Brückendurchfahrt am Baggersee zwischen Gochsheim und Grafenrheinfeld

GRAFENRHEINFELD - Ende Januar wurde mit dem Abbruch und Rückbau der alten Brücke im Zuge der B 286 über die Kreisstraße SW 3 zwischen Gochsheim und Grafenrheinfeld begonnen. Kein halbes Jahr später wächst bereits das neue Bauwerk in die Höhe. Für den Einhub der Fertigteilträger muss nun die Brückendurchfahrt der Kreisstraße SW 3 am Samstag, den 6. Juni 2020, für einen Tag gesperrt werden.

>>> Mehr lesen >>>

Laut BFV sind die Klubs gegen einen Saison-Abbruch in der Fußball-Regionalliga Bayern

SCHWEINFURT / BAYERN / AUBSTADT - Die Mehrheit der Klubs aus der Regionalliga Bayern hat sich gegen einen Abbruch der aktuell wegen der Covid-19-Pandemie ausgesetzten Saison 2019/2020 ausgesprochen. In einer vom Bayerischen Fußball-Verband (BFV) in Übereinstimmung mit den Liga-Sprechern initiierten Abstimmung votierten in einer Videokonferenz am Mittwochabend vier Klubs für einen Abbruch, fünf Regionalligisten enthielten sich der Stimme, neun Vereine sprachen sich für eine Fortsetzung aus.

>>> Mehr lesen >>>

Spitze Zungen: Lokaler Fußball, wo bist Du?

Monat vier der lokalen Fußball-Pause hat mit dem Juni begonnen. Gerade jetzt wäre die Relegationszeit ausgelaufen, die fünfte Jahreszeit für Fußballfans, die schönste überhaupt. Alles aber heuer kein Thema! Und noch mindestens drei Monate pausiert der runde Lederball in der Region.

>>> Mehr lesen >>>

Gochsheim und die Relegation: Der TSV und seine vielen Entscheidungsspiele

GOCHSHEIM - Die Tabelle der Fußball-Bezirksliga Unterfranken Ost ist ja schon einige Wochen eingefroren. Sie zeigt Wiesentheid als Tabellenführer, knapp vor dem TSV Gochsheim, der aktuell also schon wieder Zweiter ist. So wie in den letzten beiden Jahren hinter erst dem FC Geesdorf und dann den Freien Turnern Schweinfurt. Schon wieder Relegationsspiele?

>>> Mehr lesen >>>

„Danke den Pflegekräften“: Stiftung schenkt Wohnheimmitarbeitern der Lebenshilfe Schweinfurt Einkaufsgutscheine

SCHWEINFURT - „Endlich wird unsere Arbeit einmal auf etwas andere Weise anerkannt“, freute sich Wohnheimmitarbeiterin Tatiana Reichhardt-Dürr. Der Grund für die Freude: Am Donnerstag letzter Woche konnte sie einen von 40 Einkaufsgutscheinen im Wert von je 44 Euro von Sascha Turtschany, Einrichtungsleiter der Wohnheime der Lebenshilfe Schweinfurt, entgegennehmen.

>>> Mehr lesen >>>

Der Arbeitsmarkt im Mai: 3,8 statt 3,7 Prozent an erwerbslosen Personen

SCHWEINFURT / MAIN-RHÖN - Im Zuge der Corona-Krise hatte sich im Mai die Arbeitslosigkeit am regionalen Arbeitsmarkt leicht um 0,1 Prozentpunkte erhöht. Die Arbeitslosenquote stieg von 3,7 Prozent im April auf 3,8 Prozent im Mai. Im Jahr 2010 war diese Quote in einem Mai letztmalig höher (4,5 Prozent). Im Berichtsmonat Mai waren 9.591 Menschen arbeitslos gemeldet. Das waren 467 Personen mehr als im Vormonat (5,1 Prozent).

>>> Mehr lesen >>>

Startup aus Oberbayern meldet großen Zuspruch: Das Kaufhaus des Guten ist die soziale Alternative zu Amazon

TEGERNSEE - In dieser so schwierigen Zeit gibt es wenig Gutes: vielleicht gehört dazu, dass wir jetzt mehr Zeit zum Lesen finden. Ganz sicher gehört dazu, dass wir mehr auf den Nächsten achten und helfen wollen. Das Kaufhaus des Guten (kadegu) möchte beides zusammenführen: Das Online-Kaufhaus spendet bei jedem Einkauf etwas an Waisenkinder und macht damit dem amerikanischen Online-Händler Amazon moralisch Konkurrenz.

>>> Mehr lesen >>>

„I can´t breathe“: Nachahmer der aktuellen Protestbewegung in den USA im Stadtgebiet Schweinfurt

SCHWEINFURT - Am Montag in den frühen Morgenstunden beschmierten Unbekannte mehrere Örtlichkeiten im Stadtgebiet Schweinfurt, Paul-Rummert-Ring, Am oberen Wall, Marktplatz, Roßmarkt, Schillerplatz. Die Schmierereien mit zwei verschiedenen Buchstabenkombinationen und dem Satz "I can´t breathe" wurden vermutlich in Anlehnung zu den momentan in den USA stattfindenden Protesten und Ausschreitungen gegen die dortigen rassistischen Probleme in den Polizeikreisen getätigt.

>>> Mehr lesen >>>

Stadtwerke Schweinfurt bauen Wärmenetz weiter aus: Geänderte Verkehrsführung in der Niederwerrner Straße ab 3. Juni 2020

SCHWEINFURT - Die Stadtwerke Schweinfurt bauen ihr Wärmenetz weiter aus. In der Niederwerrner Straße finden aktuell Maßnahmen zur Erweiterung der Fernwärme statt. Hier wird vor allem das ehemalige Tasch-Gelände – heute Studentenwohnheim „Dornhaus“ erschlossen. Hierfür werden im Bereich zwischen Pestalozzistraße und Wilhelm-Leuschner-Straße Fernwärmeleitungen gelegt.

>>> Mehr lesen >>>

Seit genau 50 Jahren gibt es im Fußball Elfmeterschießen – und das waren lokal die heißesten Entscheidungen

KREIS SCHWEINFURT - Genau vor 50 Jahren wurde das Elfmeterschießen erfunden. Von wem? Nicht von den Schweizern, sondern von einem Mann namens Karl Wald, einem gelernten Friseur, aber auch einem in Frankfurt geborenen und 2011 in Penzberg gestorbenen Fußball-Schiedsrichter. Der schlug 1970 auf einem Verbandstag in Bayern vor, dass man den ungerechten Losentscheid doch durch einen Show-Down vom Punkt ersetzen könne.

>>> Mehr lesen >>>

Das Ausbildungssystem durchlässig machen: „Mensch inklusive“ startet Zertifikatslehrgänge für Menschen mit Behinderung

HASSFURT / SCHWEINFURT - „Kein Talent darf verloren gehen“, betonte Wilhelm Schneider. Talente, das waren für den Landrat des Landkreises Haßberge in diesem Fall Svenja Kaufmann, Theresa Dietz und Marie-Therese Köberl. Die drei jungen Frauen arbeiten im Rahmen des von der Lebenshilfe Schweinfurt initiierten Projekts „Mensch inklusive“ in verschiedenen Kindergärten in der Region.

>>> Mehr lesen >>>

Weiteres Wohnprojekt in Schonungens neuer Mitte: Bauträger Glöckle eröffnet Interessentenliste

SCHONUNGEN - Wie das neueste Projekt zeigt, ist die Entwicklung von „Schonungens neuer Mitte“ noch lange nicht am Ende. Ein weiteres markantes Bauvorhaben steht nun in den Startlöchern und sorgt für ein zusätzliches Angebot an barrierefreiem Wohnraum in einem attraktiven Wohnquartier, wie Bürgermeister Stefan Rottmann nun ankündigt. Noch in diesem Jahr sollen im Bereich des Bachstraßenareals ein neues Mehrfamilienhaus mit 15 Wohnungen und dazugehörigen Tiefgaragenstellplätzen entstehen.

>>> Mehr lesen >>>

Dienststellenleiterwechsel: Thomas Gütlein folgt auf Frank Eckhardt an der Spitze der Kriminalpolizei Schweinfurt

SCHWEINFURT - Der unterfränkische Polizeipräsident Gerhard Kallert überreichte am Dienstagvormittag Polizeidirektor Thomas Gütlein die Bestellungsurkunde zum neuen Leiter der Kriminalpolizei Schweinfurt. PD Thomas Gütlein löst damit Kriminaldirektor Frank Eckhardt an der Spitze der Schweinfurter Kripo ab, der fortan die Amtsgeschäfte der Polizeiinspektion Aschaffenburg verantwortlich führen wird.

>>> Mehr lesen >>>

Spitze Zungen: Durchgepeitscht

In der Sitzung des Schweinfurter Bau- und Umweltausschusses am 14.05.2020 hat die CSU mal wieder ihre Macht ausgespielt. Es blieb folgenlos, dass die in der Vorlage der Verwaltung aufgeführten Anlagen (Pläne, Ansichten usw.) des sehr umstrittenen Projektes der Studentenverbindung Moeno Ripuaria an der Stadtmauer doch nicht mit versandt wurden.

>>> Mehr lesen >>>

Auch Biergärten dürfen bis 22 Uhr öffnen: IHK begrüßt Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung

MAINFRANKEN - Die Gastronomie gehört zu den am stärksten durch die coronabedingten Betriebsuntersagungen betroffenen Branchen. Auch wenn Gaststätten und Biergärten wieder öffnen dürfen, bleiben massive Umsatzeinbußen. Die IHK Würzburg-Schweinfurt zeigt sich daher erleichtert über die Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung, wonach die unterschiedlichen Regelungen für die Innen- und die Außengastronomie aufgehoben werden.

>>> Mehr lesen >>>

Auf zu neuen Ufern mit den Piraten in Batavia: Der Europa-Park feiert 45. Geburtstag

RUST BEI FREIBURG - In der Saison 2020 können sich die Besucher von Deutschlands größtem Freizeitpark auf spannende Expeditionen begeben: Nach sehnsüchtiger Zeit des Wartens kehren in diesem Jahr die beliebten „Piraten in Batavia“ in den Holländischen Themenbereich zurück. Gemeinsam mit den berüchtigten Seemännern geht es ab Ende Juli auf eine faszinierende Bootsfahrt durch die exotische Hafenstadt von Batavia!

>>> Mehr lesen >>>

Was macht eigentlich… Joe Seufert? Immer wieder Freistoßtore & auch mal 2. Liga

SCHWEINFURT - Genau 30 Jahre ist es nun her, als die DJK Schweinfurt am Tor der damals drittklassigen Fußball-Bayernliga klopfte. Als Vizemeister hinter den Würzburger Kickers beendete man mit 43:21 Punkten die Saison der Landesliga Nord. Es folgte ein Aufstiegsspiel - und das war der Höhepunkt der Vereinsgeschichte. Mittendrin: Ein Spieler, der danach in die 2. Bundesliga wechselte.

>>> Mehr lesen >>>

Nachwuchskeeper aus Gerolzhofen wechselt zur DJK Dampfach

GEROLZHOFEN - Die DJK Dampfach meldet mit dem 18-jährigen Niklas Götz den nächsten Neuzugang für die neue Saison. Götz begann seine Laufbahn vor 12 Jahren in der F-Jugend des FC Gerolzhofen. Durch seine Teilnahme im Fußball-Leistungsstützpunkt in Limbach machte er auf sich aufmerksam und lernte einige Spieler des FC Sand kennen. Vor sechs Jahren wechselte er dann auch zum FC Sand.

>>> Mehr lesen >>>

Das Hüttendorf der Schweinfurter Familie Seyfert in Österreich darf wieder öffnen und bietet viele Neuheiten

MARIA ALM / ÖSTERREICH - Natürlich hat auch das Hüttendorf Maria Alm in Österreich unter der Corona-Krise leiden müssen. Doch inzwischen schauen die Familien der aus Schweinfurt stammenden Brüder Klaus und Jürgen Seyfert wieder höchst optimistisch in die Zukunft. Ab dem 29. Mai kann man wieder Gäste aus Österreich begrüßen - und ab Mitte Juni auch aus Deutschland.

>>> Mehr lesen >>>

Ein Stück Sicherheit in Niederwerrn: Sparkasse Schweinfurt-Haßberge spendet mobilen Lebensretter und stellt neuen Filialleiter vor

SCHWEINFURT / NIEDERWERRN - Im Falle eines Herzversagens kommt es auf Sekunden an. Den Rettungsdienst alarmieren und aktive Druckmassage sind die allerersten Hilfeleistungen. Ein Defibrillator kann die Überlebenschance um ein Vielfaches erhöhen. Bei 85 % aller plötzlichen Herztode liegt anfangs ein Kammerflimmern vor, das durch den Einsatz eines Defibrillators unterbrochen werden kann.

>>> Mehr lesen >>>

Bürgerbegehren „Bezahlbar wohnen in Schweinfurt“: Initiatoren setzen die Unterschriftensammlung vorerst aus

SCHWEINFURT - Die Initiatoren/innen des Bürgerbegehrens „Bezahlbar wohnen in Schweinfurt" haben zu den diesbezüglichen Ausführungen der Vereinbarung von CSU und Grünen über ihre Zusammenarbeit im Schweinfurter Stadtrat eine Stellungnahme versendet - abgegegeb im Namen von Frank Firsching, Jochen Keßler-Rosa, Barbara Mantel, Sinan Öztürk, Karl-Heinz Körblein und Elke Tober-Vogt.

>>> Mehr lesen >>>

Geldbeutel gefordert: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest

SCHWEINFURT - Nachdem ein 17-Jähriger am späten Dienstagabend unter Gewaltandrohung seinen Geldbeutel an einen 20-Jährigen und dessen beiden Begleiter herausgegeben hatte, konnte die Polizei Schweinfurt drei Tatverdächtige vorläufig festnehmen. Die Kriminalpolizei Schweinfurt übernahm die weiteren Ermittlungen.

>>> Mehr lesen >>>