Corona und die Zahlen des Samstags: Mit 19 neu Infizierten melden Stadt und Landkreis Positives
Ideen, Tipps und Tricks für eine waldige Zeit: Digitaler Adventskalender des Steigerwald-Zentrums
Die Verbraucherzentrale Bayern empfiehlt: Mit LEDs bei der Weihnachtsbeleuchtung Strom sparen
Ehrenbürgerschaft von Willy Sachs ist demokratisch legitimiert – und er war auch kein „überzeugter Nazi“?
Schülerinnen und Schüler schmücken speziellen Musikschul-Christbaum: „Musik aus dem Fenster“ in der Adventszeit
Ätsch, bätsch, Würzburg: Hat Schweinfurt bald die größere Möbelkette?
Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von rund 30.000 Euro waren zuhause nicht mehr sicher – da übergab eine 79-Jährige nachts alles an einen Betrüger…
Das Corona-Jahr aus Sicht eines Gastwirtes: Ansgar Zänglein und sein Hambacher Dorfwirtshaus
Energieerzeugungs-Anlagen müssen bis zum 31. Januar 2021 der Bundesnetzagentur gemeldet werden.
Der Radmarkt Schauer sponserte der Mountainbike-Gruppe der Wilhelm-Sattler-Realschule Fahrrad-Trinkflaschenhalterungen
Corona-Dramatik ohne Ende: 42 neue Virus-Infizierte und schon wieder ein Todesfall
Kützberg 2-Coach André Dünninger: „Da lasse ich lieber den Jungs den Vortritt!“
Hilfe für traumatisierte Polizisten: Würzburger Kickers und DFB unterstützen Charity-Aktion der DPolG Unterfranken
Coronahilfen für Unternehmen ausbauen: Verlängerter Lockdown light bringt betroffene Firmen in Existenznöte
Bad Kissingen erstrahlt im Advent: Weihnachtliches Flair mit Beleuchtung im Stadtgebiet und Kuranlagen
Unbelehrbare Personen, Folge 48: Ohne Mund- und Nasenschutz in der Innenstadt unterwegs
Adventszeit ist Backzeit – und die AOK Schweinfurt hat einige gesunde Tipps parat
So soll´s 2021 weiter gehen mit den Fußball-Regionalligisten aus Bayern
Neue Masche beim Ladendiebstahl im Hafen, 34-Jähriger klaute Glühwein für 34 Euro aus dem Biomarkt
Verkehrsrowdys on tour: Los ging´s mit einem harmlosen Hupen, danach auf Verfolgugsjagd
Wissenstransfer: Institut für Medizintechnik (IMES) an der digitalen i-Factory der FHWS kooperiert mit der Hightech-Industrie
Schweinfurts Showstar Nummer eins ist derzeit eine Rostgans am Baggersee
Die Heilig Geist Kirche leuchtet in Orange: ZONTA setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen
Dachfläche von circa 14.000 Quadratmetern: Eine der größten Carport-Photovoltaik-Anlagen Deutschlands geht bei ZF in Schweinfurt ans Netz
Nach einer Vielzahl von Zigarettenautomaten-Diebstählen nimmt die Ermittlungskommission zwei Tatverdächtige fest
Gescheiterter Trickbetrug in der Rhön: Unbekannte wollten anscheinend zwei Fast-90-Jährige bestehlen
Corona gibt wieder Gas: Widerliches Virus befällt weitere 72 Personen und tötet drei Menschen in Stadt und Landkreis Schweinfurt
Weihnachtsbäume für Kinderträume: IKEA unterstützt mal wieder die Kindertafeln.
Klaus Ernst: Planlosigkeit der Regierung bei den Überbrückungshilfen schafft Frust bei den Unternehmen
48. Jahrestagung der Gesellschaft für Gastroenterologie: Verschoben, weshalb Prof. Dr. Stephan Kanzler ein Jahr länger Präsident bleibt
Was Algerier so alles gebrauchen können: Fahrräder, Turnschuhe, Zigaretten, Elekronik-Artikel, eine Jacke…
Auch in Bad Kissingen gibt es einen ewig Unbelehrbaren: Gastronom bewirtet trotz Corona
Kochen, Backen und Genießen: Waldsachsen trotz(t) Corona und bringt ein Buch über „Schmankerl“ heraus
1.940 Beschäftigte in Stadt und Landkreis: Lohn-Plus und Corona-Prämie für Bauarbeiter in Schweinfurt
30 % Jubiläumsrabatt bei Sport König in Werneck: Da freut sich nicht nur das Christkind! – MIT VIELEN FOTOS!
previous arrow
next arrow
Slider

Überblick

Schülerinnen und Schüler schmücken speziellen Musikschul-Christbaum: „Musik aus dem Fenster“ in der Adventszeit

VOLKACH - Mit gleich zwei schönen vorweihnachtlichen Aktionen möchte die Musikschule Volkacher Mainschleife e.V. ein Gefühl der Verbundenheit schaffen und etwas Licht in die Adventszeit bringen. Zum einen wird die Aktion „Musik aus dem Fenster“ fortgesetzt, zum anderen können SchülerInnen im Foyer der Musikschule einen speziellen Christbaum schmücken.

>>> Mehr lesen >>>

Corona aktuell: die RKI-Werte im Blick – Verbesserung in Sicht?

SCHWEINFURT – Wie jeden Tag hält Dich SW1.News mit den aktuellen Inzidenz-Werten auf dem Laufenden. Die sehen heute ganz gut aus – ob sich eine Stabilisierung abzeichnet, kann man aber heute noch nicht sagen: Schweinfurt Stadt: 170,3 (gestern 209,6) Schweinfurt Landkreis: 140,3 (gestern 154,2) Die Gesamtgeschehen ist immer noch sehr kritisch: +21.695 Fälle (gestern +22.806) und +379 Todesfälle (gestern +426) meldet das RKI für ganz Deutschland.  Quelle: RKI

>>> Mehr lesen >>>

Tattersall in Bad Kissingen wird Standort für das neue Impfzentrum des Landkreises

BAD KISSINGEN – Die Planungen für ein neues Impfzentrum im Landkreis Bad Kissingen laufen auf Hochtouren. Und das ist auch gut und wichtig, denn: Bis zum 15.12.2020 soll nach den Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung jeder Landkreis eines errichtet haben, um die Bevölkerung möglichst zügig gegen das Coronavirus impfen zu können. Jetzt steht der Standort des Impfzentrums für den Landkreis Bad Kissingen fest: Der Tattersall in Bad Kissingen, Reithausplatz 2. Der Standort wurde unter anderem gewählt, weil er wesentliche Kriterien wie z. B. eine ausreichende Raumgröße, eine gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, genügend Parkmöglichkeiten und Barrierefreiheit aufweist. Auch die Nähe zum nächsten …

>>> Mehr lesen >>>

Corona-Dramatik ohne Ende: 42 neue Virus-Infizierte und schon wieder ein Todesfall

STADT UND LANDKREIS SCHWEINFURT - Wie das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) mitteilt, liegt die Gesamtzahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen in Stadt und Landkreis Schweinfurt aktuell - Stand Freitag, 27.11.2020, 14:30 Uhr - bei 2882 (Landkreis 1972 (+31) im Vergleich zum Vortag) / Stadt Schweinfurt 910 (+11)). 51 Personen müssen laut dem Staatlichen Gesundheitsamt Schweinfurt derzeit in Krankenhäusern behandelt werden, davon befinden sich 11 in intensivmedizinischer Behandlung.

>>> Mehr lesen >>>

Kützberg 2-Coach André Dünninger: „Da lasse ich lieber den Jungs den Vortritt!“

KÜTZBERG - Der SV Euerbach/ Kützberg 2 überwintert als Tabellen-Elfter der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 1 und hat am rettenden Ufer stehend durchaus gute Chancen, in 2021 in den finalen acht Partien den Klassenerhalt zu schaffen. Im Zeitalter von Corona fand heimlich, still und leise ein Wechsel auf der Kommandobrücke statt. anpfiff.info bat den neuen Trainer zum Gespräch.

>>> Mehr lesen >>>

Hilfe für traumatisierte Polizisten: Würzburger Kickers und DFB unterstützen Charity-Aktion der DPolG Unterfranken

WÜRZBURG / UNTERFRANKEN - Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) in Unterfranken hat es sich zur Aufgabe gemacht soziale Projekte zu unterstützen. Eine dieser Aufgaben ist die Unterhaltung der Stiftung der DPolG, die es traumatisierten und schwer belasteten Einsatzkräften aus ganz Deutschland ermöglicht, Abstand von schlimmen Erlebnissen zu erhalten und dadurch die Verarbeitung des Erlebten zu gewährleisten.

>>> Mehr lesen >>>

Bad Kissingen erstrahlt im Advent: Weihnachtliches Flair mit Beleuchtung im Stadtgebiet und Kuranlagen

BAD KISSINGEN - Die Stadt Bad Kissingen und die Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH haben sowohl das Stadtgebiet als auch die historischen Räume und den Kurgarten weihnachtlich beleuchtet. Am Donnerstag, 26. November wurde die Beleuchtung im Rahmen einer Antenne Bayern Aktion angeschaltet, bei welcher gemeinsam und zeitgleich das gesamte Bundesland Bayern die Weihnachtszeit offiziell gestartet hat.

>>> Mehr lesen >>>

Unbelehrbare Personen, Folge 48: Ohne Mund- und Nasenschutz in der Innenstadt unterwegs

BAD KISSINGEN - Bei einer Personenkontrolle durch die Polizei in der Innenstadt wurde eine 40-Jährige Frau ohne den vorgeschriebenen Mund- und Nasenschutz angetroffen. Die Frau wurde aufgefordert sich auszuweisen und wurde zum Infektionsschutzgesetz belehrt. Da sie sich weigerte ihre Personalien anzugeben und zudem die Beamten beleidigte, wurde sie daraufhin auf die Dienststelle verbracht, wo sie dann schließlich ihre Personalien angab.

>>> Mehr lesen >>>

Adventszeit ist Backzeit – und die AOK Schweinfurt hat einige gesunde Tipps parat

SCHWEINFURT / MAIN-RHÖN - Plätzchen und Stollen zu backen und anschließend gleich zu probieren – das gehört für viele ganz selbstverständlich zum Advent dazu. Bei herkömmlichem Backwerk kommen allerdings reichlich Zucker, Butter und Weißmehl zum Einsatz. Damit die süßen Leckereien nicht allzu zucker- und fettreich ausfallen, hat Johannes Kiep, Gesundheitsexperte bei der AOK Schweinfurt einige Tipps parat, wie sich bei der Adventsbäckerei Genuss und gesunde Zubereitung verbinden lassen.

>>> Mehr lesen >>>

Corona aktuell: die RKI-Werte im Blick

SCHWEINFURT – Wie jeden Tag hält Dich SW1.News mit den aktuellen Inzidenz-Werten auf dem Laufenden.  Schweinfurt Stadt: 209,6 (gestern 230,2) Schweinfurt Landkreis: 154,2 (gestern 105,6) Die Gesamtgeschehen ist immer noch sehr kritisch: +22.806 Fälle (gestern +22.268) und +426 Todesfälle (gestern +389) meldet das RKI für ganz Deutschland.  Quelle: RKI

>>> Mehr lesen >>>

So soll´s 2021 weiter gehen mit den Fußball-Regionalligisten aus Bayern

SCHWEINFURT - Mittlerweile hat der Bayerische Fußball-Verband bekannt gegeben, wie er sich die Fortsetzung der Saison 2019/21 vorstellen könnte. So plant der Verband ab dem 23. Februar 2021 für die Regionalligisten zunächst Nachholspiele. Das würde den FC Schweinfurt 05 gleich drei Mal treffen, denn die Partien gegen Garching und Schalding-Heining sowie in Memmingen fielen allesamt aus.

>>> Mehr lesen >>>

Neue Masche beim Ladendiebstahl im Hafen, 34-Jähriger klaute Glühwein für 34 Euro aus dem Biomarkt

SCHWEINFURT - Offensichtlich an den bereits berichteten Ladendiebstählen in der den letzten Wochen einer Frau orientiert, die versucht hatte, mit ihrem Einkaufswagen an der Kasse vorbei die eingeladenen Waren zu entwenden, hat sich am Donnerstagabend, gegen 18:15 Uhr, ein 46jähriger Deutscher aus dem Landkreis Schweinfurt. Er hatte sich in einem Einkaufsmarkt in der Carl-Benz-Straße mit seinem Wagen mit Waren für insgesamt 344 Euro versucht, an der Kasse vorbei zu mogeln.

>>> Mehr lesen >>>

Wissenstransfer: Institut für Medizintechnik (IMES) an der digitalen i-Factory der FHWS kooperiert mit der Hightech-Industrie

WÜRZBURG / SCHWEINFURT - Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) hat sich das Thema Wissenstransfer auf ihre Fahnen geschrieben. Mit ihrer digitalen Forschungs- und Lernfabrik, der digitalen i-Factory am Hochschulstandort in Schweinfurt, bietet die FHWS gerade auch regionalen klein- und mittelständischen Unternehmen den Zugang ins digitale Zeitalter.

>>> Mehr lesen >>>

Dachfläche von circa 14.000 Quadratmetern: Eine der größten Carport-Photovoltaik-Anlagen Deutschlands geht bei ZF in Schweinfurt ans Netz

SCHWEINFURT - Am Standort Schweinfurt geht die auf dem Firmenparkplatz der ZF Friedrichshafen AG errichtete Carport-Photovoltaik-Anlagen in diesen Tagen ans Netz. Sie gehört zu den größten in Deutschland. Insgesamt werden dadurch über 1.200 Tonnen CO2 jährlich eingespart. Der erzeugte Strom wird ausschließlich zur Versorgung des Werk Nord genutzt. Damit bringt die Investition sowohl erhebliche ökologische als auch ökonomische Vorteile.

>>> Mehr lesen >>>
Zigarettenautomat

Nach einer Vielzahl von Zigarettenautomaten-Diebstählen nimmt die Ermittlungskommission zwei Tatverdächtige fest

SCHWEINFURT - Nachdem im Jahr 2020 im Bereich Main-Rhön eine Vielzahl von Zigarettenautomaten entwendet worden ist, gründete die Kripo Schweinfurt in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft im Oktober 2020 die Ermittlungskommission "Lupus". Im Rahmen der intensiven Ermittlungen gelang in der Nacht von Freitag auf Samstag schließlich die Festnahme von zwei Tatverdächtigen. Diese sitzen nun in Untersuchungshaft.

>>> Mehr lesen >>>

Corona gibt wieder Gas: Widerliches Virus befällt weitere 72 Personen und tötet drei Menschen in Stadt und Landkreis Schweinfurt

STADT UND LANDKREIS SCHWEINFURT - Wie das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) mitteilt, liegt die Gesamtzahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen in Stadt und Landkreis Schweinfurt aktuell - Stand Donnerstag, 26.11.2020, 16:40 Uhr - bei 2840 (Landkreis 1941 (+52 im Vergleich zum Vortag) / Stadt Schweinfurt 899 (+20)).

>>> Mehr lesen >>>

Was Algerier so alles gebrauchen können: Fahrräder, Turnschuhe, Zigaretten, Elekronik-Artikel, eine Jacke…

SCHWEINFURT - Nachdem ein Algerier in der Innenstadt am frühen Mittwochabend aufgefallen war, indem er sich nach Fahrrädern umsah und er schließlich eines mitnehmen wollte, dies aber nicht gelang, wurde eine zivile Streife hinzugerufen. Diese konnte beobachten, wie der 25jährige Mann ohne Fahrrad in einen Hof eines Anwesens in der Wilhelmstraße ging. Kurz danach kam er aber mit einem Fahrrad wieder heraus. Er wurde gestellt und konnte den Eigentumsnachweis nicht erbringen.

>>> Mehr lesen >>>