Neue Fraunhofer-Außenstelle in Schweinfurt eröffnet
Stadtwerke Schweinfurt und Autohaus Vossiek nehmen Schnellladestation in Betrieb
Beide Tiere tot: Bei einem Zusammenstoß mit zwei ausgebüchsten Pferden wird eine Autofahrerin schwer verletzt
Brandfall in Gochsheim: Wenn beim Fernsehen plötzlich Flammen aus dem Esszimmer kommen
Besonders geschmackvoll: Ochsenfurter Kauzen Bräu präsentiert Hopfenbier & Whisky
Unfall mit einem Wildschwein: 35-Jähriger lässt betrunken das Tier und die Stoßstange zurück
Mit dem „Spanier“ Amar Cekic gegen den Herbst-Blues: Wie der FC 05 gegen Schalding leichte Fehler vermeiden will
Die Torjäger-Brüder Hartmann: „Ein interner Familienkampf bestand eigentlich nie!“
4 Kämpfer, 4 Pokale: Videnin Dojo räumt bei den German Open Championship 2020 in Berlin ab
Herbstzeit ist Pflanzzeit: Grundschüler sorgen beim Baumwipfelpfad Steigerwald für die nächste Waldgeneration
Trickdiebe gelangen unter einem Vorwand in die Wohnung und bestehlen ein älteres Ehepaar
Mighty Dogs erwarten Kempten: Zurück in die Spur gegen den starken Aufsteiger?
28-Jähriger an Straßenbahnhaltestelle niedergeschlagen und verletzt – Kripo bittet um Zeugenhinweise
Im gesamten Spielkreis Schweinfurt findet ab der Bezirksebene abwärts im Oktober kein Fußball mehr statt
Corona aktuell: Neue Ampel – Schweinfurt ist bereits dunkelrot!
Schwebenried/ Schwemmelsbachs kickender Vorstand Alexander Ziegler: „Ich ´alter Sack´ hab´ das für´s Team gemacht!“
Die aktuellen Corona-Zahlen aus Schweinfurt: 34 Personen binnen eines Tages vom Virus befallen
Falsche Polizeibeamte bringen Seniorin um Erspartes – Kripo bittet um Hinweise
Corona Werte in Bad Kissingen sehr niedrig
Landratsamt veranlasst wegen eines örtlichen Corona-Ausbruchs Reihentestungen in der Lebenshilfe-Werkstatt Sennfeld sowie im Kloster Maria Hilf in Heidenfeld
737 Bewohner sind betroffen: ANKER-Einrichtung Unterfranken wieder unter Quarantäne
Tombolaerlös für „Station Tanzbär“ und „Ronald McDonald-Haus Erlangen“: KAB & Eigenheimer Schraudenbach spenden 7000 Euro
CSU-Kreistagsfraktion beantragt die Gründung eines Klimabeirats für den Landkreis Schweinfurt
Innovation Award der FAG Stiftung: Schaeffler unterstützt Wissenschaft, Forschung und Lehre
Duo Emotion auf RTL: Ein Akrobatikpärchen aus Schweinfurt tritt am Samstag bei „Das Supertalent“ auf
„Die Polizey“ im Bamberger ETA Hoffmann Theater – und Stephan Ullrich liest aus James Joyce
Corona aktuell: 7-Tage Inzidenz bei 112,3 – Wert für den Landkreis steigt um 15 Prozent!
Nach Übergriff auf Jugendlichen: Zeugin trägt maßgeblich zur Aufklärung bei, Schweinfurter Kripo dankt 22-Jähriger für Zivilcourage
Bürgerinitiative gegen die Landesgartenschau kritisiert die Zahlen der Schweinfurter Stadtverwaltung
Steigerwaldbahn: Bund Naturschutz Schweinfurt hat Gegenargumente für die Nutzung als Teststrecke des „People Mover“
BFV-Toto-Pokal: Auslosung der 2. Hauptrunde am 26. Oktober auf Facebook
Von Schweinfurt in die weite Krypto-Welt: Erster von der BaFin regulierter Cryptomat Deutschlands in Betrieb genommen
Volle Fahrt für Klimaschutz: GRÜNE fordern Manager*in für den Landkreis und einen anderen Umgang mit der knappen Ressource Boden
Ein „Angebot“ für die Tonne: Mehr Respektlosigkeit und Provokation geht laut ver.di nicht
22 Jahre alter Mann wird mit einem Messer in der Bahnsteigunterführung verletzt
previous arrow
next arrow
Slider

Überblick

Neue Fraunhofer-Außenstelle in Schweinfurt eröffnet

SCHWEINFURT – Künstliche Intelligenz (KI) für eine nachhaltig optimierte Wertschöpfung, kurz »KI-noW« – unter dieser Überschrift überführen ab sofort Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung IPA neueste Erkenntnisse und Ergebnisse der angewandten Forschung in die industrielle Praxis. Zur Veranschaulichung zeigt ein extra eingerichteter Showroom eine Auswahl an Demostationen. Heute fand die offizielle Einweihung des Gebäudes statt.  Ziel des Forscherteams »KI-noW« ist die Entwicklung durchgängiger Szenarien, die Unternehmen aufzeigen, welchen Nutzen der Einsatz Künstlicher Intelligenz für das produzierende Gewerbe hat und wie eine Integration entsprechender Anwendungen in den laufenden Betrieb erfolgen kann. Im Zuge der ganzheitlichen Einführung soll gezeigt werden, …

>>> Mehr lesen >>>

Corona aktuell: +9 und +25

SCHWEINFURT – Wie das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) mitteilt, liegt die Gesamtzahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen in Stadt und Landkreis Schweinfurt bei 1.244 (Landkreis 891 (+25 im Vergleich zum Vortag) / Stadt Schweinfurt 353 (+9)). 12 Personen müssen laut dem Staatlichen Gesundheitsamt Schweinfurt derzeit in Krankenhäusern behandelt werden, davon befinden sich 3 in intensivmedizinischer Behandlung. Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert bei insgesamt 43 (Landkreis 25 / Stadt Schweinfurt: 18). Zudem gelten 1121 Menschen (Landkreis: 836 / Stadt Schweinfurt: 285) als Kontaktperson ersten Grades und sind derzeit in Quarantäne. Als geheilt gelten inzwischen 955 Personen (Landkreis: …

>>> Mehr lesen >>>

Stadtwerke Schweinfurt und Autohaus Vossiek nehmen Schnellladestation in Betrieb

SCHWEINFURT - Die Stadtwerke Schweinfurt haben bereits vor zehn Jahren die erste öffentliche Ladesäule in Schweinfurt in Betrieb genommen. Besonders in den letzten Jahren ist der Ausbau öffentlich zugänglicher Ladestationen mit großen Schritten vorangegangen. Dabei wurde bisher verstärkt auf sogenannte öffentliche Normalladepunkte mit einer Leistung von bis zu 22 kW gesetzt.

>>> Mehr lesen >>>

Mit dem „Spanier“ Amar Cekic gegen den Herbst-Blues: Wie der FC 05 gegen Schalding leichte Fehler vermeiden will

SCHWEINFURT - 2018 begann der Herbst-Blues der Schnüdel erst Ende Oktober und zog sich in den November hinein. Nach einem tollen Saisonstart mit 15 Punktspielen ohne Niederlage (und nur der im Pokal beim Erlebnis gegen Schalke) folgten bis Jahresende sieben Partien ohne Sieg, das finale 0:4 bei Bayern München 2 zerstörte alle Aufstiegsträume. Warum diese Erinnerung diesen Beitrag einleitet? Das hat genau drei Gründe.

>>> Mehr lesen >>>

Die Torjäger-Brüder Hartmann: „Ein interner Familienkampf bestand eigentlich nie!“

HIRSCHFELD - Seit dem Re-Start der Fußball-Saison läuft es nicht mehr ganz so rund für den Bezirksligisten DJK Hirschfeld. Der so perfekt gestartete Aufsteiger führt seit dem vergangenen Wochenende immerhin noch die untere Tabellenhälfte an, steht sieben Partien vor Saisonende mit 35 Punkten dicht vor dem Klassenerhalt. Höchste Zeit, um den Goalgetter mal als Sänger vorzustellen und seinen noch besser treffenden Bruder.

>>> Mehr lesen >>>

Herbstzeit ist Pflanzzeit: Grundschüler sorgen beim Baumwipfelpfad Steigerwald für die nächste Waldgeneration

EBRACH - Herbstzeit ist Pflanzzeit im Wald, das haben heute die Ebracher Grundschüler ganz aktiv erfahren. Der Einladung des Baumwipfelpfad Steigerwald ist die ganze Grundschule mit Rektor Guido Krebs gerne gefolgt. Tapfer wanderten Groß und Klein über den Schlangenweg zum Baumwipfelpfad Steigerwald bei Ebrach und wurden von der Leiterin Barbara Ernwein und ihren Mitarbeitern herzlich begrüßt.

>>> Mehr lesen >>>

Im gesamten Spielkreis Schweinfurt findet ab der Bezirksebene abwärts im Oktober kein Fußball mehr statt

STADT UND LANDKREIS SCHWEINFURT - Aufgrund der weiter enorm gestiegenen Infektionszahlen in Stadt und Landkreis Schweinfurt und auch der gestiegenen Infektionszahlen in den Landkreisen Hassberge und Kitzingen werden alle Spiele im Fußballkreis Schweinfurt im Junioren/Juniorinnenbereich, Herrenbereich und Frauenbereich bis zur Bezirksebene bis einschließlich 30.10.2020 abgesagt.

>>> Mehr lesen >>>

Schwebenried/ Schwemmelsbachs kickender Vorstand Alexander Ziegler: „Ich ´alter Sack´ hab´ das für´s Team gemacht!“

SCHWEMMELSBACH - Die DJK Schwebenried-Schwemmelsbach ist sieben Partien vor Rundenende guter Siebter der Fußball-Landesliga Nordwest und sollte bei zehn Punkten Vorsprung auf den Keller mit dem Abstieg eigentlich nichts mehr zu tun haben. Groß im Gespräch ist das Team, weil aktuell der Vorsitzende mit auf dem Feld steht. Ob das nun auch in einer Schlagerpartie der Fall ist?

>>> Mehr lesen >>>

Die aktuellen Corona-Zahlen aus Schweinfurt: 34 Personen binnen eines Tages vom Virus befallen

STADT UND LANDKREIS SCHWEINFURT - Wie das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) mitteilt, liegt die Gesamtzahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen in Stadt und Landkreis Schweinfurt - Stand Mittwoch, 21.10.2020, 16:00 Uhr - bei 1.244 (Landkreis 891 (+25 im Vergleich zum Vortag) / Stadt Schweinfurt 353 (+9)). 12 Personen müssen laut dem Staatlichen Gesundheitsamt Schweinfurt derzeit in Krankenhäusern behandelt werden, davon befinden sich 3 in intensivmedizinischer Behandlung.

>>> Mehr lesen >>>

Corona Werte in Bad Kissingen sehr niedrig

BAD KISSINGEN – Während in Schweinfurt die Inzidenz-Werte bereits über 100 geklettert sind, hält sich Bad Kissingen wacker: Inzidez 11. Am Mittwoch, 21. Oktober 2020, liegen im Landkreis Bad Kissingen zwei neue Coronafälle vor. Somit gibt es aktuell 20 bestätigte Coronafälle im Landkreis. 319 Coronafälle sind im Landkreis Bad Kissingen bisher insgesamt bestätigt. Als gesundet gelten inzwischen insgesamt 281 Personen. 18 Personen, die positiv auf Covid-19 getestet waren, sind verstorben. 144 Kontaktpersonen befinden sich aktuell in Quarantäne. Aktuelle 7-Tage-Inzidenz Landkreis Bad Kissingen: 11.

>>> Mehr lesen >>>

CSU-Kreistagsfraktion beantragt die Gründung eines Klimabeirats für den Landkreis Schweinfurt

LANDKREIS SCHWEINFURT - Ein sehr wichtiges Anliegen im Wahlkampf war der CSU-Kreistagsfraktion des Landkreises Schweinfurt die Gründung eines Klimabeirates. Dieses Thema soll nun mit Nachdruck angegangenen werden. Und so wird in der Sitzung des Kreisentwicklungsausschusses am morgigen Donnerstag, 22. Oktober 2020, der CSU-Antrag auf Bildung eines Klimabeirates behandelt.

>>> Mehr lesen >>>

Corona aktuell: 7-Tage Inzidenz bei 112,3 – Wert für den Landkreis steigt um 15 Prozent!

SCHWEINFURT – Gegenüber gestern steigt der Wert zwar, aber moderat – im Landkreis dafür um 15 Prozent! Das RKI meldet heute Stadt Schweinfurt: 112,3 (gestern 104,8 / +7%) Landkreis Schweinfurt: 112,6 (gestern 97,9 / +15%) Die Werte stammen vom 21.10.20 00:00 Uhr Wie das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (20.10.2020, 16 Uhr) mitteilt, liegt die Gesamtzahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen in Stadt und Landkreis Schweinfurt bei 1.210 (Landkreis 866 (+24 im Vergleich zum Vortag) / Stadt Schweinfurt 344 (+8)). 12 Personen müssen laut dem Staatlichen Gesundheitsamt Schweinfurt derzeit in Krankenhäusern behandelt werden, davon befinden sich 2 in intensivmedizinischer …

>>> Mehr lesen >>>

Nach Übergriff auf Jugendlichen: Zeugin trägt maßgeblich zur Aufklärung bei, Schweinfurter Kripo dankt 22-Jähriger für Zivilcourage

SCHWEINFURT - Bereits im Mai 2020 war es am Roßmarkt, in einem Linienbus und an einer Haltestelle in der Geldersheimer Straße zu einem tätlichen Übergriff auf einen Jugendlichen gekommen. Die schnelle Tataufklärung ist insbesondere auch dem vorbildlichen Handeln einer aufmerksamen Zeugin zu verdanken. Die Schweinfurter Kripo bedankte sich hierfür am Dienstag persönlich bei der jungen Dame.

>>> Mehr lesen >>>

Die meistverkauften iPhone Modelle aller Zeiten

In der heutigen Zeit haben 98 % der Deutschen ein oder sogar mehrere Smartphones. Dabei unterscheiden wir hauptsächlich zwischen Android und Apple Liebhabern. Ganz egal von welcher Marke das neue oder gebrauchte Smartphone ist, jede Firma bringt jährlich die neuesten Modelle auf den Markt. In diesem Text dreht sich alles darum, welche iPhone Modelle die besten aller Zeiten sind. Und das ist das meistverkaufte Smartphone der Firma Apple Wir kommen jetzt schon auf den Punkt. Apples iPhone 6 und die größere Variante das Apple iPhone 6+ sind die meistverkauften iPhone Modelle aller Zeiten. Auch wenn beide Smartphones ein totaler Verkaufsschlager …

>>> Mehr lesen >>>

Volle Fahrt für Klimaschutz: GRÜNE fordern Manager*in für den Landkreis und einen anderen Umgang mit der knappen Ressource Boden

LANDKREIS SCHWEINFURT - Nach den Sondersitzungen für Klimaschutz der Stadträte Bamberg und Aschaffenburg vor wenigen Tagen, kommt das Thema Klimaschutz nun auch im Landkreis Schweinfurt auf die Tagesordnung. Der Ausschuss für Kreisentwicklung beschäftigt sich am Donnerstag mit gleich mehreren Anträgen zu diesem Thema: DIE CSU fordert einen Klimabeirat, die GRÜNEN eine Klimaschutzmanager*in.

>>> Mehr lesen >>>