Knapper Sieg gegen Forst United: Bergtheims Handball-Damen mit nächstem Heimerfolg
„Mache den Raum deines Zeltes weit!“: Die Sankt-Lukas-Kirche in Schweinfurt wurde 50 Jahre alt
Fahr mal hin: Schöne Weihnachtsmärkte in Iphofen, Bad Windsheim und Neustadt/Aisch – MIT VIELEN FOTOS!
Bei der Schweinfurter Stadtratswahl wirft nun auch die ÖDP ihren Hut in den Ring
Zum Tag des Ehrenamtes: Johanniter-Unfall-Hilfe dankt den Helfern aus Unterfranken
Schonunger Ringer verlieren auch in Hof und beenden die Oberliga-Saison als Vorletzter und Absteiger
Jahres-Abschlusstagung des BFV-Vorstands: Große Ehrungen für Präsident Rainer Koch und Schiedsrichterobmann Walter Moritz
Autos in Serie beschädigt: Unbekannte beschädigten in der Harald-Hamberg-Straße an insgesamt zwölf Fahrzeugen die Außenspiegel
Nach Sexualdelikt: 19-Jährige beißt Unbekanntem in die Lippe – Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise
Auswärtssieg mit Zugang Eugen Nold und dem Nachwuchsmann im Tor: Was geht nun noch bei den Mighty Dogs?
Besinnliches und Heiteres zum Advent bei der 23. Galderschummer Weihnacht
Wahl ist am 20. März 2020: Vier Bewerberinnen für das Amt der 65. Fränkischen Weinkönigin
„Ein Bekenntnis zur Zukunft des Kinos!“: Das Schweinfurter KuK Filmtheater wurde mal wieder ausgezeichnet
Der Nikolaus auf dem Schweinfurter Weihnachtsmarkt
Gutes tun zum Jahresbeginn: FC Gerolzhofen organisiert DKMS Typisierungsaktion im Zuge der Hallenstadtmeisterschaft 2020
SKF Logistikumbau: Teil des Gesamtpakets hin zur Technologie der Industrie 4.0
Eine geklaute Flasche Schnaps: 41-Jährige trinkt sich nach Diebstahl krankenhausreif – 19-Jähriger sperrt sich in der Frauen-Toilette ein
Schwebenried 2 vor Abtswind 2: „Zuhause sind wir immer für eine Überraschung gut!“
Ecks Salven gegen die Steigerwaldbahn: Für die Grünen eine „Aufforderung zum Gleisrückbau“
J.S. Bach, Mozart und Max Reger – und besinnliche Lieder: Wunderbare Weihnachtszeit im Schrotturmkeller
Unklares Unfallgeschehen auf der A70: Schwarzer Mercedes Kombi zog plötzlich nach links – Zeugen gesucht
Mit einem Sieg sind alle Sorgen vom Tisch: Der TSV Bad Königshofen möchte nach Grenzau auch Jülich auf Distanz halten
Ein Weihnachtsgeschenk für die Kindertafel Würzburg e. V. und „Hobos-Projekt“
So lohnt sich die energetische Sanierung: Die Verbraucherzentrale rät, mit System vorzugehen
Der Roboter als Arbeitskollege wird künftig selbstverständlich: IHK-Vollversammlung tagte in Schweinfurt
Die Kickers führen die Tradition fort: Benefizgrillen auf dem Würzburger Weihnachtsmarkt, Singen in der FLYERALARM Arena
10. kostenfreie Beratung zu Alltagsfragen des Rechts der Schweinfurter Ortsverein-SPD
Dank der Firma Glöckle: Ein Bauwagen für die Jugend für schulbezogene Stadtteilarbeit an der Friedenschule
Hockey-Herren des HC Schweinfurt mit zwei Siegen an einem wichtigen Doppelspieltag 
Tag der offenen Tür mit Konzert an der International School Mainfranken in Schweinfurt
Kinderadvent in Gerolzhofen: Am Samstag liest und singt Bürgermeister Thorsten Wozniak
Kraft für die Gemeinde: SPD Euerbach nominiert Jochen Kraft als Bürgermeisterkandidat
Neues vom Hallenkorbball: So spielten die Frauen und die Jugend in den Bezirksligen
Das Aus für die Waldgaststätte Üchtelhausen – und die große Frage nach dem Warum
Aktuelle letzte Informationen zum Weihnachtsliedersingen am Sonntag im Stadion
previous arrow
next arrow
Slider
  • SW-N Nikolaus Schweinfurt
  • SW-N Schweinfurt im Wandel der Zeit Peter Hofmann

Letzte Artikel

Knapper Sieg gegen Forst United: Bergtheims Handball-Damen mit nächstem Heimerfolg

BERGTHEIM - Es war ein schönes Stück Arbeit, ehe Bergtheims Handball-Damen gegen die junge unermüdlich kämpfende Mannschaft von Forst United mit 26:25 den Erfolg sicherte. Die Situation vor dem Anpfiff war alles andere als günstig, denn neben Hartl und Seibert mussten die Trainerinnen Lehnert und Wehner krankheitsbedingt auf Torfrau Mathan und die in den letzten Wochen so stark aufspielende Bausenwein verzichten.

>>> Mehr lesen >>>

„Mache den Raum deines Zeltes weit!“: Die Sankt-Lukas-Kirche in Schweinfurt wurde 50 Jahre alt

SCHWEINFURT - Ein ungewöhnlicher und imposanter Bau prägt nun bereits seit einem halben Jahrhundert den damals neuen Stadtteil am Hochfeld. Eine Zeit des Aufbruchs und der Experimentierfreudigkeit schlug sich auch in der Gestaltung nieder: Auf einem großen Block versammeln sich die Gemeinderäume um das riesige Zeltdach, in dessen Spitze der Gottesdienstraum untergebracht ist. Die Glocken dagegen, sonst immer ganz oben, befinden sich unter dem gesamten Komplex und schallen durch ein Gitter in den Ort.

>>> Mehr lesen >>>

Eine geklaute Flasche Schnaps: 41-Jährige trinkt sich nach Diebstahl krankenhausreif – 19-Jähriger sperrt sich in der Frauen-Toilette ein

SCHWEINFURT - Eine 41-jährige Schweinfurterin hatte am Donnerstagnachmittag zu tief ins Glas geschaut. Die Frau war gegen 16.15 Uhr durch das Ordnungsamt Schweinfurt Am Mühltor in Schweinfurt festgestellt worden. Aufgrund der starken Alkoholisierung musste die Dame mit dem Rettungswagen in ein Schweinfurter Krankenhaus eingeliefert werden. Auch die Polizei wurde hinzugezogen.

>>> Mehr lesen >>>

Schwebenried 2 vor Abtswind 2: „Zuhause sind wir immer für eine Überraschung gut!“

SCHWEMMELSBACH - Einer geht noch, wenn es nach dem Spielleiter geht. Ein letzter Auftritt steht in der Fußball-Kreisliga Schweinfurt 1 nicht nur für für den TSV Ettleben/ Werneck an, der mit einem Sieg in Volkach Tabellenführer werden kann. Sondern auch für die DJK Schwebenried/ Schwemmelsbach 2, die zuhause ein Duell der Reservisten bestreiten soll, deren erste Mannschaften bereits pausieren.

>>> Mehr lesen >>>

Mit einem Sieg sind alle Sorgen vom Tisch: Der TSV Bad Königshofen möchte nach Grenzau auch Jülich auf Distanz halten

BAD KÖNIGSHOFEN - Zur Herausgabe seines ganzen derzeitigen Könnens wurde das TSV-Trio beim sieglosen Tabellenschlusslicht der Tischtennis-Bundesliga, TTC Zugbrücke Grenzau, gezwungen. Die dreieinhalb Stunden Kampf mit dem Gegner und den eigenen Nerven haben wieder einmal unter Beweis gestellt, wie trügerisch die Papierform ist, wenn Sport zur reinen Kopfsache wird.

>>> Mehr lesen >>>

Der Roboter als Arbeitskollege wird künftig selbstverständlich: IHK-Vollversammlung tagte in Schweinfurt

SCHWEINFURT - Die Vollversammlung der IHK Würzburg-Schweinfurt hat am Donnerstag, 5. Dezember 2019, in der IHK-Geschäftsstelle in Schweinfurt getagt. Im Mittelpunkt der Sitzung des Parlaments der mainfränkischen Wirtschaft stand neben der Verabschiedung von Positionspapieren etwa zur Industriepolitik, zu Tourismusabgaben und zum Ausbau der Schienenstrecke Frankfurt am Main-Nürnberg, auch die Verabschiedung des Wirtschaftsplanes für 2020. FHWS-Präsident Prof. Dr. Robert Grebner referierte zudem darüber, wie KI und Robotik die künftige Arbeitswelt verändern.

>>> Mehr lesen >>>

Die Kickers führen die Tradition fort: Benefizgrillen auf dem Würzburger Weihnachtsmarkt, Singen in der FLYERALARM Arena

WÜRZBURG - Wie schon in den vergangenen Jahren werden auch dieses Mal in der Vorweihnachtszeit einige Kickers-Profis auf Einladung von Festwirt Michael Hahn das Trikot gegen die Schürze tauschen und auf dem Würzburger Weihnachtsmarkt für den guten Zweck grillen: Am Montag, 9. Dezember, werden die Rothosen von 17:30 bis 18:30 Uhr bei „Hahns Herzle“ (Eichhornstraße, gegenüber „dm“) Bratwürste und Co. servieren.

>>> Mehr lesen >>>

Norbert Steiche und Ralph Wege leiten das neue BR-Studio Main-Rhön in Schweinfurt

SCHWEINFURT - Aus der Region für ganz Bayern: Der Bayerische Rundfunk stärkt seine Berichterstattung für Fernsehen, Hörfunk und Online aus der Region Main-Rhön und hat heute in Schweinfurt ein neues, zentral gelegenes Studio für diese Region der Öffentlichkeit vorgestellt. Das zweiköpfige Korrespondenten-Team ist für Stadt und Landkreis Schweinfurt sowie die Landkreise Haßberge, Rhön-Grabfeld sowie für Stadt und Landkreis Bad Kissingen im Einsatz. Der BR ist bereits seit 20 Jahren mit einem Korrespondenten in Schweinfurt vertreten.

>>> Mehr lesen >>>

Spitze Zungen: Das leidige Thema Telekom

Ich bin bekanntlich kein Freund des FC Bayern München, weshalb ich aber trotz deren Trikots auf die Dienste der Telekom zurückgreife. Vielleicht auch aus Gewohnheit oder weil ich denke, dass ich das muss oder weil ich schon solche Horrorergeschichten gehört habe, was alles passieren kann beim Wechsel zu einem anderen Anbieter mit wochenlang keinem Telefon oder Internet.

>>> Mehr lesen >>>

Erfolgreiches sechs Punkte-Wochenende der Damen des HC Schweinfurt, die nun Erster sind

SCHWEINFURT - Nach der Niederlage am Wochenende zuvor in München gegen den ESV München wollten die Damen des HC Schweinfurt im Rückspiel einige Punkte besser umsetzen. Allerdings gelang dies in der ersten Halbzeit der Hockey-Partie nicht und das Spiel schien denselben Verlauf zu nehmen wie am vorherigen Wochenende, denn schon nach einigen Minuten erzielten die Damen des ESV München ihr erstes Tor. (0:1)

>>> Mehr lesen >>>

Der 4. MINT-Tag Mainfranken in Bad Kissingen – Fokus „Arbeitswelt 4.0“: „I love maths“ muss auf die T-Shirts der Mädchen!

BAD KISSINGEN / MAINFRANKEN - Die Arbeitswelt 4.0 stellt an unsere Fachkräfte von morgen viele neue Erwartungen – gerade in den Bereichen digitale Technologie und Informatik. Damit Schülerinnen und Schüler den Herausforderungen ihres künftigen Berufslebens gewachsen sind, benötigen sie nicht nur umfangreiches Wissen in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT), sondern auch eine engagierte, pädagogische Förderung und Begleitung.

>>> Mehr lesen >>>

Das Auswärtswochenende der Mighty Dogs startet in Schongau – Interview mit Neuzugang Semjon Bär

GERETSRIED / SCHONGAU / SCHWEINFURT - Beim Heimsieg gegen den EHF Passau hatte bereits Neuzugang Semjon Bär (auf dem Bild) sein erstes Spiel im Dress der Mighty Dogs. Nun stehen am kommenden Wochenende die nächsten Spiele für ihn und die Schweinfurter an. Sie starten in ihr Auswärtswochenende der Eishockey-Bayernliga mit der Partie bei der EA Schongau am 06.12.2019 um 20 Uhr. Sonntag geht es dann nach Geretsried.

>>> Mehr lesen >>>

Am Freitag ist wieder Frühschwimmen und Cocktail-Abend im Gerolzhöfer Schwimmbad Geomaris – Aktionsmonat im Januar 2020

GEROLZHOFEN - Am vergangenen Sonntag fand im Schwimmbad Geomaris in Gerolzhofen die alljährliche Winter-Poolparty samt Aqua-Kino statt. Und schon steht die nächste Veranstaltung vor der Tür: Am Nikolaustag, Freitag, 6. Dezember 2019, ist der nächste Cocktail-Abend. Ab 17 Uhr gibt’s Cocktails zum Sonderpreis. So kosten alkoholfreie Cocktails nur 1,50 Euro, alkoholhaltige Cocktails kosten 2,50 Euro.

>>> Mehr lesen >>>

Spitze Zungen: Vergängliche Superstars

Das Casting der beiden neuen SPD-Vorsitzenden war noch langweiliger als die inzwischen 23. Staffel von DSDS. Nein, falsch: Ganz so lange sucht RTL seine Superstars ja noch gar nicht. Aber es kommt einem so vor. Deutschlands jährlich neu gefundenen angeblich besten Sänger sind spätestens 12 Monate danach längst in Vergessenheit geraten.

>>> Mehr lesen >>>

Umfangreiche LED-Umrüstungen in Schonungens Ortsteilen: Gemeinde setzt auf zukunftsweisende LED-Technik

SCHONUNGEN - Der Umbau der gesamten Straßenbeleuchtung in der Großgemeinde Schonungen geht in hohem Tempo weiter: Ganze Ortsteile, Siedlungsbereiche und Straßenzüge wurden im großen Stil in jüngster Vergangenheit umgerüstet. Bei allen Straßenneubauten wie beispielsweise dem Gewerbegebiet „Tiefer Graben“, „Schonungens neue Mitte“, bzw. der neuen Umfahrung am Bildungszentrum wurde mit modernster LED-Technik gearbeitet.

>>> Mehr lesen >>>

Emotionen wecken und Erlebnisse schaffen: Zum 28. Mal öffnet die einzigartige Schonunger Weihnacht

SCHONUNGEN - Nicht jeder mag Lebkuchen oder Plätzchen und auch nicht jeder trinkt gerne Glühwein oder Punsch. Geschmäcker sind verschieden. „Eines haben wir denke ich aber alle gemeinsam: Wir lieben unsere Schonunger Weihnacht.“, ist sich Bürgermeister Stefan Rottmann sicher. Zum 28. Mal öffnet der am zweiten Adventssonntag, den 08.12.2019, von 11-19 Uhr, seine Pforten.

>>> Mehr lesen >>>

Es weihnachtet: Krippenstraße in Gerolzhofen und Freude schenken bei der Wunschbaumaktion

GEROLZHOFEN - Die Weihnachtsgeschichte, die Heilige Nacht, die Geburt Jesu Christi, die Heiligen Drei Könige, die Hirten, der Stern von Bethlehem – all das hat Künstler schon seit Jahrhundert inspiriert und fasziniert. So gibt es auch in Gerolzhofen und in unserer Region zahlreiche Krippenbauer, die ihre Werke für die Öffentlichkeit ausstellen. Und so verwandelt sich heuer erneut die Spitalstraße in die „Gerolzhöfer Krippenstraße“. 25 Krippen sind an elf Orten zu sehen.

>>> Mehr lesen >>>

Kevin Marquardt ist wieder da: Allrounder kehrt zurück von der Saale an den Main

SCHWEINFURT - Mit Kevin Marquardt wechselt einer der Aufstiegshelden der Mighty Dogs aus der Landesliga-Saison 2017/18 zurück an den Main und erhält einen Vertrag für die restliche Eishockey-Bayernliga-Saison 2019/20. Der 22-Jährige kann sowohl offensiv als auch defensiv eingesetzt werden und wird wie schon in der Vergangenheit mit der Rückennummer 97 für den ERV auflaufen.

>>> Mehr lesen >>>

Miteinander ist einfach: Sparkasse Schweinfurt-Haßberge spendet über 10.000 Euro an Kindergärten aus dem Landkreis Haßberge

ZEIL AM MAIN - Die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge fördert regelmäßig die Kindergärten in ihrem Geschäftsgebiet. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde erhielten 21 Kindergärten aus den Händen von Peter Schleich, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge, einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von jeweils 500 Euro.

>>> Mehr lesen >>>

Die Veranstaltungen im Dezember 2019 im Theater der Stadt Schweinfurt

SCHWEINFURT - Michael Endes wunderbare Zauberposse Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch, das diesjährige Weihnachts-Kinderstück des Theaters Schloss Maßbach, ist von Dienstag, 03. Dezember bis Donnerstag, 05. Dezember jeweils um 09.00 und 11.00 sowie am Freitag, 06. Dezember um 09.00 Uhr und für Familien um 15.00 Uhr (außer Abo – Freier Verkauf) im Theater der Stadt Schweinfurt zu erleben.

>>> Mehr lesen >>>

Weiterhin große Nachfrage nach den Kellerbesichtigungen der SPD Schweinfurt

SCHWEINFURT - „Die SPD Schweinfurt hat Wort gehalten“, so die SPD-Oberbürgermeisterkandidatin Marietta Eder zur Begrüßung der Besuchergruppen der EkSPDition, die erneut durch drei von Schweinfurts hochinteressanten Kellern führte. Bereits im April hatte die SPD Schweinfurt diese Führung angeboten. Fast 600 Anmeldungen standen damals nur mögliche 150 Teilnehmer gegenüber.

>>> Mehr lesen >>>

Laufseminar auf höchstem Niveau: Olympiateilnehmer Philipp Pflieger war in Schweinfurt

SCHWEINFURT - Der TG 48 Schweinfurt ist es gelungen, einen der besten deutschen Marathonläufer nach Schweinfurt zu holen. Philipp Pflieger, Profiathlet und Olympiateilnehmer 2016 in Rio im Marathon, teilte am vergangenen Wochenende seine persönlichen Erfahrungen aus vielen Jahren Leistungssport im Langstreckenlauf auf Bahn und Straße mit etwa vierzig interessierten Läufern und Triathleten.

>>> Mehr lesen >>>

Schon wieder ein Lottogewinn für Schonungen: 1 Million Euro Förderbescheid, Finanzminister Füracker lobte Reformwillen

SCHONUNGEN / NÜRNBERG - „Es ist ein bisschen wie ein großer Lottogewinn“, beschreibt Bürgermeister Stefan Rottmann das Gefühl. Glück, vor allem aber unheimlich viel Arbeit, waren mit der jüngsten Bewerbung um Mittel aus dem Stabilisierungshilfe-Fonds verbunden. Vergangenen Freitag erhielt Bürgermeister Stefan Rottmann im Heimatministerium in Nürnberg aus den Händen des Finanzministers Albert Füracker den Bescheid über weitere 1 Million Euro. Geld, das weder im gemeindlichen Haushalt eingeplant oder eingerechnet war.

>>> Mehr lesen >>>

8400 Krapfen für soziale Zwecke in Schweinfurt: Lions Club spendet 5000 € für die Schweinfurter Kindertafel und das Haus Marienthal

SCHWEINFURT - Die zu Faschingsbeginn 2016 ins Leben gerufene Aktion fand auch zu Faschingsbeginn 2019 unter dem diesjährigen Präsidenten Thomas Kästner ihre Fortsetzung. Da sich der Gründungsbeschluß für den Lions Club Schweinfurt am 11.11.2019 zum 55ten Male jährte, wurde dieses Jahr zusammen mit dem Partner Sparkasse Schweinfurt – Haßberge eine Silberkrapfenaktion gestartet, die die Rekordmenge von 8400 verkauften Krapfen ergab.

>>> Mehr lesen >>>

ACHTSAM setzt auf Melanie Ebner: Erstmals seit 18 Jahren wieder Gegenkandidatur für das Bürgermeisteramt in Kolitzheim

KOLITZHEIM - Die Wählergruppe „ACHTSAM – Zukunft – lebenswert – gestalten“ (Gemeinde Kolitzheim) stellte kürzlich ihre Liste der Kandidatinnen und Kandidaten zur Gemeinderatswahl am 15. März 2020 auf. Nun lädt der Vorstand der Wählergruppe alle Vereinsmitglieder und Unterstützerinnen und Unterstützer zur Aufstellungsversammlung der Kandidatin bzw. des Kandidaten für die Wahl des Bürgermeisters der Gemeinde Kolitzheim. Diese findet am Mittwoch, 4.12.2019 um 18 Uhr im Schloss Zeilitzheim statt, heißt es in einer Mitteilung.

>>> Mehr lesen >>>

Kernkraftwerk Grafenrheinfeld: Knapp 500 von insgesamt 31.500 Tonnen sind rückgebaut

GRAFENRHEINFELD - Anlagenleiter Bernd Kaiser begrüßte knapp 100 Vertreter aus Kommunalpolitik, Behörden, Wirtschaft und Presse zum 11. Kraftwerksgespräch im Kernkraftwerk Grafenrheinfeld. Dazu betont er: „Das Kraftwerksgespräch ist ein fester und wichtiger Bestandteil unserer Standortkommunikation. Der regelmäßige persönliche Austausch mit unseren Nachbarn ist durch nichts zu ersetzen.“

>>> Mehr lesen >>>

Die Mighty Dogs verabschieden sich von Victor Ledin und Daniel Tratz

SCHWEINFURT - Am vergangenen Freitag machten die Mighty Dogs die Jubiläumsfeier perfekt: Denn im Icedome konnten nicht nur 85 Jahre ERV, sondern auch ein 6:5 Sieg nach Verlängerung gegen den Tabellendritten aus Passau gefeiert werden. Gleichzeitig war das Jubiläumsspiel gegen den EHF Passau auch das Auftaktspiel der vier Neuzugänge.

>>> Mehr lesen >>>

AC 82 Schweinfurt holt weiter drei Tabellenpunkte gegen ESV München-Ost, Julia Metzger, Johannes Reusch und Tom Kieslich heben neue Bestleistungen

SCHWEINFURT - Mit einem spannenden Kampf rechnete der AC 82 Schweinfurt am 4. Wettkampftag der Bayernliga-Saison 2019/2020 im Gewichtheben. Zu Gast waren die Heber des ESV München-Ost. Da der AC 82 Schweinfurt mit Julia Metzger, Tom Kieslich und Johannes Reusch gleich drei Ersatzheber im Einsatz hatte, war im Vorfeld nicht abzusehen, ob es für einen Sieg gegen den Münchner Verein reichen würde.

>>> Mehr lesen >>>

Bittere Faustball-Niederlage: TVO mit herbem Rückschlag in Vaihingen

VAIHINGEN / SCHWEINFURT - Da Maximilian Lutz weiterhin mit einer Leistenverletzung ausfiel, brachte Trainer Joachim Sagstetter zu Beginn der Partie in Vaihingen die gleiche Aufstellung wie in der vergangenen Woche, also Oliver Bauer und Robin Göttert im Angriff, sowie Johann Habenstein und Florian Dworaczek in der Abwehr und Fabian Sagstetter auf der Zuspielposition.

>>> Mehr lesen >>>

Auszeichnung für den Kräutergarten im Grünen Klassenzimmer im Gerolzhöfer Erholungsgebiet Nützelbachaue

GEROLZHOFEN - Das Erholungsgebiet Nützelbachaue ist eine Oase für Naturliebhaber und Erholungssuche. Das dortige Grüne Klassenzimmer mit der Allee der Bäume des Jahres, dem neuen Pavillon und dem wunderbaren Kräutergarten hat sich gleichzeitig zu einem Lernort nicht nur für Kinder, sondern für Interessierte jeden Alters entwickelt: Hier kann Natur mit allen Sinnen erfahren werden.

>>> Mehr lesen >>>

Neues aus Gerolzhofen: GeoTreff im Bürgerspital, Volkshochschule nun im Verbund mit Volkach

GEROLZHOFEN - In Gerolzhofen und Rügshofen leben Menschen aus über 50 verschiedenen Nationen friedlich zusammen. Als kommunikativer Treffpunkt hat sich der „GeoTreff“ entwickelt, zu dem immer montags um 18 Uhr ins Foyer des Bürgerspitals (Stadtbibliothek) in der Spitalstraße 10 eingeladen wird. Dort treffen sich Bürgerinnen und Bürger – neue und „alteingesessene“, junge und ältere –, um miteinander ins Gespräch zu kommen und sich kennenzulernen.

>>> Mehr lesen >>>

20-Jähriger überfährt Rotlicht: 42-jährige Passantin an Fußgängerampel erfasst

WÜRZBURG / HEIDINGSFELD - Am späten Sonntagnachmittag hat ein 20-Jähriger mit seinem Pkw eine 42-jährige Fußgängerin erfasst. Der Mann soll laut mehrerer Zeugen mit überhöhter Geschwindigkeit eine rote Ampel überfahren haben. Der Führerschein sowie der Pkw des jungen Mannes wurden noch vor Ort sichergestellt. Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt erhofft sich nun insbesondere Hinweise zu einem zweiten beteiligten Pkw.

>>> Mehr lesen >>>