Nix Fußball: Ein Unfall vor dem Stadion verhinderte das Schnüdel-Spiel am Samstag
Ganztägiger Warnstreik bei den Stadtwerken Schweinfurt: Wer kein Angebot für die Zukunft macht, muss mit mehr Druck rechnen
Jugendlichen mit Waffe bedroht: Polizei nimmt Tatverdächtigen unmittelbar nach der Tat fest
Spielspaß mit Umweltbewusstsein verbinden: Spielplatz Weinbergstraße in Astheim vollkommen erneuert
Corona aktuell: Bad Kissingen 15 neue Coronafälle – 7-Tage-Inzidenz: 38
33-jähriger Mann wird bei einem Wohnhausbrand in Nüdlingen verletzt – Kripo ermittelt
Maskenpflicht in Gastronomie und Handel und die Probleme damit
Alkoholisierte Radfahrerin stürzt und verletzt sich schwer, E-Scooter Fahrer mit knapp 1,3 Promille unterwegs
Großeinsatz für gleich fünf Feuerwehren: Vollbrand eines bewohnten Gartenhauses in Marktsteinach
Eine Runde im sonnigen Herbst wandern auf dem Wald- und Naturlehrpfad „Eichig“
Corona aktuell: die Tageswerte des RKI – Statement des Oberbürgermeisters Sebastian Remelé
Mark Heatley 23 Sekunden vor dem Ende: Wie die Mighty Dogs ein fast schon wieder verlorenes Spiel noch drehten
Schwerer Verkehrsunfall auf der A7: 22-jähriger Pkw-Fahrer kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus
Stadt Schweinfurt mit einem Inzidenzwert von über 100 dunkelrot: Maskenpflicht nun auch im Kino und im Theater
Corona-Ampel auf „Dunkelrot“: Weitere einschränkende Maßnahmen im Landkreis Schweinfurt
Wissenschaftsminister Bernd Sibler kommt zur Inbetriebnahme des FHWS-Neubaus nach Schweinfurt
Rotary Club schließt sich Tausenden von Clubs auf der ganzen Welt an und organisiert Impfungen zum Welt-Polio-Tag
Dank an Schweinfurt und die Arbeitsgruppe „Nachhaltigkeit in der regionalen Wirtschaft“ beim Vernetzungstreffen der Agenda 2030 Kommunen in Leipzig
Neuregelung des BFV-Vorstands: Bei Inzidenzwerten über 50 sind Spielverlegungen kostenfrei möglich
Geisterspiel im Willy-Sachs-Stadion: Schnüdel müssen ohne Zuschauer gegen Schalding antreten
Mighty Dogs dürfen gegen die Sharks aus Kempten keine Fans in den Icedome lassen
Automechanika und „kfz-betrieb“ prämierten die besten freien Werkstätten: Platz drei für den Bosch-Car-Service Mezger beim „Deutschen Werkstattpreis 2020“
Der Baumwipfelpfad Steigerwald im Herbst: Viel bunter wird´s nimmer! – MIT VIELEN FOTOS UND VIDEO!
„Eltern stehen auf“: Nächste Grundrechte-Friedensversammlung auf dem Schweinfurter Marktplatz
Aubstadts Neuzugang Andre Rumpel: „In die 2. Liga wäre der Schritt zu groß gewesen!“
Slow Food Regionalgruppe Mainfranken-Hohenlohe stiftet über 3000 Äpfel für die Kindertafel
Kein KIWI-Cup in Bergrheinfeld – und trotzdem eine große Spende der Edeka für die Kinderklinik des Uniklinikums Würzburg
Auf nach Buchloe: Mighty Dogs wollen am Sonntag auswärts Ernte einfahren
Gartenlaube brennt aus, unbekannter Täter entwendet ein Paar Sneaker
Abbiegender Pkw erfasst Motorradfahrer: 55-Jähriger bei Elfershausen verstorben
Neue Fraunhofer-Außenstelle in Schweinfurt eröffnet
Stadtwerke Schweinfurt und Autohaus Vossiek nehmen Schnellladestation in Betrieb
Beide Tiere tot: Bei einem Zusammenstoß mit zwei ausgebüchsten Pferden wird eine Autofahrerin schwer verletzt
Brandfall in Gochsheim: Wenn beim Fernsehen plötzlich Flammen aus dem Esszimmer kommen
Besonders geschmackvoll: Ochsenfurter Kauzen Bräu präsentiert Hopfenbier & Whisky
previous arrow
next arrow
Slider

Überblick

Ganztägiger Warnstreik bei den Stadtwerken Schweinfurt: Wer kein Angebot für die Zukunft macht, muss mit mehr Druck rechnen

SCHWEINFURT - Im Tarifkonflikt für die Beschäftigten im ÖPNV bei den kommunalen Arbeitgebern macht ver.di mehr Druck. In Bayern sind die Beschäftigten in den kommunalen Nahverkehrsbetrieben aufgerufen, die Arbeit niederzulegen. Grund ist die massive Verweigerungshaltung der Arbeitgeber, bessere Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten zu vereinbaren.

>>> Mehr lesen >>>

Jugendlichen mit Waffe bedroht: Polizei nimmt Tatverdächtigen unmittelbar nach der Tat fest

WÜRZBURG / INNENSTADT - In einer Straßenbahn hat ein 55-Jähriger nach aktuellem Ermittlungsstand einen 17-Jährigen am Freitagabend mit einer Waffe bedroht. Die Würzburger Polizei nahm den Beschuldigten wenig später am Hauptbahnhof fest und stellte auch die Pistole, bei er es sich um eine Softair-Waffe handelte, sicher. Der 55-Jährige wurde in eine Klinik eingewiesen.

>>> Mehr lesen >>>

Spielspaß mit Umweltbewusstsein verbinden: Spielplatz Weinbergstraße in Astheim vollkommen erneuert

VOLKACH - Monatelang war der Spielplatz Weinbergstraße in Volkachs größtem Ortsteil Astheim gesperrt. Nun konnten die Kinder „ihren“ Spielplatz wieder in Besitz nehmen. Der Grund für die Sperrung: Der Zahn der Zeit hatte ziemlich intensiv an einigen Spielgeräten genagt, deswegen war das Spielen dort nicht mehr sicher. Die Stadt Volkach hatte sich daher entschlossen, den Platz komplett zu modernisieren.

>>> Mehr lesen >>>

Corona aktuell: Bad Kissingen 15 neue Coronafälle – 7-Tage-Inzidenz: 38

BAD KISSINGEN – Am Samstag, 24. Oktober 2020, liegen im Landkreis Bad Kissingen 15 neue Coronafälle vor. Somit gibt es aktuell 46 bestätigte Coronafälle im Landkreis. 350 Coronafälle sind im Landkreis Bad Kissingen bisher insgesamt bestätigt. Als gesundet gelten inzwischen insgesamt 286 Personen. 18 Personen, die positiv auf Covid-19 getestet waren, sind verstorben. 193 Kontaktpersonen befinden sich aktuell in Quarantäne.   Aktuelle 7-Tage-Inzidenz Landkreis Bad Kissingen: 38. Der Landkreis Bad Kissingen hat somit die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Damit müssen im Kampf gegen das Virus striktere Maßnahmen ergriffen werden – und zwar mit Hilfe einer Allgemeinverfügung. Darin wird unter anderem festgelegt, …

>>> Mehr lesen >>>

Maskenpflicht in Gastronomie und Handel und die Probleme damit

SCHWEINFURT – Wenn heute nach der Demonstration gegen die Maskenpflicht am Marktplatz haufenweise Maskengegner ohne diese zu tragen in die Geschäfte „einfallen“, dann wünscht sich so mancher Händler und Gastronom wieder einmal den Laden zugelassen zu haben. Probleme hat man in diesen Zeiten ja sowieso genug. Die Gegner der Maske argumentieren damit ein Attest zu haben und die Maske deshalb nicht tragen zu müssen. Viele weigern sich aber dieses vorzuzeigen, der Datenschutz wird hier an erster Stelle angeführt. Will der Händler oder Gastronom sich schützen, ist Diplomatie gefragt. Hilft die nicht, kann er vom Hausrecht gebrauch machen und den Zutritt …

>>> Mehr lesen >>>

Corona aktuell: die Tageswerte des RKI – Statement des Oberbürgermeisters Sebastian Remelé

SCHWEINFURT – Auch weiterhin behält SW1.News die RKI-Werte der 7-Tage-Inzidenz für Dich im Auge. Hier die aktuellen Daten, die aber aufgrund eines Serverausfalls (s. u.) nicht ganz realistisch sein könnten. Die Werte der nächsten Tage werden also entscheidender sein. Schweinfurt Stadt: 108,6 (gestern 114,2) Schweinfurt Landkreis: 125,6 (gestern 115,2) Gestern hat sich auch Oberbürgermeister Sebastian Remelé in einem Video an die Bürger der Stadt gewandt. Dieses kannst Du hier ebenfalls sehen! Die kompletten Einschränkungen kannst Du hier nachlesen! Quelle: RKI 24.10.20 00:00 Uhr – Hinweis: Aufgrund eines Serverausausfalls am RKI am 22.10.2020, wurden nicht alle Datensätze von den Gesundheitsämtern und …

>>> Mehr lesen >>>

Stadt Schweinfurt mit einem Inzidenzwert von über 100 dunkelrot: Maskenpflicht nun auch im Kino und im Theater

SCHWEINFURT - In den letzten Tagen und Wochen sind in ganz Bayern und auch in der Stadt Schweinfurt die Coronainfektionszahlen weiter gestiegen. Ein Ausbruchsherd ist in Schweinfurt nicht auszumachen, Menschen stecken sich vermutlich im privaten, öffentlichen oder beruflichen Umfeld an. Dieses diffuse Infektionsgeschehen macht eine Nachverfolgung und damit auch ein Eindämmen des Virus immer schwieriger.

>>> Mehr lesen >>>

Corona aktuell: +16 und +29 neue positiv getestete Personen im Raum Schweinfurt

SCHWEINFURT – Wie das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) mitteilt, liegt die Gesamtzahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen in Stadt und Landkreis Schweinfurt bei 1.320 (Landkreis 940 (+29 im Vergleich zum Vortag) / Stadt Schweinfurt 380 (+16)). 12 Personen müssen laut dem Staatlichen Gesundheitsamt Schweinfurt derzeit in Krankenhäusern behandelt werden, davon befinden sich 3 in intensivmedizinischer Behandlung. Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert bei insgesamt 43 (Landkreis 25 / Stadt Schweinfurt: 18). Zudem gelten 1173 Menschen (Landkreis: 886 / Stadt Schweinfurt: 287) als Kontaktperson ersten Grades und sind derzeit in Quarantäne. Als geheilt gelten inzwischen 986 Personen (Landkreis: …

>>> Mehr lesen >>>

Corona-Pandemie: Drei Schulen in Bad Kissingen betroffen

BAD KISSINGEN – Wie im Laufe des heutigen Vormittags bekannt wurde, haben sich drei Schüler/innen mit dem Coronavirus infiziert. Dies hatte zur Folge, dass zwei 8. Klassen des Jack-Steinberger-Gymnasiums, eine Klasse der Sinnberg-Grundschule und eine Gruppe der Schulvorbereitenden Einrichtung Saaletal-Schule kurzfristig nach Hause geschickt wurden. Genauso wie die Lehrkräfte, die engeren Kontakt mit den infizierten Kindern hatten, befinden sie sich ab sofort in Quarantäne. Noch heute Abend erfolgt die zentrale Testung der betroffenen Schüler/innen und Lehrkräfte. Die Ermittlung der weiteren Kontaktpersonen durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamts läuft aktuell auf Hochtouren.

>>> Mehr lesen >>>

Automechanika und „kfz-betrieb“ prämierten die besten freien Werkstätten: Platz drei für den Bosch-Car-Service Mezger beim „Deutschen Werkstattpreis 2020“

HALLE / WÜRZBURG / SCHWEINFURT - Der Gewinner des „Deutschen Werkstattpreises 2020“ ist das Autohaus Niedermayer. Der niederbayerische Familienbetrieb beeindruckte die Jury mit seinen bis ins Detail organisierten Serviceabläufen, dem kennzahlenbasierten Qualitätsmanagement, hochwertiger Betriebsausstattung, gut geschulten Mitarbeitern und mit jeder Menge Anstrengungen für absolute Kundenzufriedenheit. Platz drei ging an den Bosch-Car-Service Mezger aus Halle, ein weiterer Standort von Mezger mit Hauptsitz in Schweinfurt.

>>> Mehr lesen >>>

Aubstadts Neuzugang Andre Rumpel: „In die 2. Liga wäre der Schritt zu groß gewesen!“

ESSLEBEN / AUBSTADT - Man muss wohl vermuten können, dass es selbst für den Spieler ein bisschen schneller ging als gedacht. Der 19 Jahre alte Andre Rumpel stand sowohl beim 3:0 gegen Illertissen als auch jüngst beim 0:4 in Augsburg in der Startformation des TSV Aubstadt. Und zuvor auch beim 0:0 unter Flutlicht im Derby beim 1. FC Schweinfurt 05. Der Zugang von der U19 der Würzburger Kickers hat seinen Platz früh gefunden.

>>> Mehr lesen >>>

Neue Fraunhofer-Außenstelle in Schweinfurt eröffnet

SCHWEINFURT – Künstliche Intelligenz (KI) für eine nachhaltig optimierte Wertschöpfung, kurz »KI-noW« – unter dieser Überschrift überführen ab sofort Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung IPA neueste Erkenntnisse und Ergebnisse der angewandten Forschung in die industrielle Praxis. Zur Veranschaulichung zeigt ein extra eingerichteter Showroom eine Auswahl an Demostationen. Heute fand die offizielle Einweihung des Gebäudes statt.  Ziel des Forscherteams »KI-noW« ist die Entwicklung durchgängiger Szenarien, die Unternehmen aufzeigen, welchen Nutzen der Einsatz Künstlicher Intelligenz für das produzierende Gewerbe hat und wie eine Integration entsprechender Anwendungen in den laufenden Betrieb erfolgen kann. Im Zuge der ganzheitlichen Einführung soll gezeigt werden, …

>>> Mehr lesen >>>

Corona aktuell: +9 und +25

SCHWEINFURT – Wie das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) mitteilt, liegt die Gesamtzahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen in Stadt und Landkreis Schweinfurt bei 1.244 (Landkreis 891 (+25 im Vergleich zum Vortag) / Stadt Schweinfurt 353 (+9)). 12 Personen müssen laut dem Staatlichen Gesundheitsamt Schweinfurt derzeit in Krankenhäusern behandelt werden, davon befinden sich 3 in intensivmedizinischer Behandlung. Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert bei insgesamt 43 (Landkreis 25 / Stadt Schweinfurt: 18). Zudem gelten 1121 Menschen (Landkreis: 836 / Stadt Schweinfurt: 285) als Kontaktperson ersten Grades und sind derzeit in Quarantäne. Als geheilt gelten inzwischen 955 Personen (Landkreis: …

>>> Mehr lesen >>>