Der TSV Eßleben 2 zieht Bilanz: „Büchold war natürlich ein herber Rückschlag!“
Diskussionsveranstaltung zum Thema Notfall Medizin: Kreisklinik Geomed in Gerolzhofen soll erhalten und gesichert werden
Mit Mainfrankenbahn und Main-Spessart-Express zur Freizeit, Touristik & Garten nach Nürnberg!
Wiederum weniger als 500 Zuschauer sehen die Heimniederlage von Volleyball-Bundesligist Eltmann
Jugendschutzkontrollen während des Faschingszuges: Drei Minderjährige rauchten und hatten Alkohol bei sich
Mit dem „Biermichl“ und Gerstensäften auf Tour durch die Schweinfurter Altstadt
„Der Wildpark vor der Linse“: Die Wildparkfreunde starten den Fotowettbewerb 2020
Neuer Veranstaltungskalender für 2020: Es ist wieder viel geboten rund um den Baumwipfelpfad Steigerwald
Sehr viel Wind beim großen Faschingsumzug in Bergrheinfeld
„Dein Fluch“: Katy aus Schweinfurt rappt und bringt ihre erste Hip-Hop-Scheibe heraus
So war er, der große Faschingsumzug der Gemeinde Schonungen in Forst
Zweckverband beschließt Satzungsänderung: Kaufpreisverhandlungen für die Conn Barracks können beginnen
Schweinfurter Gewichtheber holen Reißpunkt in Eichenau – AC 82 Schweinfurt auf Platz 2 in der Bayernliga-Tabelle
Der amtierende Bürgermeister von Gerolzhofen fängt Stimmen für die Stadtratsliste der CSU!“
Geparkte Pkw beschädigt und beschmiert: Polizei nimmt 62-Jährigen fest
Funkstrahlen als unsichtbare Gefahr: Vortragsveranstaltung mit Prof. Dr. Klaus Buchner
Nach der zweiten knappen Niederlage wird´s nun ganz eng für die Mighty Dogs – MIT VIELEN FOTOS!
Sechster Sieg in Folge: DJK-Basketballer bezwingen den SC Heuchelhof im Unterfrankenderby
„Alles ist möglich“ – und tatsächlich: Bad Königshofens Tischtennis-Crew gewinnt gegen Mühlhausen mit 3:0
DIE LINKE. Schweinfurt lädt ein: Politischer Aschermittwoch – und tags darauf kommt Gregor Gysi
Handgemachte Musik von Eddi & Klaus und Aufbruchstimmung von Marietta Eder: Politischer Aschermittwoch der SPD Schweinfurt im Naturfreundehaus – Ascherdonnerstag im Landkreis
IHK-Auszubildende spenden 1.500 Euro für benachteiligte Kinder
B 286: Die zweite Brücke ist verschwunden, Ende der Vollsperrung im Laufe des Montags
AfD-Werbung der unschönsten Art: Was war los vergangene Nacht im Musikerviertel?
Auch ohne Gewaltverbrechen und schlimme Unfälle kamen in und um Schweinfurt einige Polizeimeldungen zusammen
Soziale Medien clever einsetzen: Der Selbstlernkurs der Virtuellen Hochschule Bayern weist den Weg
Hochinteressante Kellerführung im Pfarrhaus „Heilig-Geist“
Klimawandel vor Ort – Was können wir tun? Der Grüne Patrick Friedl zeigt Lösungsansätze auf
Brandt Hülsen aus Oberleichtersbach: Neuinvestitionen und neue Mitarbeiter im Jahr 2020
Spiel eins der Schnüdel nach Björn Schlicke: „Es wird trotzdem weiter aufwärts gehen!“
Spendenübergabe des Elternbeirat der Grundschule Geldersheim an die Schweinfurter Kindertafel
Mahnwache zum Gedenken an die Opfer in Hanau
Die FT Schweinfurt zieht Bilanz: „Wir wollen diesmal auch ohne Meisterschaft feiern!“
Fette Ideen für die Schweinfurter Innenstadt: Kann ein Outlet-Konzept die City retten?
Und plötzlich war das Mobiltelefon weg: Diebstahl aus einem italienischen Restaurant
previous arrow
next arrow
Slider
  • SW-N-Fschingsumzug Bergrheinfeld
  • SW-N Fasching Forst 2020
  • SW-N - Kellerführung Heilig Geist
  • SW-N- Mahnwache Hanau

Letzte Artikel

Mit Mainfrankenbahn und Main-Spessart-Express zur Freizeit, Touristik & Garten nach Nürnberg!

NÜRNBERG - Vom 26. Februar bis 1. März findet die „Freizeit, Touristik und Garten“ im Messezentrum Nürnberg statt und gibt damit den Startschuss für den Frühling. Die „inviva“, Aktivmesse für alles, was das Leben bewegt, läuft an allen Tagen parallel. Am Wochenende vom 29. Februar und 1. März findet die beliebte Whisk(e)y-Messe THE VILLAGE statt. Neu sind die „motrivation days“: Das Event für Triathleten begleitet die Freizeit Messe an drei Tagen (28. Februar bis 1. März).

>>> Mehr lesen >>>

Zweckverband beschließt Satzungsänderung: Kaufpreisverhandlungen für die Conn Barracks können beginnen

SCHWEINFURT / NIEDERWERRN / GELDERSHEIM - Der Zweckverband Interkommunaler Gewerbepark Conn Barracks hat den Weg für eine Satzungsänderung freigemacht, mit der diesem nun der Erwerb der Conn Barracks möglich wird. Erforderlich war diese Satzungsänderung, da dem Zweckverband bei der Gründung nur Aufgaben im Bereich der Entwicklungsbegleitung und Planung des Geländes übertragen wurden.

>>> Mehr lesen >>>

Sechster Sieg in Folge: DJK-Basketballer bezwingen den SC Heuchelhof im Unterfrankenderby

SCHWEINFURT - Zwei Wochen waren seit dem intensiven und emotionalen Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Erlangen vergangen, ehe die Basketballer der DJK Schweinfurt am vergangenen Samstagabend ihr nächstes – das dritte – Heimspiel in Folge bestritten. Zu Gast hatte man den SC Würzburg Heuchelhof, eine sehr junge Mannschaft, die zum Großteil aus Spielern der Würzburger Nachwuchsbundesligamannschaft besteht.

>>> Mehr lesen >>>

„Alles ist möglich“ – und tatsächlich: Bad Königshofens Tischtennis-Crew gewinnt gegen Mühlhausen mit 3:0

BAD KÖNIGSHOFEN - „Alles ist möglich“, hatten wir unseren Vorbericht zu diesem fränkisch-thüringischen Derby überschrieben. Doch ehrlich: Wer hätte nach der 0:3-Pleite vom Hinspiel und zuletzt vier Niederlagen in Folge gegen diesen Gegner an dieses Ergebnis geglaubt? Und doch überbrachte die Post aus Mühlhausen die drei Punkte. Mit Anstand und Würde. Ohne Nerv-tötende Trommeln, mit Anfeuerungsrufen jeder fairen Art, von beiden Seiten.

>>> Mehr lesen >>>

Handgemachte Musik von Eddi & Klaus und Aufbruchstimmung von Marietta Eder: Politischer Aschermittwoch der SPD Schweinfurt im Naturfreundehaus – Ascherdonnerstag im Landkreis

SCHWEINFURT - Die närrischen Tage gehen in den Endspurt und die Politik läutet die Fastenzeit mit dem Politischen Aschermittwoch ein. Die SPD Schweinfurt lädt daher ein zu Politik, Musik und zum Fischessen am 26. Februar ab 17.30 Uhr in das Naturfreundehaus, Friedrich-Ebert-Straße 1.

>>> Mehr lesen >>>

IHK-Auszubildende spenden 1.500 Euro für benachteiligte Kinder

WÜRZBURG / SCHWEINFURT - Die Azubis der IHK Würzburg-Schweinfurt haben am 13. Februar 2020 gemeinsam mit IHK-Hauptgeschäftsführer Prof. Dr. Ralf Jahn 1.500 Euro an das Kinderzentrum „SPIELI“ im Würzburger Stadtteil Zellerau gespendet. Den symbolischen Scheck nahm Schwester Ruperta Krieger vom „SPIELI“ entgegen.

>>> Mehr lesen >>>

Klimawandel vor Ort – Was können wir tun? Der Grüne Patrick Friedl zeigt Lösungsansätze auf

SCHWEINFURT - Die Schweinfurter Grünen hatten zu einer Diskussionsveranstaltung ins Oberndorfer Feuerwehrhaus eingeladen. Der Landtagsabgeordnete Patrick Friedl aus Würzburg schilderte in seinem Eingangsstatement den 30 anwesenden Besuchern die Dramatik des Klimawandels. Klimaschutz und Klimaanpassung sind zentrale Zukunftsaufgaben von höchster Priorität. Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 °C und Umsetzung des Pariser Klimaabkommens sind unerlässlich.

>>> Mehr lesen >>>

Christliche Wählervereinigung Oberwerrn lädt zur öffentlichen Podiumsdiskussion im Pfarrheim ein

OBERWERRN - Die Christliche Wählervereinigung Oberwerrn (CWVO) hat die Bürgermeisterkandidatinnen und –kandidaten der Gemeinde Niederwerrn zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion am 4. März 2020 um 19.30 Uhr im Pfarrheim Oberwerrn eingeladen. Eine Zusage der Adressaten steht noch aus, gleichwohl möchte die Vereinigung bereits jetzt über diese Veranstaltung informieren.

>>> Mehr lesen >>>

Bei fränkisch-thüringischem Tischtennis-Derby sind die Gäste aus Nühlhausen favorisiert

BAD KÖNIGSHOFEN - Für den Tabellenachten TSV Bad Königshofen kam es zuletzt und kommt es demnächst knüppeldick, was die Qualität und das Renommee der Gegner betrifft: Erst der amtierende Meister Ochsenhausen (3.), dann vergangenen Sonntag in Maxhütte der Serienmeister Düsseldorf (2.), das nächste Auswärtsspiel in Saarbrücken (1.), so dass sich dieses vorletzte Heimspiel der Tischtennis-Bundesliga gegen Mühlhausen (5.) vergleichsweise leicht anhört.

>>> Mehr lesen >>>

Klimakrise in Unterfranken: Fachtagung des BUND Naturschutz in Bayern im Naturfreundehaus Schweinfurt

SCHWEINFURT - Die Klimakrise bedroht die Zukunft unserer Gesellschaft. Wir müssen die Warnungen der Wissenschaft ernst nehmen und handeln. Der BUND Naturschutz fordert eine Politik, die das 1,5 Grad Ziel der Klimakonferenz von Paris 2015 als reale Aufgabe anpackt und effektive Maßnahmen umsetzt, um eine Klimakatastrophe zu verhindern: Halbieren unserer Energieverbräuche bis 2040 und 100 Prozent Erneuerbare Energien bis 2040 muss unsere Aufgabe und Ziel sein.

>>> Mehr lesen >>>

Paukenschlag bei den Schnüdeln: FC Schweinfurt 05 und Björn Schlicke gehen getrennte Wege

SCHWEINFURT - Björn Schlicke ist nicht mehr Sportlicher Leiter des Fußball-Regionalligisten 1. FC Schweinfurt 05. Dies haben der 38-jährige und Geschäftsführer Markus Wolf am Freitagmittag mitgeteilt. Beide Seiten haben sich aufgrund unterschiedlicher Sichtweisen die sportliche Ausrichtung betreffend darauf verständigt, die Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung einvernehmlich zu lösen.

>>> Mehr lesen >>>

„Rote Karte dem Rassismus – Einer von Uns – Leroy Kwadwo“

WÜRZBURG - Unter dem Motto „Rote Karte dem Rassismus – Einer von Uns – Leroy Kwadwo“ werden auf Initiative des FC Würzburger Kickers und des SC Preußen Münster zahlreiche weitere Vereine der 3. Liga, Schiedsrichter und Einlaufkinder in einheitlichen T-Shirts (siehe Anhang) am 25. Spieltag kurz vor Anpfiff der Begegnungen auf die Aktion hinweisen.

>>> Mehr lesen >>>

Moderne Arbeit bedeutet, nachhaltig zu arbeiten: Kooperation zwischen Aluxo und bb-net aus Schwienfurt

SCHWEINFURT - Sustainability as a Service: Aluxo und bb-net starten Nachhaltigkeitsinitiative. Während man sich von Seiten der Politik eine umfassende Lösung für den Umgang mit dem Klimawandel wünscht und das am besten auf globaler Ebene, könnten sich „kleinere“ Initiativen von Unternehmen und Aktivist*innen mittelfristig zügiger erfolgreich erweisen.

>>> Mehr lesen >>>

Neuer Aussichtsturm am Zabelstein soll Ende des Jahres stehen: Naturpark Steigerwald e. V. erhält Fördermittel des bayerischen Umweltministeriums

LANDKREIS SCHWEINFURT - Es geht voran mit dem Bau eines neuen Aussichtsturms am Zabelstein im Steigerwald. Das bayerische Umweltministerium hat nun dem Naturpark Steigerwald durch die Regierung von Unterfranken über die Landschaftspflege- und Naturparkrichtlinie eine Förderung in Höhe von 230.000 Euro für den neuen Aussichtsturm in Aussicht gestellt.

>>> Mehr lesen >>>

„Es fehlt an Struktur und Steuerung!“: CSU ist über den Abfall des Landkreises Schweinfurt im Zukunftsatlas besorgt und setzt auf „Macher“ Lothar Zachmann

LANDKREIS SCHWEINFURT - Besorgt blickt Landratskandidat Lothar Zachmann auf die letzten Ergebnisse des PROGNOS ZUKUNFTSATLAS® 2019. Der Landkreis Schweinfurt fällt von Platz 217 im Jahr 2017 auf Platz 229 zurück! „2013 waren wir noch auf Platz 96 von 401 Städten und Landkreisen“, gibt der CSU-Kandidat zu bedenken.

>>> Mehr lesen >>>

Bereits über 200.000 Besucher im Steigerwald-Zentrum in Handthal

HANDTHAL - Familie Johna ließ sich durch das angekündigte stürmische Wetter nicht von einem Ausflug in den Steigerwald abhalten – und wurde zusätzlich zum Walderlebnis durch eine Überraschung belohnt: Andreas Leyrer, forstlicher Leiter des Steigerwald-Zentrums, konnte mit der Familie Johna aus Höchstadt den 200.000sten Besucher am Steigerwald-Zentrum begrüßen.

>>> Mehr lesen >>>

Forst ist in diesem Jahr Schauplatz des Riesengaudiwurms: Über 30 teilnehmende Gruppen und hunderte Aktive

FORST - Bunt, fröhlich und närrisch wird es an diesem Wochenende zugehen, wenn der Großgemeinde Faschingsumzug in Forst Station macht. Die Premiere 2016 übertraf alle Erwartungen: Hunderte aktive Teilnehmer und eine stattliche Anzahl an Besuchern sorgten seiner Zeit für einen großartigen Gaudiwurm bei strahlendem Sonnenschein. Ähnlich wird es wohl, wenn der Startschuss am kommenden Samstag um 14.14 Uhr fällt.

>>> Mehr lesen >>>

Spitze Zungen: So leicht kommt man an Geld!

Er naht, der Tag, an dem ich einfach mal was davon herunter lade oder anklicke. Damit es "peng" macht, mein Rechner abstürzt, der Bildschirm schwarz wird oder die Aufschrift kommt: "Zahlen Sie 10.000 Euro, sonst sind alle Ihre Daten zerstört!" Irgendwann will ich das erleben, so wie ich eines Tages auch - verkalkt, oder wie man heute sagt: dement - auf Enkeltrickbetrüger hereinfallen werde.

>>> Mehr lesen >>>

Spendenübergabe: Das Personal der FHWS unterstützt die Sanierung des Elchgeheges im Wildpark

SCHWEINFURT - Die diesjährige Spende des Personals der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt kommt dem Schweinfurter Wildpark zugute. Bei der Weihnachtsfeier des Personals wird jedes Jahr für einen guten Zweck gesammelt: Die Ausrichter, jährlich wechselnd der örtliche Personalrat in Würzburg oder Schweinfurt, bestimmt im Vorfeld über geeignete Empfänger.

>>> Mehr lesen >>>

Verdienstkreuz am Bande für Peter Heusinger: Hohe Auszeichnung für Niederwerrner Altbürgermeister

LANDKREIS SCHWEINFURT - Der Niederwerrner Altbürgermeister Peter Heusinger hat am 14. Februar 2020 aus den Händen von Staatssekretär Gerhard Eck und Unterfrankens Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Bei der Feierstunde in der Würzburger Residenz mit dabei waren auch Landrat Florian Töpper und Niederwerrns Bürgermeisterin Bettina Bärmann.

>>> Mehr lesen >>>

Karl Deeg gewinnt bayerische Bronzemedaille: Schweinfurter erfreuen bei bayerischen und unterfränkischen Crosslaufmeisterschaften

BUTTENWIESEN / SCHWEINFURT - Nach dem überaus erfolgreichen Abschneiden der Schweinfurter Läuferinnen und Läufer bei den unterfränkischen Crosslaufmeisterschaften in Schweinfurt wagten eine Woche später - auch altersbedingt - nur drei Schweinfurter Jugendliche einen Start bei den bayerischen Crosslaufmeisterschaften im schwäbischen Buttenwiesen.

>>> Mehr lesen >>>