Nein zur Landesgartenschau: Neue Bürgerinitiative stellt einige Fragen an OB Remelé
Mighty Dogs verlieren in Bayreuth und bestreiten das Rückspiel am Sonntag ohne Fans
Kommunale Verdienstmedaille in Bronze für Winfried Reß aus Birnfeld für besondere Verdienste
Beim Brand auf einem Krankenhausdach wird niemand verletzt, Mädchen stürzt vom Klettergerüst
Neue Informationstafel am Mühlendenkmal in der Allee in Gerolzhofen
Sperre unter der B 286: Kappengerüst an neuer Brücke zwischen Schwebheim und Röthlein wird ausgebaut
„6th Young Lions Cup im Kyokushin Karate“: Tradition wird trotz schwieriger Zeiten fortgeführt
Auffahrunfall am Stauende und ein Fehler beim Überholen: Bei Bergrheinfeld krachte es zwei Mal auf der A70
SW-N unterwegs : Heute Schloss Seehof in Memmelsdorf
Grundrechte-Friedensversammlung am Samstag diesmal auf dem Schweinfurter Schillerplatz
Zuschauergrenzen bleiben: Rechtliche Grundlage für morgigen Fußball-Re-Start liegt jetzt vor
Paul Knoblach fordert nach dem Tod des Garstadter Polizeischülers Aussagen zur Veranwortlichkeit
Abkochgebot für Haushalte in Theilheim, Hergolshausen, Garstadt, Essleben, Waigolshausen, Ettleben, Werneck, Zeuzleben und Mühlhausen aufgehoben
Nach dem Auffinden einer toten 55-Jährigen in Schweinfurt: Ermittlungsrichter erlässt gegen Tatverdächtigen Unterbringungsbefehl
Fahndungserfolge der Polizei: Einbruchsversuch wurde genauso geklärt wie die Aufbruch-Serie von Opferstöcken
Zirka 300 Personen wurden durch eine mobile Teststrecke direkt vor Ort an der Mittelschule Bergrheinfeld getestet
Ein Lauftreffangebot für Menschen mit Depression sowie Angehörige, Freunde und Interessierte
Der erste Kontingentspieler der Mighty Dogs ist der US-Amerikaner Nick Govig
Zeugen gesucht nach einem Verkehrsunfall zwischen Geldersheim und Euerbach
Bei der Bürgerversammlung geht´s um die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Stadt Schweinfurt
Wegen Bauarbeiten der RMG Poppenhausen: Vollsperrung im Hambacher Weg in Zell
Corona aktuell: Inzidenzwert für Schweinfurt steigt – vor allen Dingen im Landkreis
Falsches Gewinnversprechen am Telefon: Die Polizei rät zur Vorsicht!
Da ist er wieder: Andi Kleider läuft nun doch weiter für die Mighty Dogs auf
Code „Maske 19“: Zonta Club Bad Kissingen-Schweinfurt beteiligt sich an bundesweiter Aktion bei häuslicher Gewalt
Bis zu 500 bewohnte Habitatbäume im Stadtgebiet von Gerolzhofen
Voll motiviert und gut vorbereitet in die berufliche Zukunft: Zeugnisse für 38 frischgebackene Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
Mutmaßliches Tötungsdelikt in der Schweinfurter Cramerstraße: Tatverdächtige vorläufig festgenommen
Auch weiterhin enorme Herausforderungen durch Corona-Pandemie: Landrat Töpper dankt Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
Messerattacke in Münnerstadt: 35-Jährige sticht auf den Ex-Freund ihrer Tochter ein
Nach sexuellem Übergriff im Landkreis Bad Kissingen sitzte der Tatverdächtige nun in Untersuchungshaft
Gleich zwei Mal brannte am Mittwoch auf der A70 jeweils ein anderer ein Pkw
Gespräch mit Bundeswirtschaftsministerium in Berlin: Landräte und Abgeordnete gegen massiven Netzausbau in Unterfranken
„Gemeinsam stark“ als passendes Motto: Warum die „ufra 2020“ mit Vorfreude auf den Schweinfurter Volksfestplatz kommt
Helfen ist Trumpf!: Warum Gesellschaft und Arbeitgeber mit einem Feuerwehrler einen Trumpf in der Hand haben
previous arrow
next arrow
Slider

Letzte Artikel

Nein zur Landesgartenschau: Neue Bürgerinitiative stellt einige Fragen an OB Remelé

SCHWEINFURT - Am vergangenen Montagabend hat sich die Bürgerinitiative gegen die Landesgartenschau gegründet. Christopher Richter wurde als Sprecher, Volker Müller als sein Stellvertreter und Silke Behrens-Posta als Schriftführerin gewählt. Mittlerweile ist die BI auf 20 Mitglieder angewachsen. Weitere Interessierte können noch beitreten, wenn sie sich unter gegenlandesgartenschau@gmail.com melden.

>>> Mehr lesen >>>

Mighty Dogs verlieren in Bayreuth und bestreiten das Rückspiel am Sonntag ohne Fans

BAYREUTH / SCHWEINFURT - Nun fehlt nur noch die Belohnung in Form von Toren – denn einige Torchancen konnten sich die Mighty Dogs in ihrem ersten Auswärtsspiel in dieser Saison bei Landesligist Bayreuth herausarbeiten. Die erste ergab sich in Überzahl in der 3. Spielminute, als Semjon Bär die Scheibe an den langen Pfosten passte, doch Roman Niktin konnte sie nicht kontrollieren. Stattdessen verloren die Mighty Dogs anschließend bei einem Diagonalpass in der neutralen Zone den Puck und Domantas Cypas legte David Hornak das 1:0 für Bayreuth in Unterzahl auf.

>>> Mehr lesen >>>

Neue Informationstafel am Mühlendenkmal in der Allee in Gerolzhofen

GEROLZHOFEN - Hans Koppelt hatte 1998 die Idee, ein Mühlendenkmal zu errichten. Und so erinnert das Mühlendenkmal in der Allee (im Bereich gegenüber von Polizei und Jugendhaus) seitdem an die neun ehemaligen Mühlen in der Stadt Gerolzhofen. Das Denkmal besteht aus neun Mühlensteinen, sechs davon sind neu, drei Steine sind Originale.

>>> Mehr lesen >>>

Paul Knoblach fordert nach dem Tod des Garstadter Polizeischülers Aussagen zur Veranwortlichkeit

GARSTADT / WÜRZBURG - Am 28. Februar 2019 ist der damals 21 Jahre alte Polizeischüler Julian K. aus Garstadt (Landkreis Schweinfurt) in seiner Stube in der Kaserne der Bereitschaftspolizei in Würzburg durch einen Schuss aus der Waffe eines Mitschülers getötet worden. Der damals 19-jährige Täter wurde im Juli 2020 vom Jugendschöffengericht Würzburg wegen fahrlässiger Tötung zu einer 15-monatigen Bewährungsstrafe verurteilt.

>>> Mehr lesen >>>

Abkochgebot für Haushalte in Theilheim, Hergolshausen, Garstadt, Essleben, Waigolshausen, Ettleben, Werneck, Zeuzleben und Mühlhausen aufgehoben

LANDKREIS SCHWEINFURT - Das Gesundheitsamt Schweinfurt hat das seit 10. September 2020 bestehende Abkochgebot für die Ortschaften Theilheim, Hergolshausen, Garstadt, Essleben, Waigolshausen, Ettleben, Werneck, Zeuzleben und Mühlhausen aufgehoben. Das heißt, das Trinkwasser muss ab sofort nicht mehr abgekocht werden. Das Trinkwasser wird jedoch nach wie vor gechlort.

>>> Mehr lesen >>>

Fahndungserfolge der Polizei: Einbruchsversuch wurde genauso geklärt wie die Aufbruch-Serie von Opferstöcken

ASCHAFFENBURG - Fahndern der Verkehrspolizei Aschaffenburg gelang am Donnerstagnachmittag auf der A3 die Festnahme eines 48-jährigen Mannes, der im Verdacht steht bundesweit für die Begehung von Opferstockaufbrüchen verantwortlich zu sein. Aufgrund eines bereits bestehenden Haftbefehls wurde der Tatverdächtige verhaftet. Er sitzt inzwischen in einer Justizvollzugsanstalt ein.

>>> Mehr lesen >>>

Zirka 300 Personen wurden durch eine mobile Teststrecke direkt vor Ort an der Mittelschule Bergrheinfeld getestet

LANDKREIS SCHWEINFURT - An der Mittelschule Bergrheinfeld hat am 18. September 2020 eine sogenannte Reihentestung stattgefunden. Diese hatte das Landratsamt Schweinfurt in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Schweinfurt und der Schulleitung am Tag zuvor mittels einer Allgemeinverfügung, basierend auf dem Infektionsschutzgesetz, kurzfristig angeordnet.

>>> Mehr lesen >>>

Falsches Gewinnversprechen am Telefon: Die Polizei rät zur Vorsicht!

OBERTHULBA - Am Mittwochnachmittag ist eine Seniorin Betrügern aufgesessen. Die Unbekannten hatten der Frau einen Gewinn von mehreren tausend Euro versprochen, für den sie als Sicherheit zunächst selbst Geld zahlen sollte. Die Dame übermittelte mehrere hundert Euro in Form von Gutschein-Codes bevor sie bemerkte, dass sie auf eine Betrugsmasche herein gefallen war.

>>> Mehr lesen >>>

Da ist er wieder: Andi Kleider läuft nun doch weiter für die Mighty Dogs auf

SCHWEINFURT - Beim letzten Heimspiel der vergangenen Eishockey-Saison wurde Andreas Kleider gebührend von den Fans auf dem Eis verabschiedet und schnell wurde klar: Er wird Co-Trainer neben dem neuen Chefcoach. Da sich die Kadergestaltung für die kommende Saison schwierig gestaltet und hinten in der Verteidigung bedarf sieht, bot sich die ehemalige und „neue“ #51 bei den Verantwortlichen an.

>>> Mehr lesen >>>

Spitze Zungen: Donnerstag wird fußballfrei

Der VfL Wolfsburg hat bei FK Kukesi mit 4:0 gewonnen und damit die nächste Hürde genommen, um in der kommenden, also der gerade anlaufenden Saison der Euro League in den Gruppenspielen internationalen Fußball zu zeigen. Angesichts meiner aktuellen Lust auf asiatische Speisen hätte mich diesen Donnerstag die Meldung eines umfallenden Sacks Reis in China wohl mehr interessiert.

>>> Mehr lesen >>>

Bis zu 500 bewohnte Habitatbäume im Stadtgebiet von Gerolzhofen

GEROLZHOFEN - Über 6000 Bäume und Baumgruppen stehen derzeit im Zuständigkeitsbereich der Stadtgärtnerei. Die meisten Bäume sind inventarisiert (Baumkataster) und mit einem kleinen (grauen) Schildchen gekennzeichnet. Davon dürften bis zu 500 Habitatbäume sein, also bewohnte Bäume. Die Stadtgärtnerei hat in den vergangenen Monaten besonders wertvolle Habitatbäume im Stadtgebiet mit grünen Schildchen gekennzeichnet.

>>> Mehr lesen >>>

Voll motiviert und gut vorbereitet in die berufliche Zukunft: Zeugnisse für 38 frischgebackene Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

SCHWEINFURT / HASSFURT - An der gemeinsamen Berufsfachschule für Pflege des Leopoldina-Krankenhauses und der Haßberg-Kliniken erhielten letzte Woche die Absolventen des Jahrganges 2017/2020, der aus zwei Kursen bestand, ihre wohlverdienten Examenszeugnisse und dürfen sich nun als Pflegefachkräfte in den Berufsalltag stürzen.

>>> Mehr lesen >>>

Spitze Zungen: Ich glaub, es geht schon wieder los…

Die Corona-Fallzahlen steigen wieder. 1916 neue Fälle in Deutschland, ein R-Wert von 1,06, Hotspots in Bayetn unter anderem in Würzburg, Kaufbeuren und Garmisch und auch schlechte Zahlen in München: Dort hat man nun entschieden, die Bundesliga-Startpartie jetzt doch besser ohne Zuschauer auszutragen. Immerhin.

>>> Mehr lesen >>>

Gespräch mit Bundeswirtschaftsministerium in Berlin: Landräte und Abgeordnete gegen massiven Netzausbau in Unterfranken

BERLIN/ BERGRHEINFELD - Der Protest gegen die geplante Wechselstromleitung P43 aus Hessen mit Endpunkt in Bergrheinfeld geht in die nächste Runde: Auf Initiative der Bundestagsabgeordneten Anja Weisgerber, Dorothee Bär und Alexander Hoffmann waren die Landräte der betroffenen Regionen, Florian Töpper (Schweinfurt), Thomas Bold (Bad Kissingen), Thomas Habermann (Rhön-Grabfeld) und Sabine Sitter (Main-Spessart) sowie Bergrheinfelds Bürgermeister Ulrich Werner zu Besuch in Berlin.

>>> Mehr lesen >>>

„Gemeinsam stark“ als passendes Motto: Warum die „ufra 2020“ mit Vorfreude auf den Schweinfurter Volksfestplatz kommt

SCHWEINFURT - Die "ufra 2020" steht vor der Türe, findet vom Samstag, den 26. September, bis Sonntag, den 04. Oktober auf dem Volksfestplatz statt. Mit mutmaßlich den wenigsten Besuchern der vergangenen Jahrzehnte. Aber das ist für die veranstaltende Sandner GmbH auch nicht so entscheidend. "Wir machen es dieses Jahr nicht, um Geld zu verdienen!"

>>> Mehr lesen >>>

Arm trotz Arbeit – das Ergebnis langjähriger Niedriglohnpolitik: DGB Schweinfurt fordert endlich faire Löhne für alle Beschäftigten

STADT UND LANDKREIS SCHWEINFURT - In der Stadt Schweinfurt und im Landkreis mussten im Dezember 2019 zum Stichtag 622 Personen trotz einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung zusätzlich aufstockende Leistungen vom Jobcenter in Anspruch nehmen, um über die Runden zu kommen – weil ihr Einkommen fürs Leben nicht ausreichte. Das geht aus einer DGB-Auswertung der Statistik der Bundesagentur für Arbeit hervor.

>>> Mehr lesen >>>

Umbaumaßnahmen in der Stadtgalerie Schweinfurt: Serviceoffensive angekündigt, allerdings sind aktuell auch 20 Ladenflächen leer und steht Pimkie laut Medien vor der Pleite

SCHWEINFURT - In der Stadtgalerie Schweinfurt starten umfangreiche Umbaumaßnahmen, um das Serviceangebot und die Aufenthaltsqualität für die Kunden des Centers weiter zu verbessern. Das gaben die Betreiber am Montag in einer nur auf der eigenen Homepage (www.stadtgalerie-schweinfurt.de) veröffentlichten Pressemitteilung bekannt.

>>> Mehr lesen >>>

Pikantes aus der Türkgücü-Geheimnistru(h)e

Am kommenen Wochenende startet die 3. Liga im Deutschen Fußball. Aufsteiger Türkgücü München muss zum Start auswärts ran und doch nicht. Denn Match eins führt den Neuling ausgerechnet zum amtierenden Meister und Stadtrivalen FC Bayern München 2, der seine Heimpartien im Grünwalder Stadion austrägt. Was auch die Türken vorhaben.

>>> Mehr lesen >>>

Großbardorf startet endlich wieder: Bamberg-Doppel für den Neu-Coach & die coolen Jungs

GROSSBARDORF / UNTERSPIESHEIM / GEROLZHOFEN - Gegen Eintracht Bamberg, dann beim Würzburger FV, schließlich gegen Aufstiegsanwärter Seligenporten, dazwischen noch Totopokal zuhause gegen Don Bosco Bamberg - keine Frage: Das Re-Start-Programm des TSV Großbardorf hat es in sich. Umso mehr freut sich der neu Trainer Andreas Brendler auf den Auftakt nach sieben Wochen der Vorbereitung.

>>> Mehr lesen >>>

Eray Cadiroglu nun in Hausen: Von der Bezirksliga drei Klassen nach unten

SCHWEINFURT / HAUSEN BEI BAD KISSINGEN - Wandervogel? Schaut man sich die letzten Jahre an, dann könnte man fast meinen, Eray Cadiroglu wäre ein solcher. Denn er hielt es nur eine Saison beim TSV/DJK Wiesentheid aus und hat nun einen neuen Verein. Und mit 33 tritt der bisherige Vize-Kapitän des Bezirksliga-Tabellenführers seine erste Station als Spielertrainer an. Drei Etagen weiter unten...

>>> Mehr lesen >>>

1001 Papierschiffe, denn: „Alle bleiben an Bord“ – Schaeffler-Belegschaft in Schweinfurt wehrt sich gegen Sparmaßnahmen und geplanten Personalabbau

SCHWEINFURT - In Schweinfurt kamen in neun großen „Betriebsratssprechstunden“ rund 1500 Beschäftigte zusammen. Tanyel Tas (Vertrauenskörperleiter der IG Metall), Jürgen Schenk (Betriebsratsvorsitzender) und Thomas Höhn (IG Metall-Unternehmensbetreuer) verurteilten den geplanten Nettoabbau von über 300 Arbeitsplätzen in Schweinfurt.

>>> Mehr lesen >>>