Newsallianz IU

Sulzthal: Fahndung nach kantigem SUV mit Schaden an der rechten Vorderseite

Depro Ronan Keating

SULZTHAL, Lkr. Bad Kissingen – Ziemlich brachial und mit ethischen Grundsätzen nicht vereinbar verhielten sich am Donnerstag um Mitternacht ein PKW-Führer und dessen Begleiter in der Gemarkung Sulzthal, hier auf der Staatsstraße 2290.

Der PKW des Fahrzeuglenkers stieß zwischen Sulzthal und Obach mit einem Rehkitz zusammen. Beide Personen stiegen nach dem Zusammenstoß aus, hoben das Rehkitz hoch und warfen es in den Straßengraben. Danach setzten sie ihre Fahrt fort. Die Handlung wurden von einem Jagdpächter beobachtet. Dem Jagdpächter gelang es jedoch nicht mehr, die Personen zu erreichen bzw. das Kennzeichen des PKW zu notieren. Da die Handlung einen Verstoß gegen das Bayerische Jagdgesetz darstellt, bittet die Polizei Hammelburg um Hinweise und fahndet nach einem kantigen SUV, der an der vorderen, rechten Seite beschädigt sein dürfte. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Hammelburg unter der Telefonnummer 09732 906130 erbeten.

Maharadscha
Kauzen-Bier
Weiherer Bier
Naturfreundehaus


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten