Neuer Schonunger Erlebnis- und Wasserspielplatz mit großer Ritterburg verspricht viele Highlights
Tests auf dem Flugplatz Haßfurt: Studierende der FHWS werden zu Rennfahrerinnen und Rennfahrern im Mainfranken Racing e.V.
Starkregen und Graupelschauer: 9 Verkehrsunfälle auf den Autobahnen mit 7 verletzten Personen
Fahr mal hin und schau´s mal an: Die Frankenwarte in Würzburg, Heidingsfelder Fußball-Erinnerungen und der Weinberg in Bergtheim – MIT VIELEN FOTOS!
Corona aktuell: die RKI-Werte im Blick – es tut sich einfach nichts
Corona in und um Schweinfurt am Sonntag: 46 neu Infizierte, 1278 aktuell vom Virus Betroffene
Leere Taschen vor dem Rückertdenkmal am Marktplatz „dank sinnloser und autoritärer Coronamaßnahmen“
Auszeichnung an der FHWS für Masterarbeit „Asterix uff Meefränggisch“ – Übersetzung oder Transkreation (Kreativübersetzung)?
Vom Gasalarm zur Ölspur: Einsatzreiches verlängertes Wochenende für die Volkacher Feuerwehr
Junge, unbelehrbare Leute: Beim „Lost-Placing“ erwischt und beim Verstoß gegen die Ausgangssperre
Schnelltest-Bus: Route für kommende Woche und ein neues Testzentrum in Bergrheinfeld
„Corona Grill-Party“ in Hambach um 22.30 Uhr, Rauschgift in Gerolzhofen
Corona aktuell: die RKI-Werte im Blick – weit über dem Durchschnitt
Kommunikation! Wer? Wie? Wo?: Eine Aktion der Museen Rhön-Saale
Die Teammitglieder der Schweinfurter Kindertafel sind für Bayern 1 die „Menschen der Woche“
Wenige Corona-Neuinfizierte durch eine Korrektur der Fallzahlen, aber ein weiterer Todesfall in Schweinfurt
Rechtzeitig zum Internationalen Museumstag haben die Mönchshof-Museen wieder geöffnet
Leonardo Ewald verlängert gleich für drei weitere Jahre bei den Mighty Dogs
IHK-Konjunkturanalyse Frühjahr 2021: Licht und Schatten zugleich
Saisoneröffnung? Das Freizeit-Land Geiselwind würde zu gerne Professor Flubs verrücktes Abenteuer präsentieren!
Totalschaden nach Verkehrsunfall zwischen 77-Jähriger und Streifenwagen, Beleidigung in Fridritt
Feuer in einer Wohnung in Sand, brennendes Backpapier in Niederwern und eine Zündelei auf dem Basketballfeld
Corona aktuell: die RKI-Werte im Blick – immer noch Platz 4 für SW-City
Ackerpatenschaft der Grafenrheinfelder Kindergärten geht in die zweite Runde
Ein Gremium in Schweinfurt soll ermitteln, warum Schweinfurt in Sachen Corona so schlecht da steht
Vertrauen in die Institution Gesundheitsamt erschüttert: CSU-Fraktion erwartet Aufklärung zu Inzidenzzahlen
77 neu Infizierte in Stadt und Landkreis Schweinfurt sorgen für nun 7778 positiv auf Covid-19 getestete Personen
Appelle wurden gehört: Stadt und Landkreis erhalten 3.200 Impfdosen zusätzlich
DGB Unterfranken begrüßt die Sicherstellung der Ko-Finanzierung der Berufseinstiegsbegleitung
Fahr mal hin und lauf mal rum: Der Rundwanderweg Rehbock bei Nüdlingen – MIT VIELEN FOTOS!
Coronavirus: Auch die zweite Veranstaltungswoche der Schweinfurter Seniorenwochen ist komplett abgesagt
Polnischer Kleintransporter war erheblich überladen, Vorfahrtsverletzungen und eine gestürzte Fahrradfahrerin
Kulturrefugium Schloss Weißenbrunn: Startschuss für visionäres, ökologisches Kultur- und Hotelprojekt bei Ebern
Vandalismus am Schlossberg in Königsberg: Zwei frisch gepflanzte Kirschbäume wurden beschädigt
Zeitweiliger Stopp der massiven Einschläge im FFH- und Vogelschutzgebiet im Steigerwald gefordert
previous arrow
next arrow
Slider


AMS - Auto Motorrad Service

Winner Plus Nassfutter

AOK - Keine Kompromisse

Überblick

Neuer Schonunger Erlebnis- und Wasserspielplatz mit großer Ritterburg verspricht viele Highlights

SCHONUNGEN - Auch wenn es noch etwas hin ist, bis der neue Wasser- und Erlebnisspielplatzes in Schonungen von den Kindern erobert werden kann – die Vorfreude dürfte jetzt schon groß sein. Tatsächlich wird der Spielplatz in den Schonunger Bachgärten alles „Dagewesene“ in den Schatten stellen. Dabei ist der Abenteuerspielplatz für Familien ein echtes Unikat in der Region: Geplant und gebaut wird das Gelände nämlich komplett durch den gemeindlichen Bauhof.

>>> Mehr lesen >>>

Tests auf dem Flugplatz Haßfurt: Studierende der FHWS werden zu Rennfahrerinnen und Rennfahrern im Mainfranken Racing e.V.

SCHWEINFURT / HASSFURT - Formel-1-Feeling für Studierende: Die jungen Ingenieurinnen und Ingenieure des „Mainfranken Racing Teams“ der Fakultät Maschinenbau an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt trafen sich zu einem Fahrzeugtest auf dem Verkehrslandeplatz in Haßfurt. Mit Altfahrzeugen übten sie und sichteten mögliche Pilotinnen und Piloten in den eigenen Reihen, die das neue Fahrzeug auf Events präsentieren werden.

>>> Mehr lesen >>>

Sommerstart: So machen Sie Ihr Zuhause fit für die warme Jahreszeit

Im Sommer staut sich schnell die Hitze im Wohnraum und auch Insekten halten nun vermehrt Einzug. Tipps, wie Sie negativen Begleiterscheinungen der wärmeren Saison im Innenbereich am besten vorbeugen. Die Jahreszeiten stellen recht unterschiedliche Anforderungen an den Wohnbereich. Während im Winter bevorzugt wärmende Wohnaccessoires zum Einsatz kommen, stellt sich in der Sommerzeit umgekehrt die Frage, wie die Räume nun möglichst kühl gehalten werden können. Vor allem in den letzten Jahren war ein zunehmender Anstieg an Hitzeperioden in Schweinfurt wie auch dem Rest des Bundesrepublik zu verzeichnen. Mehrtägige Hitzewellen bringen das Problem mit sich, dass sich gerade Städte immer weiter aufheizen …

>>> Mehr lesen >>>

Leere Taschen vor dem Rückertdenkmal am Marktplatz „dank sinnloser und autoritärer Coronamaßnahmen“

SCHWEINFURT - Am Samstag kamen um 10 Uhr einige Aktive der Grundrechteinitiative Schweinfurt zum Rückertdenkmal am Marktplatz. Die dort abgelegten leeren Taschen sowie die auf Schildern ergänzten Aussprüche dokumentieren die Kritik an den laut Initiative „meist sinnlosen und autoritären Coronamaßnahmen. Die deutsche Politik ruiniert mit dem Dauer-Lockdown den Mittelstand und damit hunderttausende Existenzen, ohne etwas für die Gesundheit zu bewirken", heißt es in einer Pressemeldung.

>>> Mehr lesen >>>

Auszeichnung an der FHWS für Masterarbeit „Asterix uff Meefränggisch“ – Übersetzung oder Transkreation (Kreativübersetzung)?

MAINFRANKEN - Französisch, Hochdeutsch, unterfränkischer Dialekt – diese ungewöhnliche Sprachenkombination hat die Masterabsolventin Carena Barth wissenschaftlich untersucht. Die Masterarbeit der Absolventin des Studienganges Fach- und Medienübersetzen an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt wurde ausgezeichnet von der Gesellschaft der Förderer und Freunde der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt e.V.

>>> Mehr lesen >>>

Spitze Zungen: Trainerstadl Bundesliga

Anscheinend mindestens 14 von 18 Teams der ersten Fußball-Bundesliga werden kommende Saison mit einem neuen Trainer starten - im Vergleich zum Sommer 2020. Oder anders: Nur bei vier der Vereinen, knapp 20 Prozent, herrscht sowas wie Kontinuität. Oder nochmals anders: Gibt´s einen echten Plan, wie man mit mittel- bis langfristiger Arbeit Erfolg haben kann und will?

>>> Mehr lesen >>>

„Corona Grill-Party“ in Hambach um 22.30 Uhr, Rauschgift in Gerolzhofen

HAMBACH - Am Samstagabend, gegen 22:30 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Schweinfurt eine „Corona Party“ auf dem Grillplatz in Hambach mitgeteilt. Bei der anschließenden Überprüfung konnten die Beamten insgesamt drei Personen in der näheren Umgebung feststellen, die mutmaßlich an der verbotenen Feier teilgenommen hatten und nun versuchten, sich zu verstecken.

>>> Mehr lesen >>>

Spitze Zungen: Schalke-Döner in Dortmund

Stell´ Dir vor, Du verkaufst vor dem Dortmunder Westfalenstadion einen Schalke-Döner. Oder eröffnest in München Grünwald eine FC Bayern-Fanboutique. Oder stellst in Berlin Köpenick Hertha-Frösche aus. Oder malst auf St. Pauli in Hamburg einen HSV-Dino auf Dein Haus.

>>> Mehr lesen >>>

DGB Unterfranken begrüßt die Sicherstellung der Ko-Finanzierung der Berufseinstiegsbegleitung

UNTERFRANKEN - Der DGB Unterfranken begrüßt die Sicherstellung der Ko-Finanzierung der Berufseinstiegsbegleitung (Bereb). „Unser Einsatz für die Jugendlichen hat sich gelohnt! Über 1200 Jugendliche erhalten in Unterfranken auch in Zukunft Unterstützung auf dem Weg in die duale Ausbildung!“, heißt es. Der DGB sieht eine Zukunftsperspektiven für die Jugendlichen und Fachkräfte für die Betriebe.

>>> Mehr lesen >>>

Fahr mal hin und lauf mal rum: Der Rundwanderweg Rehbock bei Nüdlingen – MIT VIELEN FOTOS!

NÜDLINGEN - Ins rund 30 Kilometer von Schweinfurt entfernte Nüdlingen im Landkreis Bad Kissingen führt diesmal der kleine Ausflug von SW1.News-Vielschreiber Michael Horling, der an Christi Himmelfahrt wie so oft von Partnerin Petra und Wegbegleiter Andreas aus Bad Neustadt begleitet wurde. Der Rundwanderweg Rehbock ist einer von einigen, die in und um der/die Gemeinde angeboten werden.

>>> Mehr lesen >>>