Spitze Zungen: Bitte die Fußball-Bundesliga abbrechen!
14 neu geheilte Personen, aber 32 frisch Infizierte und ein weiterer Corona-Todesfall in Stadt und Landkreis Schweinfurt
anpfiff.info im Rhöner Winter: „Neue Rubriken für noch mehr Lesespaß!“
FFP2-Pflicht in verschiedenen Einrichtungen, Masken für Bedürftige im Landkreis sind unterwegs
Lauf mal hin: Der unheimlich aufregende Felsensee im Schweinfurter OberLand – MIT VIELEN FOTOS!
Tätliche Auseinandersetzung in der Anker-Einrichtung: Haben drei Algerier somalische Frauen belästigt?
Hilft beim Zukunft Gestalten: Grünen-MdL Paul Knoblach weist auf Bewerbung für Integrationspreis hin
Repräsentative Umfrage belegt: Breite Zustimmung der Bevölkerung im Steigerwald für einen Nationalpark
Gründen@Schweinfurt: Neues Logo – und nun auch leicht im Internet zu finden
Bedrängt bis zum Treppensturz: Junger Zuchtbulle verletzt 78 Jahre alten Rentner in Oberschwarzach
Gerolzhofen und die Corona-Pandemie: Die Ausgangssperre mehrmals nicht beachtet
Langjähriger Stadtrat der Herzen: Schweinfurt trauert um Claus Bebersdorf
Erfreuliche 7-Tage-Inzidenz – aber trotzdem müssen Stadt und Landkreis Schweinfurt vier neue Todesfälle vermelden
Nur ein Wimpernschlag der Merkershäuser Geschichte: Mit dem Gasthaus „Haßbergblick“ verschwand eines der letzten Dorfgasthäuser
Tarifrunde Wach- und Sicherheitsgewerbe Bayern: Arbeitsniederlegungen auch in Schweinfurt, ver.di erhöht mit Streiks den Druck
Aufzug der Initiative „Eltern stehen auf“: Zwei Versammlungsteilnehmer bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Fahr´ mal hin und lauf´ mal rum: Die „Gückerrunde“ südlich von Rannungen – MIT VIELEN FOTOS!
Verkehrsunfallgeschehen: In Schweinfurt hat es in den letzten beiden Tagen ganz oft gekracht!
Leopoldina-Krankenhaus ist Partnerklinik von „Wir für Gesundheit“
Starke Präsenz, zahlreiche Kontrollen und konsequentes Einschreiten: Polizeiliches Konzept scheint aufgegangen zu sein
Es geht Schlag auf Schlag: Nun kommt Werder Bremen nach Bad Königshofen
„Wir werden nie mehr was finden, was wir so gut können wie Tischtennis!“: Interview mit Weltstar Timo Boll
Die Corona-Lage im Landkreis Schweinfurt: Wichtige Virus-Informationen im Überblick – DAS MUSS MAN JETZT WISSEN!
FHWS-Logistiker zeigen Lösungen: Wie kommt die Tiefkühl-Pizza aus dem Online-Shop nach Hause?
Versuchtes Tötungsdelikt in Asylbewerberunterkunft: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft
Coronavirus: Stadt Schweinfurt weist auf wichtige neue Regelungen der Staatsregierung hin
Hochbetrieb durch Ladendiebe – im Kaufland gaben sie sich die Klinke in die Hand
Schlag gegen örtliche Drogenkriminalität und drei Beschuldigte: Polizei stellt rund 50 Kilogramm Marihuana und Pflanzen sicher
Zwar nur sieben neu Infizierte, aber drei weitere Todesfälle Todesfälle in Stadt und Landkreis Schweinfurt
Generelles Verbot aufgehoben: Aber nun ist der Konsum von Alkohol im Bereich der Schweinfurter Innenstadt untersagt
„Donuts“ gedreht und über den Rasen gedriftet: Unbekannte sorgten für rund 5000 Euro Schaden auf dem Obbacher Fußballplatz
Mit größeren Mengen Rauschgift vor dem Bahnhof kontrolliert: Mutmaßlicher Drogendealer in Haft
Visionäre mit Ideen gesucht: Der 2. Schweinfurter Zukunftspreis ist ausgelobt
Weniger neue Lehrverträge im unterfränkischen Handwerk: Ausbildungsjahr im Zeichen der Corona-Pandemie
Fußball- Regionalliga Bayern: BFV verschickt Zulassungsunterlagen an 55 Klubs
previous arrow
next arrow
Slider

Überblick

Spitze Zungen: Bitte die Fußball-Bundesliga abbrechen!

Die Forderung, die in der Überschrift dieses Beitrags steckt, hat - erstaunlich wohl - ausnahmsweise mal nichts zu tun mit Corona. So unverständlich es auch sein mag, dass die Profifußballer der Bundesligen weiter ihren Job ausüben dürfen, während Profifußballer der Regionalliga Bayern zum Nichtstun verurteilt sind. Aber dazu stand an dieser Stelle ja schon genügend an Meinung.

>>> Mehr lesen >>>

anpfiff.info im Rhöner Winter: „Neue Rubriken für noch mehr Lesespaß!“

RHÖN - Der Winter befindet sich in seiner Hochphase, gerade in der Rhön ist es in vielen Regionen schneeweiß. Die Corona-Zahlen verbessern sich zwar langsam von Tag zu Tag ein wenig, doch noch immer dauert der Lockdown an - augenblicklich ist an Fußball noch gar nicht zu denken. Was das für das fränkische Portal www.anpfiff.info bedeutet, erklärt der Rhöner-Spielkreisleiter Michael Horling.

>>> Mehr lesen >>>

FFP2-Pflicht in verschiedenen Einrichtungen, Masken für Bedürftige im Landkreis sind unterwegs

LANDKREIS SCHWEINFURT - Die Elfte Bayerische Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung wurde mit Wirkung vom 18.01.2021 dahingehend geändert, dass bei einem Besuch in Ladengeschäften in den Verkaufsräumen, auf dem Verkaufsgelände, in den Eingangs- und Warteflächen vor den Verkaufsräumen und auf den zugehörigen Parkplätzen für die Kunden und ihre Begleitpersonen eine FFP2-Maskenpflicht gilt.

>>> Mehr lesen >>>

Lauf mal hin: Der unheimlich aufregende Felsensee im Schweinfurter OberLand – MIT VIELEN FOTOS!

HAUSEN BEI SCHONUNGEN / OTTENHAUSEN BEI HESSELBACH - Es gibt solche Orte, die zu gerne viele Leute sehen möchten, die eine spannende Geschichte erzählen können, die aber so sehr abgetrennt sind vom Tourismus, dass man schon pfiffig sein muss, um zumindest einen Blick durch Bäume erhaschen zu können. Oder fleißig beim Umrunden des nicht grundlos streng abgesperrten Geländes...

>>> Mehr lesen >>>

Tätliche Auseinandersetzung in der Anker-Einrichtung: Haben drei Algerier somalische Frauen belästigt?

GELDERSHEIM - Am Samstagabend ist es in der Anker-Einrichtung Unterfranken zu einer Auseinandersetzung unter Bewohnern gekommen. Unter anderem wurde auch ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes tätlich angegriffen. Die Polizei war mit mehreren Streifenbesatzung im Einsatz und konnte die Situation vor Ort beruhigen. Zwei Männer wurden zur Unterbindung von Straftaten in Gewahrsam genommen.

>>> Mehr lesen >>>

Spitze Zungen: Lidl in Ägypten

Es läuft alles andere als geschmiert für die bundesdeutschen Handballer bei der WM in Ägypten. Bereits vor dem Anpfiff der Samstagabendpartie gegen Brasilien stand das Ausscheiden fest. Also: Das Nichterreichen des Viertelfinals.

>>> Mehr lesen >>>

Gerolzhofen und die Corona-Pandemie: Die Ausgangssperre mehrmals nicht beachtet

GEROLZHOFEN - Am späten Samstagabend wurde eine Polizeistreife auf zwei Fußgänger in der Frankenwinheimer Straße aufmerksam, welche ihre Fahrräder in Richtung Innenstadt schoben. Nachdem sich eine Person durch Flucht der Kontrolle entziehen konnte, wurde ein 27jähriger Stadtbewohner hinter einem Kleidercontainer vorgefunden, welchen er offenbar als Versteck auswählte.

>>> Mehr lesen >>>

Die aktuellen Prospekte der Woche

SERVICE – Dir sind die vielen Prospekte im Briefkasten schon lange zu viel und zu unübersichtlich? Wir sagen: Papier muss man nicht vergeuden! Hier findest Du die aktuellen Angebote der Region: Marktkauf Carl-Benz-Straße 7, 97424 Schweinfurt Höchner FFFrische Oskar-von-Miller-Straße 6, 97424 Schweinfurt-Bergl kupsch-Markt Seuffert Theuerbrünnleinsweg 2, 97422 Schweinfurt EDEKA Sczygiel & Pfister KG Konrad-Adenauer-Str. 30, 97422 Schweinfurt Bergrheinfeld, Schonungen und Grafenrheinfeld EDEKA Didis Gochsheim, Gerolzhofen, Kürnach Du willst auch Dein Prospekt hier sehen? Erreiche mit uns über 20.000 Abonnenten und über 30.000 Facebook-Fans! >>> Kontakt >>>

>>> Mehr lesen >>>

Nur ein Wimpernschlag der Merkershäuser Geschichte: Mit dem Gasthaus „Haßbergblick“ verschwand eines der letzten Dorfgasthäuser

MERKERSHAUSEN - Ursprünglich wollte der Bad Königshöfer Ortsteil Merkershausen diesen Sommer seine 1225-jährige urkundliche Ersterwähnung mit einem großen Fest feiern. 45 Jahre sind 1,7 Tausendstel davon und vergleichsweise ein Wimpernschlag der Geschichte. So lang bzw. kurz gab es in Merkershausen das Gasthaus „Haßbergblick“.

>>> Mehr lesen >>>

Aufzug der Initiative „Eltern stehen auf“: Zwei Versammlungsteilnehmer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

WÜRZBURG - Rund 60 Personen haben am Freitag an einer ordnungsgemäß angezeigten Versammlung der Initiative „Eltern stehen auf“ teilgenommen. Nachdem zwei Teilnehmer den Aufzug im Bereich der Schlachthofkreuzung verlassen hatten, kam es zum Verkehrsunfall. Beide Fußgänger wurden dabei leicht verletzt. Darüber hinaus entstand geringfügiger Sachschaden.

>>> Mehr lesen >>>

Es geht Schlag auf Schlag: Nun kommt Werder Bremen nach Bad Königshofen

BAD KÖNIGSHOFEN - Die Sportart ist Programm: Es geht Schlag auf Schlag, so wie es im Tischtennis selber der Fall ist. Der TSV Bad Königshofen durfte nur von letztem Freitag bis Sonntag Platz nehmen auf dem Play-off-Platz 4, um sich nach der 1:3-Niederlage gegen Borussia Düsseldorf wieder anstellen zu müssen in der Reihe der Aspiranten auf einen der vier begehrten Plätze.

>>> Mehr lesen >>>

FHWS-Logistiker zeigen Lösungen: Wie kommt die Tiefkühl-Pizza aus dem Online-Shop nach Hause?

SCHWEINFURT - Die Ware korrekt, pünktlich, am exakten Ort, kostengünstig sowie nachhaltig zu liefern – dieses Ziel hat die Logistik. 60 Studierende der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt haben in ihren Abschluss-Präsentationen sechs Einzelaspekte der Logistik bearbeitet, um Unternehmen zu helfen, ihre Lieferprozesse noch weiter zu optimieren.

>>> Mehr lesen >>>

Versuchtes Tötungsdelikt in Asylbewerberunterkunft: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

OERLENBACH - In der Nacht zum Freitag ist es in einer Asylbewerberunterkunft zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnern gekommen. Dabei soll ein 21-Jähriger seinen Kontrahenten mit einem Messer angegriffen haben. In enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft führt die Kriminalpolizei Schweinfurt nun Ermittlungen wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts durch.

>>> Mehr lesen >>>

Schlag gegen örtliche Drogenkriminalität und drei Beschuldigte: Polizei stellt rund 50 Kilogramm Marihuana und Pflanzen sicher

WÜRZBURG - Intensive Ermittlungen der Würzburger Kriminalpolizei in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Würzburg haben am Dienstag zu einem Schlag gegen die örtliche Drogenkriminalität geführt. Bei der Durchsuchung von insgesamt sechs Objekten stellten die Beamten rund 50 kg Rauschgift sicher. Drei dringend Tatverdächtige sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft.

>>> Mehr lesen >>>

„Donuts“ gedreht und über den Rasen gedriftet: Unbekannte sorgten für rund 5000 Euro Schaden auf dem Obbacher Fußballplatz

OBBACH - Einen Schaden von ca. 5000 Euro dürfte der Fahrer eines Pkws verursacht haben, der auf dem Gelände des TSV Obbach seine Runden gedreht hat. In der Zeit von Dienstagabend, 17 Uhr bis Donnerstagvormittag, 11 Uhr, waren zwei Muschelkalk-Steine in der Zufahrt weggeräumt worden und der Fahrzeugführer auf den Fußballplatz gefahren.

>>> Mehr lesen >>>